X-Lite X-502 1 Test

ohne Note
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Cross­helm
  • Werk­stoff Com­po­site
  • Ver­schluss Dop­pel-​D-​Ver­schluss
  • Mehr Daten zum Produkt

X-Lite X-502 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 18.04.2018 | Ausgabe: 3/2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... liegt gut im Wind und machte sogar bei 700-km-Autobahn-Etappen - und dafür ist er ja eigentlich gar nicht gemacht - eine passable Figur. Selbst die Windgeräusche halten sich bei solchen Unterfangen in erträglichen Grenzen. Auch bei der Passform gibt es nichts zu meckern. Die Polster sitzen straff ohne zu drücken, der antibakterielle Stoff ist angenehm auf der Haut , trocknet schnell und ist natürlich waschbar. ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu X-Lite X-502

zu X-Lite X-502

  • X-Lite X-502 Ultra Puro Carbon L (60) Carbon
  • X-Lite X-502 Ultra Puro Carbon L (60) Carbon
  • X-LITE X-502 Ultra Reines Carbon XL
  • X-Lite X-502 Ultra Puro Carbon M (58) Carbon X5U0008090012, Schwarz,
  • X-Lite Herren X-502 Ultra Puro Carbon XXS Xlite
  • X-Lite X-502 Ultra Puro Carbon XS (55) Carbon
  • X-Lite X-502 Ultra Puro Carbon XXXL (65) Carbon
  • X-Lite X-502 Ultra Puro Carbon L (60) Carbon
  • X-LITE X-502 Ultra Reines Carbon XL
  • X-LITE X-502 Ultra PUR Carbon XXL

Einschätzung unserer Autoren

Renn­helm für Moto­cross-​Fah­rer

Stärken

  1. großes Gesichtsfeld
  2. einstellbarer Schirm
  3. waschbare Wangenpolster
  4. ausgezeichnete Belüftung

Schwächen

  1. hoher Preis

Wer auffallen möchte, schafft das mit dem X-Lite X-502 sicher. Das futuristische Design dieses Helms ist allerdings nicht nur chic, sondern auch praktisch. Gedacht für Offroad-Rennen zeichnet er sich durch ein weites Gesichtsfeld aus, sodass der Fahrer eine ausgezeichnete Sicht auf das komplette Gelände haben dürfte. Die Spitze des Schirms kann dreifach verstellt werden, damit die Sonne bei starker Strahlung nicht blendet. Um übermäßige Wärme am Kopf zu verhindern, ist der X-502 mit einem Spezialfutter und einem Belüftungssystem versehen. Das Gesicht wird durch herausnehmbare Wangenpolster geschützt, die bei Bedarf gewaschen werden können. Der Helm besitzt eine Vorrichtung für ein optional zu erwerbendes Camel-Bag-Wassersystem, beispielsweise einen Trinkrucksack.

von Heike

Fachredakteurin in den Ressorts Motor, Reisen und Sport sowie Audio, Video und Foto – bei Testberichte.de seit 2015.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Motorradhelme

Datenblatt zu X-Lite X-502

Allgemeines
Typ Crosshelm
Werkstoff Composite
Größe & Gewicht
Kleinste Größe XXS
Größte Größe XXXL
Gewicht 1190 g
Ausstattung & Eigenschaften
Für Brillenträger geeignet vorhanden
Notfallsystem vorhanden
Innenfutter herausnehmbar/waschbar vorhanden
Verschluss Doppel-D-Verschluss

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf