connect prüft Notebooks (5/2005): „Reisebüro“

connect: Reisebüro (Ausgabe: 6) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Mobilrechner dürfen nicht die Welt kosten, damit die Reise in selbige bezahlbar bleibt. connect hat zehn Notebooks der 1000-Euro-Klasse auf Mobilität und Rechentauglichkeit geprüft.

Was wurde getestet?

Im Test waren zehn Notebooks mit den Bewertungen 9 x „gut“ und 1 x „befriedigend“.

  • Samsung X20 XVM 1600 III

    „gut“ (421 von 500 Punkten) – Testsieger

    „Das Leichtgewicht kann im Test schwere Argumente für sich auffahren.“

    X20 XVM 1600 III

    1

  • Fujitsu-Siemens Amilo Pro V8010

    • Displaygröße: 15";
    • Prozessor-Modell: Intel Pentium M 740;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 0,5 GB

    „gut“ (419 von 500 Punkten)

    „Im Office wie zu Hause ist das Universaltalent eine gute Wahl.“

    Amilo Pro V8010

    2

  • BenQ Joybook 5100U G20

    • Displaygröße: 15";
    • Prozessor-Modell: Intel Pentium M Prozessor;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 0,5 GB

    „gut“ (417 von 500 Punkten)

    „Der Champ in Sachen Reisebegleitung kommt von BenQ.“

    Joybook 5100U G20

    3

  • Acer TravelMate 4051 LMi

    • Displaygröße: 15";
    • Prozessor-Modell: Intel Pentium M 715 Dothan;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 0,5 GB

    „gut“ (415 von 500 Punkten) – Preistipp

    „Mit hoher Ausdauer wendet sich das Travelmate 4051LMI an mobile Typen.“

    TravelMate 4051 LMi

    4

  • Asus A 6743 NEHL

    „gut“ (410 von 500 Punkten)

    „Asus hüllt die umfangreichen Technikgoodies des A6743 in schickes Design.“

    A 6743 NEHL

    5

  • HP Compaq nx6110

    • Displaygröße: 15";
    • Prozessor-Modell: Celeron M 360;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 0,25 GB

    „gut“ (407 von 500 Punkten) – Preistipp

    „Durch kalkulierten Verzicht ist das HP Compaq NX6110 besonders günstig.“

    Compaq nx6110

    6

  • Dell Inspiron 6000 1,6 GHz

    „gut“ (406 von 500 Punkten)

    „Hohe Ausdauer und satte Leistung zeichnen das Inspiron 6000 von Dell aus.“

    Inspiron 6000 1,6 GHz

    7

  • Asus A6508 ULH

    „gut“ (385 von 500 Punkten)

    „Mit AMD-Sempron-Prozessor ist das Asus A6508 das günstigste Notebook im Test.“

    A6508 ULH

    8

  • Toshiba Satellite L10-104

    • Displaygröße: 15";
    • Arbeitsspeicher (RAM): 0,5 GB

    „gut“ (382 von 500 Punkten)

    „Das Satellite L10 zählt zu den leichteren Vertretern der Gattung Notebook.“

    Satellite L10-104

    9

  • Acer Aspire 1522LMi

    • Displaygröße: 15,4";
    • Prozessor-Modell: AMD Athlon 64 bit 3000+;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 0,5 GB

    „befriedigend“ (373 von 500 Punkten)

    „Mit seiner Nvidia-5700-Grafik ist das Aspire die preiswerte Alternative für Spieler.“

    Aspire 1522LMi

    10

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Notebooks