Yamaha MG166CX 1 Test

Sehr gut (1,0)
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Sum­mie­rer
  • Mehr Daten zum Produkt

Yamaha MG166CX im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 12.02.2010
    • Details zum Test

    2 Sterne („sehr gut“)

    „Yamaha hat mit dem MG166CX gut klingendes, Vertrauen erweckendes Pult für rund 400 Euro auf dem Markt, mit dem es dank der guten internen Effekte und Dynamics durchaus möglich ist, sogar kleine Bands oder A-cappella-Ensembles im Alleingang zu mischen. Wird ein Schlagzeug abgenommen, hat das Pult immerhin acht Inserts zum Einschleifen zusätzlicher Gates am Start. Echte Minimalisten können den Musikern mit den beiden Prefader-Auxwegen sogar noch zwei voneinander unabhängige Monitormischungen auf die Ohren geben.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Yamaha MG166CX

Datenblatt zu Yamaha MG166CX

Typ Summierer

Weiterführende Informationen zum Thema Yamaha MG166CX können Sie direkt beim Hersteller unter yamaha.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Kein Sound ohne Trick

AUDIO - Mit einer Einführung in die historische Entwicklung der Aufnahmetechnik startete AUDIO in Heft 2/2012 seine neue Serie ‚Tontechnik-Geheimnisse‘. Jetzt geht's ans Eingemachte: Anhand von bekannten Platten und Songs aus der Popmusik erklärt Teil 2 die wichtigsten Tools der Studiotechnik. …weiterlesen

Klangfarben

VIDEOAKTIV - Wen die vermeintlich hohe Preisempfehlung abschreckt: Der tatsächliche Straßenpreis liegt inzwischen bei ebenfalls sagenhaften 549 Euro (Thomann). Die volldigitale Mischer-Zukunft begann bei Mackie mit dem DL 1608 (Test Heft 2/2013): Das Pult beinhaltete nur noch die nackte Funktions-Hardware, sprich Anschlüsse und Wandler-Elektronik, aber kaum Bedienelemente. Die komplette Steuerung lief virtuell auf einem iPad. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf