Fernseher im Vergleich: 55000 : 1! Das neue Fußball-Vergnügen

Guter Rat

Inhalt

Neue Geräte sollen pünktlich zur Fußball-EM für eine packende Bildqualität zu Hause sorgen. Doch welches ist das Richtige?

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich sechs Fernseher, die keine Endnoten erhielten.

  • Grundig Sydney 9

    • Bildschirmgröße: 37";
    • Bildformat: 16:9;
    • Kontrastverhältnis: 7000:1 ;
    • LCD: Ja

    ohne Endnote

    „Recht gute Ausstattung, aber für den Preis bieten andere mehr.“

    Sydney 9
  • Hitachi UT37MX70

    • Bildschirmgröße: 37";
    • Auflösung: Full HD;
    • Audio-System: Surround;
    • Bildformat: 16:9;
    • Kontrastverhältnis: 1100:1;
    • LCD: Ja

    ohne Endnote

    „Ist mit 35 Millimetern Tiefe besonders schlank und liefert sehr gute Bilder. Der Empfänger kostet aber extra!“

    UT37MX70
  • LG 47LG6000

    • Bildschirmgröße: 47";
    • Auflösung: Full HD;
    • Bildformat: 16:9;
    • LCD: Ja

    ohne Endnote

    „Die intelligente Technik liefert tolle Bilder. Digitalempfänger leider Fehlanzeige.“

    47LG6000
  • Metz Linus 42 FHDTV

    • Bildschirmgröße: 42";
    • Auflösung: Full HD;
    • Bildformat: 16:9;
    • LCD: Ja

    ohne Endnote

    „Die zukunftssichere Technik lässt sich noch mit einem HDD-Rekorder nachrüsten. Klasse Bild!“

    Linus 42 FHDTV
  • Philips 42PFL9603D

    • Auflösung: Full HD;
    • Bildformat: 16:9;
    • DVB-T: Ja;
    • Features: 1080p/24;
    • Kontrastverhältnis (dynamisch): 30000:1;
    • LCD: Ja

    ohne Endnote

    „Klasse Bild, dazu sogar indirektes Licht (Ambilight) für entspanntes Fernsehen.“

    42PFL9603D
  • Sharp LC-32 D44 EBK

    • Bildschirmgröße: 32";
    • Auflösung: HD ready;
    • Bildformat: 16:9;
    • Kontrastverhältnis: 1500:1;
    • LCD: Ja

    ohne Endnote – Top Preis Leistung

    „Liefert eine sehr gute Bildqualität, und mehr Ausstattung ist für den Preis wirklich nicht möglich.“

    LC-32 D44 EBK

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fernseher