Computer Foto prüft Drucker (5/2005): „Fotos in A4“

Computer Foto

Inhalt

Hobbyfotografen, die nicht Unsummen für einen Highend-Fotodrucker ausgeben wollen, finden für weniger als 200 Euro im Sortiment von Canon, Epson, Hewlett-Packard oder Lexmark gute A4-Fotoprinter. ComputerFoto hat fünf Modelle getestet.

Was wurde getestet?

Im Test waren fünf Fotodrucker mit den Bewertungen 3 x „gut“ und 2 x „befriedigend“.

  • Epson Stylus Photo R300

    • Farbdruck: Farbdrucker

    „gut“ (89,4%) – Testsieger

    „Der beste Drucker in dieser Klasse - ohne nennenswerte Schwächen. Der Epson R300 überzeugt.“

    Stylus Photo R300

    1

  • Canon Pixma iP5000

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker

    „gut“ (89%)

    „Zweiter im Test mit den niedrigsten Druckkosten; Farbwiedergabe gut, aber mit kleinen Mängeln.“

    Pixma iP5000

    2

  • Canon Pixma IP6000D

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker

    „gut“ (86,4%)

    „Guter Fotodrucker mit sehr scharfem Druckbild, Drittplatzierter im Testfeld.“

    Pixma IP6000D

    3

  • HP PhotoSmart 8150

    • Farbdruck: Farbdrucker

    „befriedigend“ (78,6%)

    „Sehr guter Druck, hervorragend ausgestattet, aber langsam und hohe Druckkosten.“

    PhotoSmart 8150

    4

  • Lexmark P915

    • Farbdruck: Farbdrucker

    „befriedigend“ (71,2%)

    „Preiswert, doch in der Druckqualität hinter der Konkurrenz; zudem sehr langsam und hohe Druckkosten.“

    P915

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Drucker