Voll vermessen

Fit For Fun

Inhalt

Die Zeit für ihre Laufrunde kennen Sie. Aber wissen Sie, wie lang sie ist? Testen Sie's - mit den neuen Distanzmessern!

Was wurde getestet?

Im Test waren sieben Distanzmesser. Es wurden Kriterien wie Handhabung, Tragekomfort oder Funktionen getestet, aber keine Gesamtnoten Vergeben.

  • Ciclo Sport CN 18

    ohne Endnote

    „Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Geeignet für Hobby-Jogger und Walker. Schlicht und sehr übersichtlich. Leichtes Handling und auch ohne Bedienungsanleitung schnell zu verstehen. Negativ: kein Speichermodus und kein Display-Licht.“

    CN 18
  • Garmin Forerunner 301

    • Herzfrequenzmesser: Ja

    ohne Endnote

    „Geeignet für ambitionierte Läufer, die auch gern Wettkämpfe bestreiten. Das technisch hochwertige Gerät ist ideal für eine Trainingsplanung mit Pulsangaben, Strecken und Zeitmessung.“

    Forerunner 301
  • Navman R 300

    ohne Endnote

    „Geeignet für ambitionierte Hobbyläufer, Walker und Skater, die ein schlichtes Gerät suchen, das leicht zu bedienen ist. Gut für den Alltagseinsatz. Negativ: relativ groß.“

    R 300
  • Nike Triax Elite HRM/SDM

    • Herzfrequenzmesser: Ja

    ohne Endnote

    „Eine stylische Uhr, die man auch in der Freizeit nutzen kann. Mit dem mitgelieferten PC-Programm ist eine intensive Trainingsauswertung möglich. Für ambitionierte Läufer, die auch auf ein gutes Design ihrer Uhr Wert legen.“

    Triax Elite HRM/SDM
  • Polar S625X

    ohne Endnote

    „Geeignet für technikorientierte Vielläufer. Sehr umfangreiche Funktionen. Allerdings muss man sich intensiv mit der ausführlichen Bedienungsanleitung beschäftigen. Auch das Handling (Abfragen der Parameter) braucht seine Zeit.“

    S625X
  • Suunto T6 + Running-Pod

    • Herzfrequenzmesser: Ja

    ohne Endnote

    „Die richtige Wahl für Technik-Freaks. Wegen der vielen Funktionen muss man sich intensiv mit der T6 beschäftigen. Doch dann hat man auch dank der PC-Analyse via USB-Schnittstelle einen elektronischen Trainer am Arm.“

  • Timex Bodylink

    ohne Endnote

    „Geeignet für Läufer, die ein strukturiertes Aufbautraining betreiben. Viele nützliche Funktionen. Kleinere Empfangsschwächen, z.B. in dicht bewachsenem Gelände, aber insgesamt zuverlässige Distanzbestimmung.“

    Bodylink

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Sportuhren