Notebooks im Vergleich: Solide Basis

connect

Inhalt

Als Personal Computer löst das Notebook den Desktop ab. Artgerecht eingesetzt, lässt sich mit ihm auch unterwegs eine Menge erledigen - vor allem mit einem der 14-Zoll-Business-Laptops aus dem Vergleichstest.

Was wurde getestet?

Im Test waren fünf Laptops mit Bewertungen von 393 bis 437 von jeweils 500 Punkten. Es wurden unter anderem die Kriterien Ausdauer, Ausstattung und Handhabung getestet.

  • 1

    Compaq nc6400

    HP Compaq nc6400

    • Displaygröße: 14,1";
    • Prozessor-Modell: Core Duo T2500;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 512 MB

    „sehr gut“ (437 von 500 Punkten) – Testsieger

    „Preislich liegt das HP Compaq im Mittelfeld, im Test landet es in allen Kategorien ganz weit vorne.“

  • 2

    X11-Pro T7400 Brian

    Samsung X11-Pro T7400 Brian

    „sehr gut“ (432 von 500 Punkten)

    „Das Samsung X11-Pro Brain kreuzt die Welten zwischen Business-Notebook und Multimedia-Maschine.“

  • 3

    Tecra M5

    Toshiba Tecra M5

    • Displaygröße: 14,1";
    • Arbeitsspeicher (RAM): 512 MB

    „gut“ (417 von 500 Punkten)

    „Mit guten Eigenschaften und sehr guten Messwerten spielt sich das Toshiba Tecra M5 PTM 51E ... ins Spitzentrio.“

  • 4

    Thinkpad T60 1951-PRG

    Lenovo Thinkpad T60 1951-PRG

    „gut“ (416 von 500 Punkten)

    „Mit aufs wesentliche reduzierter Ausstattung bringt das Lenovo Thinkpad T60 starke Notebook-Technik zum Vorzugspreis.“

  • 5

    V2Je

    Asus V2Je

    „gut“ (393 von 500 Punkten)

    „Mit exzellenter Ausstattung und schichem Design glänzt das Asusu V2Je ...“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Notebooks