Area DVD prüft Lautsprecher (4/2006): „Standlautsprecher-Mastertest: Was können Standlautsprecher zwischen 600 und 2.800 Euro?“

Area DVD

Inhalt

Wie viel Lautsprecher braucht der Mensch? Eine Frage, die sich generell nicht beantworten lässt, denn jeder setzt andere Prioritäten und hört anders - daher ist der Mensch auch ein Individuum, und daher ist es auch sehr komplex, über die akustischen Eigenschaften von Lautsprechern zu schreiben. Sicherlich, in Dutzenden von Hörreihen ist es problemlos möglich, sich einen Überblick über das jeweilige Profil einer Box zu verschaffen - aber schon hier sollte Vorsicht walten: Denn wer z.B. in seiner eigenen Präferenzstruktur eine im Hochtonbereich brillante und dynamische Box fokussiert, sollte nicht zu Übertreibungen neigen und das eigenen Favoriten auserkorene Modell flugs zum Akustik-Ass des Teilnehmerfeldes küren. Denn: Zum einen mögen lange nicht alle Hörer eine glasklare Hochtonwiedergabe, und zweitens kann gerade wegen der unterschiedlichen Hörgewohnheiten nur ein Lautsprecher sich eine besondere Empfehlung verdienen, der eine hohe Ausgeglichenheit mitbringt. Es muss nicht immer der spontan faszinierendste Schallwandler sein, der besonders viele Käufer findet, sondern es ist oft die Box sehr empfehlenswert, die wenig falsch macht und nicht - nur als Beispiel - eine tolle Pegelfestigkeit besitzt, dafür aber lediglich ein geringes Differenzierungsvermögen mitbringt.

Was wurde getestet?

5 Standlautsprecher im Vergleich: 2 x „Referenz“, 1 x „sehr gut“, 1 x „gut“ und 1 x „befriedigend“. Gewohnt ausführlich sowie mit detaillierten Beschreibungen der Testkandidaten und dem Aufbau der Testanlage prüften die Tester hauptsächlich die Verarbeitung und den Klang der der fünf Standlautsprecher.

  • KEF XQ 5

    • Typ: Standlautsprecher

    „Referenz“ – Oberklasse

    Preis/Leistung: 9 von 11 Punkten

    „Hingebungsvoll aufspielende kleine Highendbox mit betörender Akustik.“

    XQ 5
  • Nubert nuLine 120

    • Typ: Standlautsprecher

    „Referenz“ – Oberklasse

    Preis/Leistung: 11 von 11 Punkten

    „Im höchsten Maße ausgewogener und leistungsfähiger Premium-Lautsprecher zum knallhart kalkulierten Sonderpreis.“

    nuLine 120
  • Focal Electra 1027 BE

    • Typ: Standlautsprecher

    „sehr gut“ – Highendklasse

    Preis/Leistung: 7 von 11 Punkten

    „Einem der weltweit besten Hochtöner stehen leider einige Verarbeitungsmängel gegenüber.“

    Electra 1027 BE
  • KEF iQ9

    • Typ: Standlautsprecher

    „gut“ – Untere Mittelklasse

    Preis/Leistung: 8 von 11 Punkten

    „Die IQ9 leistet sich keine groben Schnitzer, kann aber auch nicht mit überdurchschnittlicher Performance aufwarten“

    iQ9
  • Klipsch Synergy F-3

    • Typ: Standlautsprecher

    „befriedigend“ – Untere Mittelklasse

    Preis/Leistung: 7 von 11 Punkten

    „Die Synergy ist sehr pegelfest, es hapert jedoch an Noblesse und akustischer Ausgewogenheit.“

    Synergy F-3

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Lautsprecher