Auto Bild prüft Autos (6/2007): „Sparen mit Spaß“

Auto Bild

Inhalt

Das CO2 muss runter - in diesem Punkt herrscht Einigkeit. Die Fahrfreude soll dabei aber nicht auf der Strecke bleiben. Audi, BMW und VW stellen sich dieser anspruchsvollen Aufgabe.

Was wurde getestet?

Im Test waren drei Autos der Mittelklasse, wobei die erzielten Gesamtpunktzahlen von 402 bis 433 von 600 möglichen Punkten reichen. Die hierbei angelegten Testkriterien waren Karosserie, Antrieb/Fahrwerk und Kosten.

  • VW Golf V 1.4 TSI 6-Gang manuell GT (125 kW) [03]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 7,3;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 4;
    • Karosserie: Limousine

    433 von 600 Punkten – Preis-Leistungs-Sieger

    „... Der Golf GT ist geräumig, schnell, bei entsprechender Fahrweise sparsamer als seine Mitstreiter und auch noch der Günstigste. ...“

    Golf V 1.4 TSI 6-Gang manuell GT (125 kW) [03]

    1

  • Audi A3 1.8 TFSI S tronic Ambition (118 kW) [03]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 7,3;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 4;
    • Karosserie: Limousine

    405 von 600 Punkten

    „Der neue 1.8 TSFI von Audi erweist sich als tolles Triebwerk - gegen den beinahe schon genialen 1.4 TSI von VW kann er sich aber nicht durchsetzen ...“

    A3 1.8 TFSI S tronic Ambition (118 kW) [03]

    2

  • BMW 120i 6-Gang manuell (125 kW) [04]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Heckantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 6,6;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    402 von 600 Punkten

    „... Der BMW 120i bietet viel pfiffige Sparideen, aber leider zu wenig Platz.“

    120i 6-Gang manuell (125 kW) [04]

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos