AUDIO prüft HiFi-Receiver (9/2006): „Pisa-Studie“

AUDIO

Inhalt

Jedes Jahr sollen sie mehr können, mehr Formate verstehen, mehr leisten - und weniger kosten. Die jüngsten Surround-Musterschüler dürfen sich trotzdem keine klangliche Schieflage leisten.

Was wurde getestet?

Im Test waren vier Surround-Receiver mit der Bewertung „gut“. Es wurden Eigenschaften wie Klang, Ausstattung und Bedienung getestet.

  • Denon AVR-1907

    • Typ: AV-Receiver

    „gut“ (Oberklasse; 73 Punkte)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Durchdacht ausgestatteter Receiver, bleibt klanglich stets unauffällig und freundlich.“

    AVR-1907
  • Marantz SR-4001

    • Typ: AV-Receiver

    „gut“ (Oberklasse; 73 Punkte)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Kräftiger Heimkino-Receiver mit atmosphärisch dichtem, packendem Klang.“

    SR-4001
  • Onkyo TX-SR 604

    • Typ: AV-Receiver

    „gut“ (Oberklasse; 73 Punkte)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Im Bass druckvoll, obenherum fein klingender Receiver mit reicher Ausstattung.“

    TX-SR 604
  • Panasonic SA-XR 58

    • Typ: AV-Receiver

    „gut“ (Oberklasse; 73 Punkte)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Voll digitale Dynamik-Maschine, in Surround eher schlank, in Stereo verblüffend vollwertig.“

    SA-XR 58

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema HiFi-Receiver