• Gut

    1,7

  • 0  Tests

    242  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Gut (1,7)
242 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Dop­pel­schlitz-​Toas­ter
Bröt­chen­auf­satz: Inte­griert
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Bueno Toaster

Mar­ken­ge­rät für wenig Geld

Der Markenname WMF hat einen ziemlich guten Ruf – zurecht. Denn die Geräte des deutschen Herstellers sind nicht nur hochwertig, sondern meist auch schön anzusehen. Dabei muss, wie der Toaster aus der Bueno-Frühstücksserie beweist, ein Küchengerät von WMF nicht unbedingt teuer und damit für einen Durchschnittshaushalt unerschwinglich sein.

Gehäuse aus Edelstahl

Seit einiger Zeit setzten viele Hersteller von Küchengeräten auf das Material Edelstahl. Plastik, so hat es den Anschein, ist bei einem Großteil der Kunden langsam aber sicher verpönt und wird nur noch im Low-Budget-Segment toleriert. Die Frühstücksserie von WMF kommt dem nach und hat den Toaster daher in ein Gehäuse gepackt, das größtenteils aus gebürstetem Edelstahl besteht. Die Oberflächenbehandlung hat natürlich den großen Vorteil, dass nicht jede Berührung in Form eines Fingerabdrucks sofort auf dem Gerät zu sehen ist und nach dem Frühstück zum Putzlappen gegriffen werden muss. Darüber hinaus macht der Toaster einen recht „knuffigen“ Eindruck, was damit zusammenhängt, dass er zum einen kompakte Abmessungen besitzt und zum anderen keine Ecken und Kanten besitzt. Die ins Rundliche tendierende Gehäuseform trägt dazu bei, dass der Toaster nicht so wuchtig und dominant wirkt wie etliche Kollegen seiner Zunft.

Standardausstattung

Über die Ausstattung des Geräts müssen nicht viel Worte verloren werden, da der Toaster die gängigen Standardfunktionen bietet. Zur Auswahl stehen sieben Bräunungsstufen, Brotscheiben/Toasts können geröstet, nachgeröstet beziehungsweise aufgewärmt sowie aufgetaut werden. Über den integrierten Aufsatz lassen sich zudem größere Gebäckstücke, also Brötchen oder Croissants zum Beispiel, ebenfalls rösten. Eine Stopp-Taste sowie eine Krümelschublade runden die Ausstattung ab. Da der Toaster nicht besonders groß ausfällt, dürfte er sich vermutlich weniger gut für die American Toasts im XL. Format eignen, und wer gerne Bagels einseitig aufbacken will, liegt beim WMF ebenfalls falsch – mit Spezialfähigkeiten wartet das Gerät nicht auf.

Erschwinglich

Edelstahl-Toaster gibt es mittlerweile in Hülle und Fülle, sogar im Low-Budget-Bereich, zu dem der WMF natürlich nicht gehört – ursprünglich sollte das Gerät laut Hersteller für 50 EUR angeboten werden. Mittlerweile haben jedoch erfreulicherweise die Gesetze des Marktes gegriffen, der Toaster ist aktuell für knapp über 30 EUR (Amazon) zu haben, für ein Markengerät von WMF ist dies ein attraktives Angebot.

Kundenmeinungen (242) zu WMF Bueno Toaster

4,3 Sterne

242 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
167 (69%)
4 Sterne
22 (9%)
3 Sterne
36 (15%)
2 Sterne
14 (6%)
1 Stern
7 (3%)

4,3 Sterne

241 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Toaster

Datenblatt zu WMF Bueno Toaster

Ausstattung Entfernbarer Krümelbehälter
Funktionen
  • Auftauen
  • Aufwärmen
Nachhebefunktion fehlt
Sandwichanzeige fehlt
Allgemeine Informationen
Typ Doppelschlitz-Toaster
Material Edelstahl
Funktionen
Auftauen vorhanden
Aufwärmen vorhanden
Einseitiges Rösten fehlt
Liftfunktion fehlt
Warmhalten fehlt
Ausstattung
Automatische Brotzentrierung fehlt
Extratiefe Schlitze fehlt
Extrabreite Schlitze fehlt
Herausnehmbare Krümelschublade vorhanden
Wärmeisoliertes Gehäuse fehlt
Brötchenaufsatz Integriert

Weiterführende Informationen zum Thema WMF Bueno Toaster können Sie direkt beim Hersteller unter wmf.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: