AUDIO prüft Lautsprecher (8/2003): „Die besten Boxen“ - Teil 1

AUDIO: „Die besten Boxen“ - Teil 1 (Ausgabe: 9) zurück Seite 1 /von 13 weiter

Was wurde getestet?

50 Standlautsprecher unterschiedlicher Leistungsklassen im Vergleich mit Bewertungen zwischen „sehr gut“ und „befriedigend“ (Teil 1 mit 30 Boxen).

  • Audiodata HiFi Petite

    • Typ: Regallautsprecher

    „sehr gut“ (Spitzenklasse; 82 Punkte); Praxisnote: „überragend“

    „Plus: tonal perfekt balanciert; duftige Höhen; hervorragende Verarbeitung. Minus: im Pegel begrenzt; braucht kräftige Verstärker.“

  • Bowers & Wilkins CDM 9 NT

    • Typ: Standlautsprecher

    „sehr gut“ (Spitzenklasse; 84 Punkte); Praxisnote: „sehr gut“

    „Mal sanft schnurrend, mal kaftvoll zupackend beherrscht die elegante Britin alle Register...“

    CDM 9 NT
  • Bowers & Wilkins DM 602.5 S3

    • Typ: Standlautsprecher

    „gut“ (Oberklasse; 69 Punkte); Praxisnote: „sehr gut“

    „Erstaunlich richtig bringt sie jedwede musikalische Information zu Gehör...“

    DM 602.5 S3
  • Bowers & Wilkins Nautilus 805

    • Typ: Standlautsprecher

    „sehr gut“ (Spitzenklasse; 81 Punkte); Praxisnote: „überragend“

    Nautilus 805
  • Canton Ergo 700 DC

    • Typ: Standlautsprecher

    „gut“ (Oberklasse; 74 Punkte); Praxisnote: „überragend“

    „Ihre Verarbeitung ist über jeden Zweifel erhaben.“

    Ergo 700 DC
  • Canton Ergo RCA

    • Typ: Standlautsprecher

    „sehr gut“ (Spitzenklasse; 85 Punkte); Praxisnote: „überragend“

    Ergo RCA
  • Canton Karat L 800 DC

    • Typ: Standlautsprecher

    „sehr gut“ (Spitzenklasse; 87 Punkte); Praxisnote: „sehr gut“

    „Plus: hervorragende Tonqualität, fantastische Klangfarben; sehr pegelfest. Minus: Klemmen könnten besser zugänglich sein.“

    Karat L 800 DC
  • Canton Karat S 8

    • Typ: Standlautsprecher

    „sehr gut“ (Spitzenklasse; 77 Punkte); Praxisnote: „sehr gut“

    Karat S 8
  • Canton LE 103

    • Typ: Regallautsprecher

    „gut“ (Oberklasse; 61 Punkte); Praxisnote: „sehr gut“

    LE 103
  • Elac FS 108.2

    • Typ: Standlautsprecher

    „gut“ (Oberklasse; 67 Punkte); Praxisnote: „sehr gut“

    FS 108.2
  • Elac FS 109.2

    • Typ: Standlautsprecher

    „gut“ (Oberklasse; 71 Punkte); Praxisnote: „sehr gut“

    „Plus: straffe und kräftige Bässe, sehr ausgewogen; relativ pegelfest; sehr gut zugängliches, solides Bi-Wiring-Terminal.“

    FS 109.2
  • Expolinear T 120 L

    • Typ: Regallautsprecher

    „sehr gut“ (Spitzenklasse; 76 Punkte); Praxisnote: „sehr gut“

  • Focal Chorus 714

    • Verstärkung: Passiv
    • Bauweise: Bassreflex
    • Typ: Standlautsprecher
    • System: Stereo-System

    „gut“ (Oberklasse; 67 Punkte); Praxisnote: „sehr gut“

    Chorus 714
  • Focal Cobalt 816 S

    • Typ: Standlautsprecher

    „sehr gut“ (Spitzenklasse; 79 Punkte); Praxisnote: „sehr gut“

    „Schnell, dynamisch und kontrolliert ist sie in allen Frequenzlagen...“

    Cobalt 816 S
  • Infinity Alpha 10

    • Typ: Regallautsprecher

    „gut“ (Oberklasse; 61 Punkte); Praxisnote: „überragend“

    Alpha 10
  • Infinity Alpha 50; Paar

    • Typ: Standlautsprecher

    „gut“ (Oberklasse; 72 Punkte); Praxisnote: „sehr gut“

    „Die Infinity liefert superbe Auflösung zum moderatem Preis.“

    Alpha 50; Paar
  • Infinity Kappa 600

    • Typ: Standlautsprecher

    „sehr gut“ (Spitzenklasse; 82 Punkte); Praxisnote: „sehr gut“

    „Trockene, präzise Bässe stehen ebenso auf der Habenseite wie fein gezeichnete Mitten und Höhen...“

  • Jamo E 800

    • Typ: Regallautsprecher

    „gut“ (Oberklasse; 62 Punkte); Praxisnote: „gut“

    „Die E 800 spielt unauffällig, unterschlägt aber kaum Details.“

  • JBL ATX 20

    • Typ: Regallautsprecher

    „befriedigend“ (Mittelklasse; 55 Punkte); Praxisnote: „gut“

    „Die saubere Stimmwiedergabe und direkte Spielart überzeugen...“

    ATX 20
  • JBL Control 1 G Universe

    • Verstärkung: Passiv
    • Wege: 2
    • Bauweise: Bassreflex
    • Typ: Wand-Lautsprecher

    „befriedigend“ (Mittelklasse; 49 Punkte); Praxisnote: „gut“

    „Warme Klangfarben und tiefe Bässe zählen allerdings nicht zu den Stärken der JBL. In ihrer Größenklasse aber gibt die Control One den Ton an...“

    Control 1 G Universe
  • JM Lab Electra 906

    • Typ: Regallautsprecher

    „sehr gut“ (Spitzenklasse; 80 Punkte); Praxisnote: „überragend“

    Electra 906
  • Linn Trikan

    • Typ: Standlautsprecher

    „sehr gut“ (Spitzenklasse; 77 Punkte); Praxisnote: „überragend“

    „Die Trikan spielt auch wandnah positioniert extrem akkurat und eignet sich somit ideal für kleinere Räume.“

  • Mission 783

    • Typ: Standlautsprecher

    „sehr gut“ (Spitzenklasse; 82 Punkte); Praxisnote: „sehr gut“

  • Nubert nuBox 310

    • Typ: Regallautsprecher

    „befriedigend“ (Mittelklasse; 60 Punkte); Praxisnote: „überragend“

    „Farbenstark und facettenreich setzt sich die kleine Nubert in Szene und besticht ebenso durch eine akkurate Raumabbildung...“

    nuBox 310
  • Nubert nuBox 400

    • Typ: Standlautsprecher

    „gut“ (Oberklasse; 64 Punkte); Praxisnote: „sehr gut“

    „Die saubere Stimmwiedergabe und direkte Spielart überzeugen...“

    nuBox 400
  • Nubert nuWave 125

    • Typ: Standlautsprecher

    „sehr gut“ (Spitzenklasse; 83 Punkte); Praxisnote: „gut“

    „Plus: satte, durchgezeichnete Bässe, präzise Fokussierung; sehr pegelfest. Minus: Gehäuseoberfläche könnte wertiger ausfallen.“

    nuWave 125
  • Quadral Aurum Montan

    • Typ: Standlautsprecher

    „sehr gut“ (Spitzenklasse; 84 Punkte); Praxisnote: „überragend“

    Aurum Montan
  • Sony SS-X 90 ED

    • Typ: Standlautsprecher

    „sehr gut“ (Spitzenklasse; 83 Punkte); Praxisnote: „gut“

    „Tonale Balance trifft in der SS X 90 auf Power und Feinsinn.“

    SS-X 90 ED
  • T + A TAL X 3

    • Typ: Standlautsprecher

    „sehr gut“ (Spitzenklasse; 76 Punkte); Praxisnote: „sehr gut“

    TAL X 3
  • Triangle Polaris

    • Typ: Standlautsprecher

    „gut“ (Oberklasse; 70 Punkte); Praxisnote: „sehr gut“

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Lautsprecher

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf