X-202BT Produktbild
  • Sehr gut 1,3
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,3)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Features: DVD-​Lauf­werk, CD-​Lauf­werk, Frei­sprech­funk­tion
Mehr Daten zum Produkt

Xzent X-202BT im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: April 2015
    • Details zum Test

    1,3; Oberklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Preistipp“

    Der Xzent X-202BT ist ein kompletter Moniceiver mit einem 6,2 Zoll großen Touchscreen. Das Magazin „CAR & HIFI“ hat ihn sich näher angesehen und bescheinigt ihm durchweg gute Ergebnisse. Der Xzent verarbeitet Daten von DVD, SD-Karten und über USB. Ein eingebauter UKW-Tuner macht ihn zum komfortablen Autoradio. Fünf Vorverstärkerausgänge ermöglichen das Anschließen externer Verstärker.
    Er passt laut Redaktion in alle Fahrzeuge mit 2-DIN-Anschluss. Sogar eine Freisprecheinrichtung ist eingebaut – via Bluetooth können gleich drei Telefone gekoppelt werden. Das Gerät bietet das volle Unterhaltungsprogramm, so die Tester. Die Qualität der Leistungen ist durchweg hoch. Schlechteste Note ist eine „2,0“ beim USB-Rauschabstand, insgesamt erreicht der Moniceiver eine „1,3“.

zu Xzent X-202 BT

  • ZENEC XZENT X-202BT

    BLUETOOTH, 4 x 40 Watt Endstufe

Datenblatt zu Xzent X-202BT

Bildschirmgröße 6,2"
Bildschirmauflösung 800 x 480 Pixel
User-Interface
  • Fernbedienung
  • Touchscreen
  • Tasten
DIN-Schacht 2
Medien CDDA, CD-ROM, CD-R/RW, SCVD, DVD, DVD±R, DVD-MP3, PCM, MP3, AC3, MPEG1/2/4, AVI, XVID, RM 720p, MP3, WMA/Pro, AAC, FLAC, MPG, MPEG1/2, H.264, MKV 1080p, AVI, MP4, XVID, WMV
Features
  • Freisprechfunktion
  • CD-Laufwerk
  • DVD-Laufwerk
Anschlüsse Bluetooth, USB, 5 PreOut, AV-in, AV-out, Kamera
Schnittstellen Kartenleser

Weiterführende Informationen zum Thema Xzent X202BT können Sie direkt beim Hersteller unter xzent.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Der Name ist Programm

CAR & HIFI 4/2008 - Darüber hinaus hat man beste Kontakte ins Nachbarland Italien, wo bekannlich viele ganz leckere Car-HiFi-Gerätschaften herkommen. Seit einiger Zeit arbeiten die qualitätsversessenen Jungs daran, ihre Italomarken Audio Development, HSS Fidelity und Coral nach Deutschland zu bringen, da diese zurzeit ohne Vertrieb dastehen. Diesen hat man daraufhin offiziell selbst übernommen. …weiterlesen

Made in Obrigheim

CAR & HIFI 4/2008 - Danach erfolgt der Übergang zu neuen Produkten made in Obrigheim. Neue Marke „German Maestro“ Der Markenname „MB Quart“ verblieb allerdings im Besitz von Maxxsonics und wird von Maxxsonics weiter genutzt, die Produkte werden in Europa von Audio Design vertrieben. …weiterlesen