ColorFoto/fotocommunity prüft Speicherkarten (6/2006): „Schnell & teuer“

ColorFoto/fotocommunity: Schnell & teuer (Ausgabe: 7) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Inhalt

Was bringen schnelle Karten? Unser Test vergleicht vier schnelle CompactFlash-Karten mit einer langsamen in vier Spiegelreflexkameras von Nikon und Canon.

Was wurde getestet?

Im Test waren fünf CompactFlash-Karten, die auf ihre Geschwindigkeit getestet wurden. Es wurden keine Endnoten vergeben.

  • Lexar Media Professional CF 133x (4 GB)

    • Typ: CompactFlash-Card;
    • Speicherkapazität: 4 GB;
    • Schreibgeschwindigkeit: 20 MB/s

    ohne Endnote – Testsieger

    „2 min 11 s.“

    Professional CF 133x (4 GB)
  • SanDisk CF 512 MB

    • Typ: CompactFlash-Card;
    • Speicherkapazität: 0,5 GB

    ohne Endnote

    „210 Bilder: 46,2 s.“

    CF 512 MB
  • SanDisk CF Extreme III (4 GB)

    • Typ: CompactFlash-Card

    ohne Endnote – Testsieger

    „2 min 10 s.“

    CF Extreme III (4 GB)
  • SanDisk CF Ultra II (2 GB)

    • Typ: CompactFlash-Card;
    • Speicherkapazität: 2 GB;
    • Schreibgeschwindigkeit: 9 MB/s

    ohne Endnote

    „2 min 8 s.“

    CF Ultra II (2 GB)
  • Transcend CF 120x (4 GB)

    • Typ: CompactFlash-Card;
    • Speicherkapazität: 4 GB;
    • Schreibgeschwindigkeit: 18 MB/s

    ohne Endnote – Kauftipp (Preis/Leistung)

    „2 min 23 s.“

    CF 120x (4 GB)

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Speicherkarten