Fingerspitzen versus Datenpanzer

digital living Magazin

Inhalt

Gewöhnliche Datenspeicher locken nicht mehr - ein Mehrwert muss her. Sony sucht ihn im Kleinen mit den neuen Tiny-Sticks. Dagegen setzt Lacie auf die Festplatte hinter Gummipanzer.

Was wurde getestet?

Im Test waren zwei Datenspeicher. Es wurden keine Endnoten vergeben.

  • LaCie Rugged

    • Strom per USB-Anschluss: Ja

    ohne Endnote

    „Plus: Top-Design; kratzfest; stoßfest; viel Software und anschlussfreudig (für PC wie Mac).
    Minus: die ‚Geländetauglichkeit‘ ist eher Werbebotschaft.“

    Rugged
  • Sony Micro Vault Tiny

    • Speicherkapazität: 0,25 GB

    ohne Endnote

    „Plus: winzig; verspielt, doch zuverlässig.
    Minus: die Zielgruppe wird überwiegend weiblich sein.“

    Micro Vault Tiny

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema USB-Sticks