• Gut

    1,9

  • 0  Tests

    84  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Gut (1,9)
84 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Fea­tu­res: Fern­be­die­nung, Blue­tooth, Abnehm­bare Blende, Frei­sprechein­rich­tung
Schnitt­stel­len & Funk­tio­nen: USB, Kar­ten­le­ser, Aux-​Ein­gang
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt XM-RSU247BT

Xomax XM-RSU247 BT

Für wen eignet sich das Produkt?

Das Xomax XM-RSU247BT bietet eine Vielzahl von modernen Features, die das Musikhören unterwegs erleichtern sollen. Gerade für Nutzer, die ihr Smartphone als Abspielgerät einsetzen wollen, bietet das Autoradio viele nützliche Eigenschaften: Die integrierte Bluetooth-Freisprechanlage ermöglicht eine kabellose Verbindung zum Telefonieren und Abspielen von Musiktiteln. Darüber hinaus ist ein USB-Anschluss vorhanden, der ebenfalls einen Anschluss von Smartphones ermöglicht, deren Akku dann zeitgleich mit Strom versorgt werden. Darüber hinaus können auch USB-Sticks mit einer Speichergröße von bis zu 32 Gigabyte angeschlossen werden. Ein SD-Kartenslot bietet zusätzlich die Möglichkeit, ein entsprechendes Speichermedium mit einer Größe von bis zu 32 Gigabyte anzuschließen. Wer MP3-Player nutzen möchte, der kann diese bequem per AUX-IN mit dem Radio verbinden.

Stärken und Schwächen

Zu den Stärken des Produkts zählt unter anderem die einfache, aber dennoch effektive Diebstahlsicherung, denn die Front des Radios kann einfach abgenommen und weggepackt werden, wodurch der Anreiz für einen Einbruch reduziert wird. Das Display selbst ist relativ einfach aufgebaut, besitzt jedoch eine angenehme Größe und zeigt die wichtigsten Daten auf einen Blick. Das Radio-Data-System (RDS) wurde allerdings nicht integriert, sodass Fern- und Vielfahrer keine automatische Verkehrssender-Erkennung nutzen können. Immerhin sind zusätzlich zu den Front-Anschlüssen insgesamt vier Cinch-Anschlüsse, eine ISO-Buchse und ein Antennenanschluss vorhanden, wodurch der Einbau schnell und unkompliziert vorgenommen werden kann.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Die Verarbeitung des Autoradios ist absolut vorbildlich und sämtliche Knöpfe besitzen einen angenehmen Druckpunkt sowie eine klare Beschriftung. Das Gerät ist bei Amazon für circa 40 Euro zu finden und bietet für das untere Preissegment eine ordentliche technische Leistung, wenn auch mit einigen Macken. So gibt es mitunter Probleme bei der Bluetooth-Verbindung und auch das Menü lässt einige Funktionen vermissen, denn ein Wechsel zwischen verschiedenen Ordnern auf den Speichermedien ist nicht möglich. Wer ein technisch ausgereifteres Modell in das eigene Auto einbauen möchte, sollte sich das Sony DSX-A40UI anschauen, das in der selben Preisklasse liegt, allerdings keine Nutzung von SD-Karten ermöglicht.

zu Xomax XM-RSU247BT

  • Xomax XM-RSU247BT

Kundenmeinungen (84) zu Xomax XM-RSU247BT

4,1 Sterne

84 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
55 (65%)
4 Sterne
6 (7%)
3 Sterne
8 (10%)
2 Sterne
7 (8%)
1 Stern
8 (10%)

4,1 Sterne

84 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Autoradios

Datenblatt zu Xomax XM-RSU247BT

Wiedergabeformate
  • MP3
  • WMA
Maximalleistung 100 W
Features
  • Freisprecheinrichtung
  • Abnehmbare Blende
  • Bluetooth
  • Fernbedienung
Schnittstellen & Funktionen
  • USB
  • Aux-Eingang
  • Kartenleser
Vorverstärkerausgänge 2
DIN-Schacht 1
Bluetooth
  • A2DP
  • AVRCP
Tuner UKW

Weiterführende Informationen zum Thema Xomax XM-RSU 247BT können Sie direkt beim Hersteller unter xomax.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Deutscher Meister

autohifi - Leider besitzen jedoch nur die wenigsten Auto-HiFi-Fans und auch nicht alle Händler ein solches Gerät. Daher haben die Blaupunkt-Entwickler das Mess-System gleich ins Radio eingebaut. Nachdem das mitgelieferte Messmikrofon an der Geräte-Rückseite eingestöpselt und in Kopfhöhe positioniert ist, muss das Messprogramm nur noch gestartet werden. Daraufhin erzeugt das Bremen für alle vier Lautsprecher getrennt die erforderlichen Testsignale, anhand derer sich der Equalizer einpegelt. …weiterlesen