Gut (2,0)
9 Tests
ohne Note
8 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Kom­pa­ti­bi­li­tät: Sockel 1155, Sockel 1156, Sockel AM3, Sockel 1366, Sockel AM2, Sockel 775
Höhe: 93 mm
Anschluss: 4-​Pin
Mehr Daten zum Produkt

Xigmatek Aegir SD128264 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    Kühlleistung: „gut“;
    Geräusch Idle / CPU-Volllast: „sehr gut“ / „gut“.

  • Note:2,38

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 7 von 12

    „Plus: Hohe Kühlleistung.
    Minus: Lauter Lüfter (Pfeifen); Umständliche Montage.“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „... Der Xigmatek Aegir ist prinzipiell auch ein guter Kühler. Der Schalldruck unter Volllast bei maximaler Lüfterdrehzahl ist in diesem Testfeld aber zu hoch. ...“

    • Erschienen: November 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Silber Award“

    „Der neuste Sprössling aus dem Hause Xigmatek kann uns von sich überzeugen. Die hochwertige Verarbeitung, das gute Befestigungssystem und die gute Kühlleistung bei höherer Drehzahl sprechen für ihn. Seine einzigen Schwächen zeigt er beim Betrieb mit niedriger Drehzahl, hier kann seine Kühlleistung bedingt durch den kleinen Lamellenabstand und den so benötigten Lüfter mit hoher Fördermenge nicht ganz überzeugen. ...“

  • ohne Endnote

    "Best Price Award"

    4 Produkte im Test

    „... Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet Xigmateks Aegir. Die Kühlleistung ist ebenfalls sehr gut und die Möglichkeit der Montage von zwei 120mm Lüftern lässt auch hier genug Spielraum in der Kühlleistung. Die Verarbeitung ist gut, allerdings wirkt der Aegir nicht so hochwertig wie die Konkurrenz aus dem Hause Noctua und Prolimatech. Für 49,90 EUR inkl. des 120mm Lüfters ist der Xigmatek Aegir auf jeden Fall eine gute Wahl und eine Kaufempfehlung wert. ...“

    • Erschienen: November 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Alles in allem schlug sich unser Testmuster ganz ordentlich, wenn auch die Ergebnisse nicht berauschend waren. Viel wichtiger ist die entsprechende Lautstärke bei akzeptabler Kühlleistung. Hier zeigte sich, dass der Xigmatek Aegir sowohl eine hohe Kühlleistung erbringen, dafür allerdings nicht mehr die aktuellen Silent-Anforderungen erfüllen kann. Andererseits erhält man bei verringerter Drehzahl durchaus noch akzeptable Leistungswerte bei deutlich angenehmerer Geräuschkulisse. ...“

    • Erschienen: November 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Editor's Choice“

    „... Endlich hat Xigmatek wieder einen echten Überflieger im Programm, welcher die CPU-Kühler der Mitbewerber dominiert wie seinerzeit die erste Version des HDT-S1283. ... der Aegir erreichte uns in einem tadellosen Zustand und seine Finnen sitzen bombenfest auf den Heatpipes. Besondere Erwähnung verdient auch das neue Befestigungskonzept, welches bei allen Plattformen auf eine Verschraubung des CPU-Kühlers setzt. Die Montage ist aufgrund der vielen Kleinteile zwar ein wenig zeitaufwendig, doch am Ende sitzt der Aegir bombenfest und perfekt ausgerichtet auf dem Prozessor. ...“

    • Erschienen: Oktober 2010
    • Details zum Test

    82%

    Preis/Leistung: 80%, „Bronze Award“

    „Mit dem optisch eher unauffälligen Aegir-Kühler kann sich Xigmatek in den mittleren Bereichen der Kühlergemeinschaft einordnen. Ein zweiter Lüfter im Lieferumfang würde die Ergebnisse verbessern. Die Lautstärke des Lüfters im Bereich von 1.000 U/min ist als gut einzustufen, wobei ab ca. 1.900 U/min der Lüfter anfängt, sich langsam in den Vordergrund zu drängen. Hervorzuheben sind eine stimmige Verarbeitung sowie der sonstige Lieferumfang. ...“

    • Erschienen: Oktober 2010
    • Details zum Test

    28 von 30 Punkten

    Preis/Leistung: 10 von 10 Punkten, „Platin Wheel“,„Speed Wheel“

    Xigmateks Luftkühler zeigt sich nahezu jeder Situation gewachsen. Die Kühlung liefert exzellente Werte, was den kompakten Aegir SD128264 zu einem echten Konkurrenten für größere Modelle macht. Denn bei einer Spannung von 12 Volt kühlt er bis auf 38° C ab. Das erreichen sonst nur Prozessorkühler, die wesentlich mehr Volumen haben. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Kundenmeinungen (8) zu Xigmatek Aegir SD128264

5,0 Sterne

8 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
8 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

8 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Xigmatek Aegir SD128264

Kompatibilität
  • Sockel 775
  • Sockel AM2
  • Sockel 1366
  • Sockel AM3
  • Sockel 1156
  • Sockel 1155
Kantenlänge 130 mm
Höhe 93 mm
Anschluss 4-Pin

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: