Auto Bild allrad prüft Autos (7/2008): „Die Sparmeister in allen Klassen“ - Pick-ups

Auto Bild allrad: „Die Sparmeister in allen Klassen“ - Pick-ups (Ausgabe: 8) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich sechs Autos, die keine Endnoten erhielten.

  • Toyota Hilux 2.5 D-4D (88 kW)

    • Typ: Pick-up

    ohne Endnote

    „Der 120-PS-Turbodiesel des Toyota-Pick-ups schafft den Sieg, avisiert per Normverbrauch von 8,2l/100 km.“

    Hilux 2.5 D-4D (88 kW)

    1

  • Toyota Hilux 3.0 D-4D (120 kW)

    • Typ: Geländewagen

    ohne Endnote

    „Auch der größere Hilux-Diesel mit 163 PS verbraucht weniger als manch kleinerer Motor der Konkurrenz.“

    2

  • Isuzu D-Max 3.0 TD (120 kW)

    • Typ: Geländewagen

    ohne Endnote

    „Sparsam ist auch der in Thailand gefertigte D-Max mit 163 PS unterwegs. Isuzu verspricht 9,0l/100 km.“

    3

  • Mitsubishi L200 2.5 DI-D (100 kW)

    • Typ: Pick-up

    ohne Endnote

    „Er kommt mit seinem 136-PS-Turbodiesel im Test auf den gleichen Verbrauch wie der Isuzu. Norm: 8,6l/100 km.“

    L200 2.5 DI-D (100 kW)

    4

  • Ford Ranger 2.5 TDCi (105 kW)

    • Typ: Geländewagen

    ohne Endnote

    „143 PS leistet der Turbodiesel des Ranger und verbraucht im Test 0,7l/100 km mehr als per Norm angekündigt.“

    5

  • Nissan Navara King Cab 2.5 dCi 4x4 6-Gang manuell (126 kW)

    • Typ: Pick-up, Geländewagen;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 9,8;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 4

    ohne Endnote

    „171 PS holt Nissan aus dem 2.5-Turbodiesel. Der Testverbrauch liegt knapp über dem Normwert von 9,8 Liter.“

    Navara King Cab 2.5 dCi 4x4 6-Gang manuell (126 kW)

    6

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos