XYZ-Scanner Produktbild
  • Befriedigend 3,4
  • 1 Test
  • 66 Meinungen
ohne Note
1 Test
Befriedigend (3,4)
66 Meinungen
Typ: 3D-​Scan­ner
Mehr Daten zum Produkt

XYZprinting XYZ-Scanner im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Februar 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Als Fertiglösung für Endanwender ist der XYZ-Scanner, genauer seine Software, nicht ausgereift genug.“

zu XYZprinting 3D-Scanner

  • XYZ Printing Tragbarer 3D-Scanner 1.0 A, Scan-Größe 5x5x5 ~
  • XYZ Printing Tragbarer 3D-Scanner 1.0 A, Scan-Größe 5x5x5 ~

Kundenmeinungen (66) zu XYZprinting XYZ-Scanner

2,6 Sterne

66 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
14 (21%)
4 Sterne
7 (11%)
3 Sterne
11 (17%)
2 Sterne
11 (17%)
1 Stern
24 (36%)

2,6 Sterne

66 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu XYZprinting XYZ-Scanner

Eignung & Formate
Typ 3D-Scanner

Weiterführende Informationen zum Thema XYZprinting 3D-Scanner können Sie direkt beim Hersteller unter xyzprinting.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Die Scan-Meister

FACTS 8/2009 - Zudem dürfen Knicke, Lochungen und durchscheinende Schriften nicht als Information interpretiert werden. FACTS stellt in einem Vergleich zwei Profiscanner vor, die vorgenannte Aufgaben erfüllen. Der Canon DR-9050C und der Fujitsu fi-6770A sind in der Lage, die unterschiedlichsten Dokumente mit einer Geschwindigkeit von bis zu 90 Seiten in der Minute einzulesen. …weiterlesen

Ausgereift

COLOR FOTO 3/2004 - Das gleichzeitige Betreiben mehrerer Scanner an einem Rechner macht also keinen Sinn, auch wenn ein voller Parallelbetrieb für manche große Diasammlung wünschenswert wäre. Handhabung NikonScan kann sowohl als eigenständige Software als auch über eine Software wie Photoshop oder das in der Version 2.0 beiliegende Photoshop Elements aufgerufen werden. Das Programm selber hat sich, verglichen mit der Vorgängerversion, nicht wesentlich verändert. …weiterlesen

Pfiffiger Zauberstab

Business & IT 2/2014 - Die Inbetriebnahme ist denkbar einfach: Micro-SD-Karte (acht GByte, im Lieferumfang inklusvie SD-Adapter enthalten) in den dafür vorgesehen Schlitz am Scanner stecken, den Akku reinbasteln, Dockingstation per Ladekabel ans Netz oder per Spezial-USB-Kabel an den Computer anschließen. Dann den Scanner zum Aufladen in die Dockingstation stecken, fertig. Warum die Dockingstation eine runde Ladebuchse besitzt und nicht einen Micro-USB-Anschluss, erschließt sich uns nicht. …weiterlesen

Mobiler Handscanner

MAC LIFE 4/2012 - Mit etwas Übung und beidhändiger Führung lässt sich dies jedoch umgehen. Eine A4-Seite zu scannen, dauert unabhängig von der Auflösung nur knapp vier Sekunden. Der Hand-Teil wird mit zwei AA-Batterien betrieben, der Einzugs-Teil mit einem Steckernetzteil. Als Handscanner verwendet, beginnt der Scanbereich dicht an der Gehäusewand, so dass Buchseiten bis fast an die Bindung heran digitalisiert werden können. (hfl) Fazit: Erfreulich unkomplizierter mobiler Scanner mit sinnvollem Funktionsumfang. …weiterlesen

Ultramobil

OFFIXX 2/2014 - Jedoch ist auf ihm eine Beurteilung des Scans nicht wirklich möglich, denn die Darstellung ist zu klein und zu unscharf sowie die eingestellte Vorabansicht mit zwei Sekunden zu kurz. Der Scanner spielt seine Stärken bei flachen Vorlagen aus, da er sich aufgrund der doppelten Rollen sicher und stabil über die zu scannende Oberfläche bewegen lässt. Bei Buchscans dagegen hat der Scanner seine Schwächen. Unebene Vorlagen wurden im Test nicht zu 100 Prozent sauber erfasst. …weiterlesen