AUDIO prüft HiFi-Receiver (7/2003): „Alles im Griff“ - Surround-Receiver

AUDIO: „Alles im Griff“ - Surround-Receiver (Ausgabe: 8) zurück Seite 1 /von 9 weiter

Was wurde getestet?

Fünf AV-Receiver/DVD-Player-Kombinationen im Vergleich mit den Benotungen 5 x „Spitzenklasse“ ( alle DVD-Player) sowie 4 x „Mittelklasse“ und 1 x „Oberklasse“ (Receiver).

  • Kenwood KRF-V4070D

    • Typ: AV-Receiver

    „Oberklasse 62/C“ (3 von 5 Punkten)

    „Eine gute Kombination für ausgewachsene Boxensets. Plus: vorbildliches Setup; guter Digitalsurround- und ProLogic-II-Klang.....“

    KRF-V4070D
  • JVC RX-5030V

    • Typ: AV-Receiver

    „Mittelklasse 58/C“ (2 von 5 Punkten)

    „Harmonisches AV-Gespann ohne ausgeprägte Schwächen. ... Minus: unpraktisches Pegel-Setup; Endstufen könnten laststabiler sein.“

    RX-5030V
  • Panasonic SA-XR 15

    • Typ: AV-Receiver

    „Mittelklasse 60/B“ (2 von 5 Punkten)

    „Modern, rundum überzeugend - in dieser Klasse ein Traumpaar. Plus: gute Fernbedienung; wählbare Bass-Trennfrequenz.... Minus: ...Receiver kein Basswunder.“

    SA-XR 15
  • Pioneer VSX-C 301

    • Typ: AV-Receiver

    „Mittelklasse 58/B“ (2 von 5 Punkten)

    „Einfacher ist guter Surround-Sound kaum zu bekommen. ....Minus: nervöser Stereo-Klang; Player: schlechter Sound über Analogausgang.“

    VSX-C 301
  • Sony STR-DE 595

    • Typ: AV-Receiver

    „Mittelklasse 60/C“ (2 von 5 Punkten)

    „In Einzelleistungen und Teamarbeit ist die Sony-Kombi top. Plus: gute Disc-Navigation und Fernbedienung; informatives Receiver-Display. Minus: hakeliges Pegel-Setup; 96-kHz-DVD-Ton wird nur in 48 kHz ausgegeben.“

    STR-DE 595

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema HiFi-Receiver