Zenec Z-N328 1 Test

ohne Note
Gut (2,2)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Fea­tu­res Dual Pai­ring, DAB+, RDS, Frei­sprech­funk­tion
  • Mehr Daten zum Produkt

Zenec Z-N328 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 16.08.2019 | Ausgabe: 5/2019
    • Details zum Test

    1,1; Oberklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Highlight“

    Plus: Anwendungen von Smartphones direkt auf dem Touchscreen nutzbar; variantenreiche Funktionalität; individuelle Klanganpassungen; übersichtliche Menüführung;
    Minus: keine genannt.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Zenec Z-N328

zu Zenec Z-N328

  • ZENEC Z-N328: Infotainer, 2-Din Mediencenter, Multimediasystem mit 6,2“/15,
  • ZENEC Z-N328

Kundenmeinungen (13) zu Zenec Z-N328

3,8 Sterne

13 Meinungen in 1 Quelle

3,8 Sterne

13 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Ein­fa­che Bedie­nung und viele nütz­li­che Funk­tio­nen

Stärken

  1. hohe Funktionsvielfalt
  2. WiFi
  3. berührungssensibles Display
  4. Klang regulierbar

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Werden ein Android-Smartphone oder ein iPhone mit dem Z-N328 von Zenec verbunden, wird ihre Oberfläche dank der SmartLink-Funktion auf dem großen Display gespiegelt und alle installierten Apps können zumindest bei Android-Phones darüber bedient werden. Das macht beispielsweise ein zusätzliches Navigationsgerät überflüssig, da eine entsprechende App auf dem mobilen Telefon zum Navigieren genutzt werden kann. Selbstverständlich ist auch die Musik- und Videowiedergabe sowie die Nutzung als Freisprechanlage möglich. Das Betriebssystem des Moniceiver beruht auf Android. Allerdings können keine zusätzlichen Apps nachinstalliert werden. Für den Radioempfang sind sowohl UKW als auch DAB+ vorhanden. Außerdem ist der Anschluss externer Abspielgeräte oder USB-Sticks möglich. Die Klangqualität kann individuell reguliert werden. Das gefällt Testern neben der Funktionsvielfalt und der einfachen Bedienung gut. Kunden loben das reaktionsschnelle Display.

von Heike Jestram

Fachredakteurin in den Ressorts Motor, Reisen und Sport sowie Audio, Video und Foto – bei Testberichte.de seit 2015.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Zenec Z-N328

Bildschirmgröße 6,2"
User-Interface Touchscreen
DIN-Schacht 2
Features
  • Freisprechfunktion
  • RDS
  • DAB+
  • Dual Pairing
Schnittstellen
  • USB
  • Video-Eingang
  • Video-Ausgang
  • Kartenleser
  • Rückfahrkamera
  • Lenkradfernbedienung
  • Mikrofon
  • HDMI
Bluetooth A2DP
Equalizer 10-Band
Maximale Ausgangsleistung 4 x 45 W
Weitere Produktinformationen: Kann mit Navigationssystem erweitert werden.
Keine Hersteller-Angaben zu wiedergabefähigen
Dateiformaten.

Weiterführende Informationen zum Thema Zenec Z-N328 können Sie direkt beim Hersteller unter zenec.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf