• ohne Endnote
  • 1 Test
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
HDMI-​Ein­gang: Nein
HDMI-​Aus­gang: Nein
WLAN: Nein
Blue­tooth: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Yamaha SRT-700 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    Plus: simulierter Surround-Sound; kompakte Abmessungen; Aufmachung; Bluetooth integriert.
    Minus: ohne HDMI; analoge Cinch-Buchsen fehlen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Kundenmeinung (1) zu Yamaha SRT-700

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Top Gerät - wird derzeit für unter 200..-€ angeboten!

    von Metalfreak2018
    • Vorteile: Individuelle Bass Trimmung , auch im Bass Boost Modus, Voice Clear um Stimmen noch besser zur Geltung bringen zu können, lernbare Fernbedienung, Top-Surround-Effekt und sehr guter Stereo Klang
    • Nachteile: 5.1/7.1 Surround wird nur imitiert, was aber für dieses Gerät absolut kein Manko ist
    • Geeignet für: Kleines Wohnzimmer, Kinderzimmer, Schlafzimmerauch für Zocker und Spielefreaks Top Leistung

    Ich weiß nicht, warum dieses Soundplate keine volle Punktzahl hier bekommen hat??? Das Gerät bietet für den Preis, für die Größe und Ausstattung einen mehr al fairen Gegenwert. Vor dem Yamaha Gerät hatte ich ein Gerät von Panasonic, dass gelinde gesagt dem Namen nicht gerecht wurde. habe das Teil zurück geschickt. Dieses Gerät hat mich komplett überzeugt. Stereo Klang in Verbindung mit Bass Boost/ und - oder die mehrstufige Bassanhebung oder Absenkung hat mir die Sprache verschlagen. Dazu kam noch der Front Surround Sound, der eine Klangbühne darstellte, die man diesem unscheinbaren schwarzen Kasten bei weitem nicht ansieht. Ich habe meine Panasonic Mini Hifi Anlage geopfert, weil ich einen Externen kleinen Dab+ Tuner über 3,5mm Klinkekabel angeschlossen habe. Der Klang ist für mich so absolut in Ordnung. Mein Toshiba TV - Gerät hängt genauso über das mitgelieferte Toslink Kabel an diesem Gerät, sowie mein Panasonic Blue Ray Player der mangels elektrischem Anschluss über einen Digital Konverter von Lindi trotzdem einen perfekten Anschluss bekam. Audio CD's gewinnen über den Blue Ray Player abgespielt so was an Fahrt, da währe meine EX Mini Anlage schon längst platt! Ich habe um das Ganze auf die Spitze zu Treiben eine Live DVD Slayer ...at Warfield - laufen lassen und bei dem Titel Hell awaits....kam die SRT-700 so richtig fett in Fahrt. Da hat sich dann auch die Feinjustierung des internen doppelt ausgelegten Bassmoduls mehr als nur bezahlt gemacht. Natürlich ist auch die Titanic mit allen Feinheiten untergegangen, in eine so perfekten Art, dass man sich echt fragen muss wie dieses technische Wunderwerk das wohl hinbekommen hat. Also 5 Sterne hat das Ding auf jeden Fall verdient. Ich hatte Glück und bekam das Gerät über REAL für schlappe 177.-€ angeboten. Das Teil läuft laut Yamaha aus, also zuschlagen, solange es dieses Gerät noch zu kaufen gibt!!!

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Leicht zu bedienen, aber Abstriche beim Klang und der Ausstattung

Stärken
  1. kräftiger Klang
  2. Bluetooth integriert
  3. schnelle Einrichtung & einfache Bedienung
Schwächen
  1. kein wirklicher Surround-Sound
  2. ohne HDMI

Klang

Klangbild

Käufer sind bezüglich des Klangbildes gespalten. Für die einen gibt die Yamaha-Box Stimmen verständlich wieder und tönt natürlich, für andere klingt sie verwaschen und mit zurückhaltenden Höhen. Praktisch: Eine Surround-Taste erweitert die Klangbühne. Raumklang wie bei einem Heimkinosystem kannst Du aber nicht erwarten.

