WiperGuard Scheibenwischerschutz 2 Tests

Sehr gut (1,2)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...

WiperGuard Scheibenwischerschutz im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Januar 2010
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (5 von 5 Sternen)

    „Wiperguard ist günstig, sinnvoll, einfach gut.“

    • Erschienen: Januar 2010
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    Ein Zubehör für Autofahrer, die ihren Scheibenwischern etwas Gutes tun wollen, präsentiert WiperGuard. Die Schutzhülle wehrt äußere Einflüsse ab. Die Anbringung ist simpel und schnell: drüberziehen und mit der Schnur befestigen. Eine praktische und funktionale Lösung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu WiperGuard Scheibenwischerschutz

Einschätzung unserer Autoren

Ver­hin­dert Fest­frie­ren

Solange die eisige Winterkälte anhält, ist es ratsam, über einen speziellen Schutz der Scheibenwischer vor dem Festfrieren nachzudenken. Eine elegante Lösung dieses Problems hat sich die Berliner Firma WiperGuard ausgedacht. Sie bietet einen Scheibenwischerschutz an, der ganz einfach über die Wischblätter gestülpt wird und diese damit vor dem Anfrieren bewahrt. Der WiperGuard besteht aus einem Polyestergewebe und ist mit Acrylat und Teflon beschichtet und imprägniert. Der laut Hersteller strapazierfähige und reißfeste Schutz wird wie ein Strumpf aufgezogen und hält Temperaturen von Minus 25 bis plus 70 Grad aus. Er verhindert also nicht nur das Anfrieren im Winter, sondern ist auch im Sommer nützlich gegen das vorzeitige porös werden der Wischblätter bei starker Sonneneinstrahlung.

Der WiperGuard wird in vier Farben (Kirschrot, Blau, Silber, Schwarz) sowie in drei Größen angeboten. Die 55 Zentimeter lange Version kostet 9,45 Euro, für das 70 Zentimeter lange Modell sind 9,95 Euro und für 80 Zentimeter 10,45 Euro fällig. Die Preise gelten jeweils für ein Paar.

von Wolfgang

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf