Lautsprecher im Vergleich: Vier-Dimensional

AUDIO: Vier-Dimensional (Ausgabe: 8) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Dieser Test kennt keine Verlierer, sondern für jeden Hörer einen individuellen Sieger. AUDIO sagt, welcher Kandidat zu Ihnen passt.

Was wurde getestet?

Im Test waren vier Kompakt-Lautsprecher mit Bewertungen von 66 bis 71 von jeweils 130 Punkten. Testkriterien waren unter anderem Neutralität, Detailtreue, Räumlichkeit und Bassqualität.

  • 1

    Chrono 502

    Canton Chrono 502

    • Typ: Regallautsprecher;
    • System: Stereo-System

    „gut“ (Oberklasse; 71 Punkte) – Testsieger

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Plus: Neutraler, wunderbar transparenter und räumlich sehr genau staffelnder Lautsprecher.
    Minus: Der Bass könnte dynamischer und tiefer sein; geht nicht so laut.“

  • 2

    685

    Bowers & Wilkins 685

    • Typ: Regallautsprecher;
    • System: Stereo-System

    „gut“ (Oberklasse; 70 Punkte) – Kauftipp

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Plus: Spielt sanft und weiträumig mit kräftigem Bass - auch bei schwierigen Aufnahmen.
    Minus: Könnte etwas detailfreudiger und ortungsgenauer sein.“

  • 3

    RB 61

    Klipsch RB 61

    • Typ: Regallautsprecher

    „gut“ (Oberklasse; 69 Punkte)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Dynamisch explosiv, bassstark und pegelfest, auch für hallige Räume.
    Minus: Stimmen nicht ganz neutral, Tiefenstaffelung und Detailtreue könnten besser sein.“

  • 4

    BS 123

    Elac BS 123

    • Typ: Regallautsprecher

    „gut“ (Oberklasse; 66 Punkte)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Spielt ausgewogen und klar, dabei angenehm, erstaunlich tiefreichend. Nahfeldtauglich.
    Minus: Fein- und grobdynamisch limitiert, es fehlt an Basskraft.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Lautsprecher