Gut (2,1)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Geeig­net für: Auto
Bild­schirm­größe: 6,95"
Mehr Daten zum Produkt

Zenec ZE-NC520 im Test der Fachmagazine

  • „Referenzklasse“ (80 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 5 von 6 Sternen

    Platz 4 von 5

    „Top: sehr schnell; einfache Bedienung, fairer Preis.
    Flop: ältere Karten als beim XT 8020“

  • „gut“ (395 von 500 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 4 von 5

    „Die pfeilschnelle Bedienung der iGo-Software ist leider nicht maßgeblich für die anderen Funktionsmenüs. So verstreichen zwischen dem Sprung vom Hauptmenü des Zenec in eines der Untermenüs und zurück einige Sekunden. ...“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Zenec ZE-NC520

Datenblatt zu Zenec ZE-NC520

Geeignet für Auto
Bildschirmgröße 6,95"
Ausstattung MP3-Player
Kartenmaterial Europa
Unterstützte Speicherkarten Secure Digital (SD)
Bluetooth vorhanden
Geeignet für Auto vorhanden

Weitere Tests und Produktwissen

Durch dick und dünn

Telecom Handel - Fernfahrer kommen um ein spezielles Lkw-Gerät nicht umhin - Preise teils deutlich über Standard-Navis.Die Zeitschrift Telecom Handel (7/2012) stellt fünf LKW-Navigationsgeräte speziell für Fernfahrer vor. …weiterlesen

Bewährungsprobe der Navigatoren

PCgo - Ähnlich wie ein PC wird ein modernes Smartphone mithilfe von Anwenderprogrammen - Apps - zum Multitalent. So genügen bereits eine Navigations-App sowie das passende Kartenmaterial und das Mobiltelefon mausert sich zum Konkurrenten der PKW-Navigationsgeräte. …weiterlesen

GPS oder Karte?

bikesport E-MTB - Immer mehr Biker legen sich ein GPS-Gerät zu. Für mehr Vielfalt bei der Tourenauswahl, für Orientierungssicherheit auf einer Transalp oder einfach nur zum Spielen. Fragt sich, ob die gute alte Papierkarte bald ausgedient hat. Hier erfahren Sie, ob dem so ist und was die ‚neuen Navigatoren‘ alles können.Auf 8 Seiten berichtet die Zeitschrift bike sport news (5/2011) über GPS-Geräte und Karten und zeigt, wie man sich unterwegs gut zurechtfindet. …weiterlesen

Ganz großes Kino

autohifi - Der User kann die Ziele nach der Eingabe editieren, etwa als Etappe innerhalb einer Route oder als neuen POI. Zenec ZE-NC 520 Verlockend: Für den fairen Preis von 900 Euro bekommt man bei Zenec einen gut ausgestatteten Naviceiver. Festeinbau-Navis mit umfangreicher Ausstattung kosten normalerweise deutlich mehr als das Zenec ZE-NC 520, das schon für 900 Euro zu haben ist. Doch kann das Doppel-DIN-Gerät bei diesem kleinen Preis auch qualitativ überzeugen? …weiterlesen