Bass

Dank zwei integrierter Tieftonchassis liefert die SRT-700 einen satten Bass. Die Töne reichen aber nicht besonders tief in den Frequenzkeller, sodass der Bass schnell an seine Grenzen stößt. Zudem fängt der Lautsprecher Käufern zufolge schnell an zu brummen. Du kannst jedoch den Bass herunterregeln, was das Dröhnen verringert.

Ausstattung

Anschlüsse

HDMI-Schnittstellen fehlen leider komplett. Du bist also weniger flexibel, was den Anschluss von Quellgeräten angeht. Auf eine USB-Buchse hat Yamaha ebenfalls verzichtet. Am ehesten eignet sich der optische Digitaleingang für die Verbindung mit dem TV. Zudem sind Anschlüsse für DVD-Player und MP3-Player vorhanden.

Extras

Das Modell ist nicht netzwerkfähig und kann deshalb zum Beispiel auf keine Streamingdienste zugreifen. Musik vom Handy spielt die Soundbase aber problemlos via Bluetooth ab, jedoch nicht in CD-Qualität. Bis auf Dolby Digital sind darüber hinaus keine weiteren Mehrkanal-Tonformate wie DTS an Bord.

Handhabung

Design & Verarbeitung

Tester wie Käufer bescheinigen dem TV-Lautsprecher eine edle Aufmachung sowie ein schlichtes Design. Die Box ist kompakt und fügt sich perfekt ins Wohnzimmer ein, wenn sie unauffällig unter dem Fernseher platziert wird.

Bedienung

Ein Display fehlt, was in dieser Preisklasse verwundert. Dafür sind Nutzer begeistert von der unkomplizierten Einrichtung und der einfachen Bedienung. Das Modell ist zudem lernfähig, sodass Du es mit Deiner TV-Fernbedienung steuern kannst. Wahlweise steht auch eine App zur Steuerung bereit, die weitere Klangeinstellungen ermöglicht.

Die Yamaha SRT-700 wurde zuletzt von Fabian am überarbeitet.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Yamaha SRT-700

Features Virtual Surround
Klangregelung vorhanden
Frequenzbereich (Untergrenze) 50 Hz
Maximale Tragkraft 30 kg
Technik
Typ Soundbase
Subwoofer fehlt
Soundsystem 5.1-System
Leistung (RMS) 120 W
Dolby Digital vorhanden
DTS fehlt
HDMI-Anschluss
HDMI-Eingang fehlt
HDMI-Ausgang fehlt
Audiorückkanal (ARC) fehlt
Weitere Anschlüsse
Digitaler Audio-Eingang (koaxial) vorhanden
Digitaler Audio-Eingang (optisch) vorhanden
Analoger Audio-Eingang vorhanden
Subwoofer-Ausgang fehlt
Netzwerk
WLAN fehlt
LAN fehlt
Multiroom fehlt
WiFi-Direct fehlt
Extras
Bluetooth vorhanden
USB-Wiedergabe fehlt
Fernbedienung vorhanden
Display fehlt
Funksubwoofer fehlt
Maße
Soundbar/-base
Breite 54,6 cm
Tiefe 30 cm
Höhe 6,5 cm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: SRT-700BL, SRT-700SI

Weiterführende Informationen zum Thema Yamaha SRT700 können Sie direkt beim Hersteller unter yamaha.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Super-Sound drinnen & draußen

CHIP Test & Kauf Nr. 1 (November 2015-Januar 2016) - Das kann sich hören und sehen lassen! 17 klangstarke Lautsprecher und Kopfhörer präsentieren wir Ihnen in unserem Audio-Special. Damit finden Sie garantiert das für Sie passende Produkt - ob Sie nun eine Soundlösung fürs Heimkino, Headphones für unterwegs oder zu Hause oder einen hochwertigen Bluetooth-Lautsprecher suchen. Im Heimkino kommt es auf gute Verständlichkeit der Dialoge, räumliche Darstellung des Klangs und satte Bässe an. …weiterlesen