Sehr gut

1,0

Sehr gut (1,0)

ohne Note
Fazit unserer Redaktion 30.08.2018

Cle­vere Idee mit großem Haken

Passt die Kids zu mir? Hier unsere Einschätzung zur XPLORA Smartwatch, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. Einrichtung und Kontrolle durch App auf Eltern-Handy
  2. beinhaltet Mobilfunkkarte mit 100 Freiminuten / Monat
  3. GPS-Standortübermittlung an Eltern-Handy
  4. Installation der App auf zwei Eltern-Handys möglich

Schwächen

  1. funktioniert nur im 3G-Netz
  2. nach Ausnutzen der Freiminuten ist die Uhr lahmgelegt
  3. Tarif ist nur ein Jahr lang gültig

XPLORA Kids im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 23.08.2018 | Ausgabe: 6/2018
    • Details zum Test

    5 von 5 Sternen

    „Die für Kinder entworfene Smartwatch ist unter anderem mit einem LCD-Touchscreen - dieser misst 1,3 Zoll in der Diagonale -, einer Telefon- und einer SMS-Funktion sowie einer SOS-Taste ausgestattet. Wird letztere drei Sekunden lang gedrückt, startet die Uhr einen Anruf an einen in der App hinterlegten Kontakt.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu XPLORA Kids

Kundenmeinungen (37) zu XPLORA Kids

3,8 Sterne

37 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
20 (54%)
4 Sterne
4 (11%)
3 Sterne
6 (16%)
2 Sterne
3 (8%)
1 Stern
5 (14%)

3,8 Sterne

37 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Cle­vere Idee mit großem Haken

Passt die Kids zu mir? Hier unsere Einschätzung zur XPLORA Smartwatch, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. Einrichtung und Kontrolle durch App auf Eltern-Handy
  2. beinhaltet Mobilfunkkarte mit 100 Freiminuten / Monat
  3. GPS-Standortübermittlung an Eltern-Handy
  4. Installation der App auf zwei Eltern-Handys möglich

Schwächen

  1. funktioniert nur im 3G-Netz
  2. nach Ausnutzen der Freiminuten ist die Uhr lahmgelegt
  3. Tarif ist nur ein Jahr lang gültig

Die Idee der XPLORA Kids ist simpel: Anstatt seinem Kind ein Handy mitzugeben, das es verlieren kann und welches ohnehin zu viele unerwünschte Funktionen bietet, gibt man ihm einfach eine Armbanduhr mit Telefonfunktion. Die Kids kommt direkt mit einer SIM-Karte und einem daran gekoppelten Telekom-Vertrag. Dieser beinhaltet 100 Freiminuten im Monat und genug Datentransfer, um die GPS-Ortung bzw. Ortung über WLAN zu ermöglichen. Mit bis zu zwei Eltern-Handys kann man die Uhr mühelos einrichten, das Telefonbuch bestücken und diese Ortungsergebnisse verfolgen. Der Haken ist der Tarif selbst: Sind die Freiminuten ausgereizt, funktioniert die Uhr schlichtweg nicht mehr richtig. Und nach Ablauf eines Jahres muss der Tarif aus eigener Tasche bezahlt werden.

von Janko

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu XPLORA Kids

Abmessungen & Gewicht
Gewicht 51 g
Austauschbares Armband vorhanden
Gehäuse
Länge 43,14 mm
Breite 43,77 mm
Bautiefe 15 mm
Material & Verarbeitung
Wasserdicht fehlt
Gehäusematerial
Aluminium fehlt
Edelstahl fehlt
Kunststoff vorhanden
Keramik fehlt
Titan k.A.
Bedienung
Touchscreen vorhanden
Drehlünette fehlt
Krone fehlt
Tasten vorhanden
Sport & Gesundheit
Thermometer fehlt
Bewegungssensor / Lagesensor fehlt
Pulsmesser fehlt
Höhenmesser fehlt
Schrittzählung fehlt
Elektrokardiografie (EKG) k.A.
Blutsauerstoffsättigung (SpO2) k.A.
Verbindungen
Kompatibilität
Kompatibel zu Android k.A.
Kompatibel zu iPhones k.A.
Schnittstellen
Bluetooth fehlt
GPS-Navigation vorhanden
WLAN vorhanden
NFC fehlt
Mobilfunk
Erhältlich mit LTE k.A.
Mobilfunk ohne Smartphone (LTE) fehlt
SIM-Kartensteckplatz vorhanden
Fest integrierte SIM-Karte fehlt
Akku
Kapazität 370 mAh
Laden per Magnetkontakt fehlt
Display
Displaygröße 1,3"
Displayauflösung (px) 128 x 128 px
Pixeldichte 139 ppi
Technische Ausstattung
Kamera fehlt
Lautsprecher vorhanden
Mikrofon vorhanden
Speicher
Speicherkartensteckplatz fehlt

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf