Xoro HSD 7790 Test

(DVD-Portable)
HSD 7790 Produktbild
  • keine Tests
81 Meinungen
Produktdaten:
  • Schnittstellen: USB, Kartenleser
  • Features: DVB-Tuner
  • Anwendung: Portabel
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

HSD 7790

Inklusive DVB-T-Tuner

Wer auch unterwegs bewegte Bilder anschauen und sich dabei nicht mit dem Mini-Display seines Mobiltelefons oder MP3-Videoplayers begnügen will, hat im tragbaren DVD-Player Xoro HSD 7790 einen fähigen Begleiter gefunden, denn hier misst das Display knapp 23 Zentimeter in der Diagonale. Pluspunkte gibt es für den integrierten DVB-T-Tuner.

Die für den Empfang des terrestrischen Fernsehens notwendige Antenne (mit Magnetfuß) ist im Lieferumfang enthalten. Das Gerät bringt alle freien DVB-T-Sender in Standardauflösung aufs Display, hält einen elektronischen Programmführer bereit und unterstützt Videotext. Dank eingebautem Kartenleser für SD, MMC und SDHC kann man das Fernsehprogramm sogar aufnehmen (PVR-ready) beziehungsweise temporär mitschneiden (Timeshift, zeitversetztes Fernsehen). Xoro hat dem Player außerdem eine USB-Schnittstelle spendiert, über die man komprimierte Foto-, Video- und Musik-Dateien von einem externen Speicher abspielen kann, der mit FAT oder FAT32 formatiert wurde. Laut Datenblatt werden JPEG-Bilder, MPEG 1-, 2- und 4-Videos sowie MP3-Dateien unterstützt. Alternativ lassen sich die Dateien von einer DVD oder CD wiedergeben, wobei das optische Laufwerk die üblichen Disc-Formate erkennt, nämlich CD-R, CD-RW, DVD+R/RW und DVD-R/RW. Der integrierte, wiederaufladbare Lithium-Polymer-Akku soll bis zu zwei Stunden lang durchhalten. Natürlich kann man den Player auch mit einer Steckdose verbinden, außerdem wird ein KFZ-Kabel für den Zigarettenanzünder mitgeliefert. Ein neun Zoll großes WVGA-Display (800 x 480 Bildpunkte) im 16:9 Format, das mit LEDs hinterleuchtet wird, verspricht eine angemessene Bildqualität. Das Display ist zudem dreh- und kippbar. In Sachen Konnektivität wirft der HSD 7790 einen „kombinierten Audio-/Video- Ein- und Ausgang“ und natürlich einen Kopfhöreranschluss in die Waagschale. Wer keinen Kopfhörer nutzt, greift auf die integrierten Lautsprecher des 900 Gramm schweren Players zurück.

Der HSD 7790 von Xoro ist kompakt, leicht, punktet mit einem SD-Kartenleser, mit einer USB-Schnittstelle und empfängt dank integriertem DVB-Tuner sogar TV-Sender. Wer häufig mit der Bahn unterwegs ist oder einen 12-Volt-fähigen Player für sein Fahrzeug sucht, bekommt das bis dato ungetestete Gerät für 125 Euro - etwa bei amazon. Zu den Alternativen geht es hier lang.

zu Xoro HSD 7790

  • Xoro HSD 1011 LED Fernseher 10 Zoll tragbar incl. DVD + Dvb-T2

    Energieeffizienzklasse A, Immer und überall Fernsehen – mit dem tragbaren Xoro HSD 1011 Dvb - T2 DVD Player geht dieser ,...

Kundenmeinungen (81) zu Xoro HSD 7790

81 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
5 Sterne
32
4 Sterne
19
3 Sterne
10
2 Sterne
9
1 Stern
11

Datenblatt zu Xoro HSD 7790

Anwendung Portabel
Features DVB-Tuner
Schnittstellen USB, Kartenleser

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen