• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 0 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
Meinung verfassen
Kapa­zi­tät Was­ser­tank: 0,7 l
Pum­pen­druck: 19 bar
2-​Tas­sen­funk­tion: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

WKCM504

Bie­tet Fle­xi­bi­li­tät bei der Kap­sel-​Aus­wahl

Stärken
  1. mehrere Kapseladapter
  2. abnehmbarer Wassertank
  3. Warmhalte-Funktion
  4. variable Tassengröße
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Die Kapselmaschine von Westinghouse lässt Ihnen bei Ihrem Lieblings-Heißgetränk die Wahl aus den Kapseln gleich mehrerer Hersteller. Sowohl Kapseln vom Typ Nespresso als auch solche von Dolce Gusto und gemahlenes Kaffee-Pulver können Sie verwenden. Das Schnellbrüh-System ist mit einer 19-bar-Hochdruckpumpe ausgestattet. Bei der Wahl der Kaffee-Menge entscheiden Sie sich zwischen unterschiedlichen Tassen-Größen.

Für ein unkompliziertes Handling lässt sich der 0,7 Liter fassende Wassertank abnehmen und bequem unter dem Wasserhahn befüllen. Eine Warmhalte-Funktion sorgt für länger schmackhaften Kaffee. Die Tropfschale lässt sich zur einfachen Reinigung entnehmen. Die Maschine ist zudem mit einem Überhitzungsschutz, bestehend aus einem Thermostat und einer Thermo-Sicherung, ausgestattet.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

zu Westinghouse WKCM504

  • Westinghouse Kaffee Kapselmaschine | Für 3 verschiedene Systeme | 0,7 L Tank

Datenblatt zu Westinghouse WKCM504

Technische Daten
Kapazität Wassertank 0,7 l
Leistung 1450 W
Pumpendruck 19 bar
Ausstattung
Milchaufschäumer fehlt
Abnehmbarer Wassertank vorhanden
Höhenverstellbarer Auslauf fehlt
Display fehlt
Kaffeestärke einstellbar fehlt
Tassenfüllmenge einstellbar vorhanden
Automatischer Entkalkungsvorgang fehlt
2-Tassenfunktion fehlt
Abschaltautomatik vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: WKCM504BK
Weitere Produktinformationen: Geeignet für: Nespresso- und Dolce-Gusto-Kapseln sowie Pulverkaffee. Entsprechende Adapter sind im Lieferumfang enthalten.

Weitere Tests & Produktwissen

Traumkapseln

Business & IT 12/2010 - Nur sind deren Iperespresso-Kapseln schwieriger zu beschaffen und in weniger Varianten erhältlich. Es folgen Lavazza/Saeco und Tchibo. Das Angebot des deutschen Rösters ist der klare Preistipp. A modo mio ist der Alfa Romeo unter den Kaffeemaschinen: italienischer Charme, aber wenig Komfort und schwierige Teile- respektive Kapselbeschaffung. Die Krups Dolce Gusto Circolo setzt auf Mechanik und liefert damit gute Ergebnisse. …weiterlesen

Traumkapseln

Coffee 3/2010 - Krups Dolce Gusto Circolo KP 5000 Design ist auch Geschmackssache, und so stößt die Formgebung der Krups Circolo auf ein geteiltes Echo. Ausgelegt ist das Gerät für Nestlés Dolce-Gusto-System – ein Vorgänger des heute verbreiteteren Nespresso. Anders als bei Nespresso sind Dolce-Gusto-Kapseln im Handel und bei vielen Online-Anbietern jedoch recht verbreitet. Ein 16er-Paket kostet 4,99 Euro, was einem Kapselpreis von 31 Cent entspricht. …weiterlesen

Kapsel schlägt Bohne

Stiftung Warentest 12/2007 - Nachteile: Ohne Dampfdüse, systemgebunden (nur für Nespresso-Kapseln), braucht in Dauerbereitschaft am meisten Strom von den Kapselgeräten. Lavazza Blue, Ungewöhnlich massig: Schweres, großes, systemgebundenes Gerät ausschließlich für teure Lavazza-Kapseln (auch für Tee und sogar Brühe), mit Dampfdüse; brüht guten Espresso mit schöner Crema, Milchschaum mittelmäßig. Die Gebrauchsanleitung enthält zum Entkalken nur unklare Hinweise. …weiterlesen

Auf die Schnelle

Konsument 12/2015 - Beim Kaffee hatten alle vier Nespresso-Maschinen die Nase vorn und errangen ein "sehr gut". Doch auch der Kaffee der Mitstreiter ist mehrheitlich gut. Ein Kaffeetrinker, der sich für eines der Geräte entscheidet, trifft gleichzeitig die Entscheidung für den Kaffee, den er künftig trinkt. Denn Kaffee und Maschine sind meist ein geschlossenes System. So passen in fast jede Maschine im Test nur bestimmte Kapseln. …weiterlesen