Digital.World prüft Monitore (3/2007): „Desktop-TV“

Digital.World

Inhalt

Der Couch gegenüber ein herkömmlicher Fernseher, vor dem Bürostuhl ein Monitor? Die neuen LCDs geben sich nicht mit diesem veralteten Rollenverständnis zufrieden und sind für Wohn- und Arbeitszimmer gleichermaßen geeignet.

Was wurde getestet?

Getestet wurden sechs Desktop-TVs mit den Noten 3 x „gut“ und 3 x „befriedigend“. Testkriterien waren unter anderem Bedienung, Ausstattung und Bildqualität.

  • Dell Ultrasharp 2407WFP

    „gut“ (2,3) – Testsieger

    Preis/Leistung: „gut“ (2,2)

    „Sehr gute Bildqualität am PC, aber noch nicht perfekt.“

    Ultrasharp 2407WFP

    1

  • BenQ FP241W

    • Displaygröße: 24"

    „gut“ (2,4)

    Preis/Leistung: „befriedigend“ (2,6)

    „Üppige Ausstattung und gute Bildqualität, aber mit Komfortmängeln.“

    FP241W

    2

  • LG Flatron L245WP

    • Displaygröße: 24"

    „gut“ (2,4)

    Preis/Leistung: „befriedigend“ (2,9)

    „Display mit herausragender Panel-Qualität, sehr gute HD-Wiedergabe.“

    Flatron L245WP

    2

  • Acer AL2032WA

    „befriedigend“ (2,6)

    Preis/Leistung: „gut“ (1,8)

    „Spezialist für Analog-Video mit guten Ergebnissen.“

    AL2032WA

    4

  • Samsung SyncMaster 215TW

    „befriedigend“ (2,6) – Preistipp

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (1,2)

    „Ausgezeichnete Bildqualität als Desktop-Monitor; preiswert.“

    SyncMaster 215TW

    4

  • Fujitsu-Siemens Scenicview P24-1W

    „befriedigend“ (2,7)

    Preis/Leistung: „befriedigend“ (3,1)

    „Guter PC-Monitor mit Mängeln bei der Wiedergabe von Analog-Video.“

    Scenicview P24-1W

    6

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Monitore