Zoom Q2n Test

(Pocket-Camcorder)
  • Gut (2,0)
  • 3 Tests
4 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Pocket-Camcorder
Mehr Daten zum Produkt

Tests (3) zu Zoom Q2n

  • Ausgabe: 8/2017
    Erschienen: 04/2017
    Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Bei Konzert-, Theater- oder Sportaufnahmen liefert er spektakuläre Einsichten aus Blickwinkeln, die normale Kameras nicht so einfach hinbekommen. ... der kleine Zoom glänzt mit brillantem Sound, den konventionelle Kameras unter 1000 Euro ... nicht zustande bringen.“

  • Ausgabe: 3/2017
    Erschienen: 03/2017
    5 Produkte im Test
    Seiten: 4

    ohne Endnote

    „... Der Q2n braucht idealerweise ein Stativ oder eine feste Halterung als Grundlage ... Das Hochkant-Design macht ihn aber ideal für ausgefallene Positionen auf der Bühne. Die Bildkontrolle ist wegen des starr eingebauten Displays auf der Rückseite in bestimmten Situationen ... nicht ganz einfach – eine Smartphone-App fehlt hier leider. Die Bildqualität liegt auf dem Niveau des Q4n, wenn es auch weniger Bildmodi gibt.“

  • Ausgabe: 1/2017
    Erschienen: 11/2016
    Seiten: 2
    Mehr Details

    „gut“

    „Plus: gutes Stereomikrofon-System; manuelle Tonaussteuerung über Poti; einfache Bedienung per Direkttasten; gedruckte deutsche Anleitung; Videosound mit 44,1/48 kHz auch am TV über HDMI abspielbar.
    Minus: Bildqualität nur mittelmäßig.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Zoom Q2n

  • ZOOM Q2n Handy Recorder

    1 / 3"CMOS, 3MP, Slot: SD / SDHC / SDXC bis 128 GB, Ww 16, 6 mm, Videoformat: MPEG4, Audioformat: WAV, LCD, inkl. ,...

  • Zoom Q2n

    Zoom Q2n, Handy Audio Video Recorder; Hochwertiges 160° Weit winkel - Objektiv (F2. 0 / 16. 6 mm) ; 10 "" ,...

  • ZOOM Q2n Handy Recorder

    1 / 3"CMOS, 3MP, Slot: SD / SDHC / SDXC bis 128 GB, Ww 16, 6 mm, Videoformat: MPEG4, Audioformat: WAV, LCD, inkl. ,...

  • Zoom Q2n Mobiler Audio-Recorder Schwarz

    Mit dem Q2n bietet Zoom nun einen professionellen Handy Video Recorder, der mit seiner Kompaktheit, guten Audioqualität ,...

  • Zoom Q2n Mobiler Audio-Recorder Schwarz

    Mit dem Q2n bietet Zoom nun einen professionellen Handy Video Recorder, der mit seiner Kompaktheit, guten Audioqualität ,...

  • Zoom - Audio Zoom Q2n Audio Video Recorder HD

    Der Zoom Q2n Handy Audio Video Rekorder ist durch die Kombination von fantastischen Tonaufnahmen und der integrierten HD ,...

Kundenmeinungen (4) zu Zoom Q2n

4 Meinungen
Durchschnitt: (Sehr gut)
5 Sterne
2
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Datenblatt zu Zoom Q2n

Displaygröße 1,77"
Full-HD vorhanden
Gewicht 91 g
Maximale Brennweite 16,6 mm
Minimale Brennweite 16,6 mm
Sensorauflösung 3 MP
Sensorgröße 1/3 Zoll
Sensortyp CMOS
Speicherkarten-Typ MicroSD
Speichermedien Speicherkarte
Typ Pocket-Camcorder
Video-Codecs H.264 (MPEG-4)
Videoformate MOV

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Die Musik-Profis VIDEOAKTIV 3/2017 - Musiker-Camcorder eignen sich aber selbst für anspruchsvollere Konzertfilmer als Zweitkamera für die Ton-Sicherheitstotale und spezielle Einsatzzwecke, wo weitwinklige Effekt-Shots gefragt sind. Der Sony MV 1 mit seinem sehr brillanten Sound empfiehlt sich besonders für akustische Musik, während der Zoom Q2n und Q4n elektrische Sounds sehr realistisch einfangen und so eher den Rockmusiker glücklich machen. Am flexibelsten sind Musik-Dokumentaristen mit dem Canon Mini X und dem Zoom Q8 bedient. …weiterlesen


Showmaster VIDEOAKTIV 1/2017 - Größer als die Videooptik ist das integrierte Stereomikrofon des Q2n. Es signalisiert wie bei allen Zoom-Camcordern: Mir geht's vor allem um eine gute Tonqualität. …weiterlesen


Baukasten-Prinzip VIDEOAKTIV 5/2012 (August/September) - Wer unbedingt in 5K filmen will, ist mit einer maximalen Bildrate von 12 Bildern konfrontiert. In der Praxis waren es dann aber doch eher 15 Bilder pro Sekunde. Das Muttermodell Red Epic, aus dem die kleine Scarlet hervorging, kann da mehr. Die Nachbearbeitung mit Adobe CS6 ist ein Genuss, doch in Final Cut 7 wird das Sig nal in Pro Res umgewandelt und nur 2K unterstützt. Das heißt, der Vorteil hoher Auflösung geht verloren. …weiterlesen


Henkel-Männchen VIDEOAKTIV 2/2012 (Februar/März) - Helle Bildkanten neigen zu Ausblühungen. Die Kamera hinterließ den besseren 3D-Raumeindruck. Bis auf etwa 15 Zentimeter funktioniert die Konvergenz, dann erst mahnt eine Einblendung zur Konvergenzverkleinerung. Die NX 3D hat einen um vier Millimeter geringeren Parallaxenabstand als die JVC, das Stereoempfinden ist damit ähnlich: Man kommt näher ans Geschehen, in der Ferne wirkt das Bild früher flach. …weiterlesen


Mehr Bilder VIDEOAKTIV 6/2011 - Was jedoch sicher ist: Mit diesem leichten Verziehen der Kanten macht Pana sonic den beabsichtigten Effekt von 50p zum Teil wieder zunichte. Sony baut die 50p-Schaltung nun auch in seine Einsteigermodelle ein. Da sie in dieser Saison mit ihrer Auflösung und Schärfewiedergabe aber nicht sonderlich glänzen, bringt 50p hier nur leichte Vorteile im Bereich besserer Detailerhaltung. Bei Samsung sieht das ruhende Interlaced-Bild sogar leicht schärfer aus als die Progressive-Variante. …weiterlesen


Die Gretchenfrage video 4/2004 - Diese Vision, hartnäckig propagiert von Hitachi, wächst sich nach dem Einstieg von Panasonic und Sony zum veritablen Trend aus. Gefilmt wird auf 8-Zentimeter-DVDs, allerdings in drei unterschiedlichen Formaten: Hitachi und Panasonic verwenden die wieder beschreibbare DVD-RAM und die einmal beschreibbare DVD-R, die kompatibelste Variante, die Hitachi- und Panasonic-Cams aber nicht in der besten Qualitätsstufe beschreiben. Sony setzt auf DVD-RW und -R. …weiterlesen


Das Ei des Kolumbus video 5/2004 - Die Kamera schießt während des Filmens Fotos mit 1,2 Megapixel. Die Qualität überzeugte jedoch nicht. Besser waren die im Fotomodus aufgenommenen 4-Mega-Stills. Verglichen mit den Aufnahmen einer 4-Megapixel-Fotokamera von Panasonic, zeigte das Camcorder-Foto aber Farbsäume in den Bildecken und Kompressionsartefakte schon bei hundertprozentiger Bildvergrößerung am Computer. …weiterlesen


The Big Picture Show stereoplay 1/2012 - In der speziellen Betriebsart Concert Lighting punktet aber der Zoom, obwohl er einen geringeren Farbkontrast generiert. Vorsicht ist beim Einsatz des Digitalzooms geboten: Er reduziert die Auflösung stark. Zwar lassen sich mit Camcordern, die für eine anspruchsvolle Optik stehen, bessere Aufzeichnungen machen. Doch als Bild zum hochwertigen Ton sind die Aufnahmen mit beiden Geräten eine Bereicherung. …weiterlesen