• ohne Endnote
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
ohne Note
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Hubraum: 125 cm³
Verbrauch: 2,3 l/100 km
Mehr Daten zum Produkt

Yamaha NMAX 125 ABS (9 kW) (Modell 2018) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Februar 2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: harmonischer Antrieb; eigenständiges Design; hohe Wendigkeit; gutes Preis-Leistungs-Verhältnis; gute Verarbeitung.
    Minus: hoher Durchstieg; schmale Trittbretter; wenig Wind- und Wetterschutz.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Yamaha NMAX 125 ABS (9 kW) (Modell 2018)

Allgemeine Daten
Modelljahr 2018
Motor
Hubraum 125 cm³
Leistung in kW 9
Leistung in PS 12,2
Verbrauch 2,3 l/100 km
Schaltung Automatik
Fahrwerk
ABS vorhanden
Abmessungen
Gewicht vollgetankt 127 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Yamaha NMAX 125 ABS (9 kW) (18) können Sie direkt beim Hersteller unter yamaha-motor.eu finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Haste mal 'nen Fuffi...

MOTORETTA 4/2017 - Wie die rostfreie Edelstahl-Auspuffanlage mit konischem Endschalldämpfer, die goldfarben eloxierten Bremshebel, auf die jeweilige Fingerlänge einstellbar, vorne wie hinten Wave-Bremsscheiben und selbstverständlich LED-Technik fürs Tagfahr- und Rücklicht sowie die hinteren Blinker - der Firefly (englisch: Glühwürmchen) leuchtet hell. Dabei sehen die Stopper wilder aus sie sind, auch die Ergonomie fällt für einen Sport-Fuffi erstaunlich entspannt aus. …weiterlesen