Autos im Vergleich: Kante trifft Keule

Auto Bild sportscars: Kante trifft Keule (Ausgabe: 7) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Ami-Kante gegen deutschen Kultroadster, Heckantrieb gegen Allrad, Lowtech gegen Hightech - wenn Opel GT und Audi TTS gemeinsam ausfahren, prallen Kontinente der Roadster-Welt aufeinander.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich zwei Roadster, die keine Endnoten erhielten.

  • Audi TTS Roadster 2.0 TFSI quattro 6-Gang manuell (200 kW) [06]

    • Typ: Sportwagen;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 8,1;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Cabrio

    ohne Endnote

    „Kaum etwas kann man dem Audi TTS ankreiden. In diesem Vergleich fährt er als der durchdachtere, agilere Allround-Sportler dem GT davon. Aber der heftige Mehrpreis wird viele abschrecken.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Auto Bild sportscars in Ausgabe 11/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    TTS Roadster 2.0 TFSI quattro 6-Gang manuell (200 kW) [06]
  • Opel GT 2.0 Turbo Ecotec 5-Gang manuell (194 kW) [07]

    • Typ: Sportwagen;
    • Heckantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 9,2;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 4;
    • Karosserie: Cabrio

    ohne Endnote

    „Auf den Opel GT muss man sich einlassen können, dann hat man Freude und genießt seine Einfachheit, ärgert sich weniger über seine Macken und reduziert die Ansprüche - ganz nah am Roadster-Urgedanken.“

    GT 2.0 Turbo Ecotec 5-Gang manuell (194 kW) [07]

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos