zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

Mobile Multimedia-Massenspeicher

DigitalPHOTO

Inhalt

Der Speicherbedarf im digitalen Zeitalter nimmt unweigerlich zu - nach oben sind keine Grenzen gesetzt. Dies betrifft auch die digitale Fotografie: Durch die 12-Megapixel-Boliden und das speicherhungrige RAW-Format sind Wechselkarten der Kamera schnell gefüllt. Neben viel Platz für Fotos bieten aktuelle Massenspeicher noch einiges mehr.

Was wurde getestet?

Getestet wurden drei Multimedia-Massenspeicher mit 80 GByte. Es wurden keine Endnoten vergeben. Testkriterien waren Ausstattung, Funktion Foto, Funktion Multimedia, Handhabung, Verarbeitung und Preis-Leistung.

  • Canon Media Storage M80

    ohne Endnote

    „... Die Bildqualität des 3,7-Zoll-TFT ist sehr gut, auch MPEG-Filme sehen auf dem Display mit einem Kontrastverhältnis von 250:1 gut aus. Lupenfunktion und Navigationstasten erleichtern die Beurteilung und Sortierung der Bilder. ...“

    Media Storage M80
  • Epson P-5000

    ohne Endnote – Testsieger

    „... Er gibt Bilder im JPEG- und RAW-Format in einer exzellenten Qualität und mit hoher Leuchtkraft wieder. Die Qualität der Fotos lässt sich durch Hinzuschalten eines Tonwerthistogramms und über- oder unterbelichteten Bildbereichen gut beurteilen. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von DigitalPHOTO in Ausgabe 10/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    P-5000
  • Jobo Giga Vu Pro Evolution 80 GB

    ohne Endnote

    „...Jobo bietet bei den bewegten Bilder jedoch nur Unterstützung für MPEG 2/5 an. Als Bildbetrachter macht der Giga Vu pro Evolution eine sehr gute Figur: JPEG-, RAW- und sogar TIFF-Bilder werden schnell dargestellt. ...“

    Giga Vu Pro Evolution 80 GB

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Digitale Bilderrahmen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf