DigitalPHOTO prüft Stative (7/2007): „Mehr Halt für wenig Geld“

DigitalPHOTO: Mehr Halt für wenig Geld (Ausgabe: 8-9/2007) zurück Seite 1 /von 3 weiter

Inhalt

Sieben Dreibein-Stative namhafter Hersteller wurden aufgeklappt, auseinander gezogen, aufgestellt und intensiv unter die Lupe genommen. Alle Stative im Testfeld liegen deutlich unter der Preisgrenze von 200 Euro und sind damit für jeden Fotografen erschwinglich - aber genügen Sie auch höheren Ansprüchen, und gibt es noch Überraschungsmomente im Stativmarkt?

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich sieben Dreibein-Stative. Die erreichten Gesamtwertungen reichen von 58 bis 91 Prozent. Testkriterien waren unter anderem Bedienbarkeit, Funktionalität Dreibein sowie Preis-Leistungsverhältnis.

  • Manfrotto Modo 785B

    • Typ: Dreibeinstativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 150,5 cm;
    • Gewicht: 980 g

    91% – Testsieger

    „Das Modo überzeugt neben den innovativen Funktionen und dem angenehm niedrigen Gewicht durch eine hohe Standfestigkeit und Stabilität.“

    Modo 785B

    1

  • Calumet 7300

    • Typ: Dreibeinstativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 171 cm;
    • Gewicht: 2600 g;
    • Traglast: 5 kg

    84%

    „Ein Dreibein ohne Makel, das selbst (semi-)professionelle Anforderungen mühelos erfüllt.“

    7300

    2

  • Velbon Sherpa 435

    • Typ: Dreibeinstativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 161 cm;
    • Gewicht: 1490 g;
    • Traglast: 3 kg

    84%

    „... Fotoapparate bis 3 kg schultert, verdient sich gute bis sehr gute Bewertungen in allen Kriterien.“

    Sherpa 435

    2

  • Manfrotto 728B

    • Typ: Dreibeinstativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 133 cm;
    • Gewicht: 1750 g

    81%

    „... sehr gut verarbeitet und äußerst standfest. Im direkten Vergleich scheint es aber einen Tick zu teuer und durch das videolastige Systemkonzept eher für Filmer denn für Knippser geeignet.“

    728B

    4

  • Bilora 1120 Professional Multi

    • Typ: Dreibeinstativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 153 cm;
    • Gewicht: 2640 g

    79%

    „Solides Stativ mit praxistauglichem Stand und Komfort und einem Sonderpunkt für das integrierte Einbein.“

    1120 Professional Multi

    5

  • Cullmann 3430

    • Typ: Dreibeinstativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 150 cm;
    • Gewicht: 2250 g

    77%

    „Videografen werden an dem Trapezstativ ihre helle Freude haben, Fotografen müssen die Für- und Wider-Argumente abwägen.“

    3430

    6

  • Hama Gamma 74

    • Typ: Dreibeinstativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 160 cm;
    • Gewicht: 1520 g

    58%

    „Das Gamma 74 benötigt dringend eine Aktualisierung, um auf den Stand der Zeit zu kommen.“

    7

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Stative