RTM 75 IS (Modell 2016/2017) Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
  • 1 Meinung
ohne Note
1 Test
ohne Note
1 Meinung
Einsatzgebiet: Piste
Vorspannung: Tip-​Rocker, Rocker
Geeignet für: Her­ren, Damen
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

Völkl RTM 75 IS (Modell 2016/2017) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    „Allround-Tipp“,„VIP Very Important Product“

    26 Produkte im Test

    „... Laut unserer Testcrew der kompletteste aller Allrounder und dank seiner Vielseitigkeit einer der Top-Ski dieser Kategorie.“

Kundenmeinung (1) zu Völkl RTM 75 IS (Modell 2016/2017)

3,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
1 (100%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

3,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Ähnliche Produkte im Vergleich

Völkl RTM 75 IS (Modell 2016/2017)
Dieses Produkt
RTM 75 IS (Modell 2016/2017)
  • ohne Endnote
Völkl BMT 109 (2019)
BMT 109 (2019)
  • Sehr gut 1,0
3,0 von 5
(1)
von 5
(0)
von 5
(0)
Einsatzgebiet
Einsatzgebiet
Piste
Touren
Touren
Vorspannung
Vorspannung
  • Rocker
  • Tip-Rocker
k.A.
Tip-/Tail-Rocker
Geeignet für
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
  • Damen
  • Herren
  • Damen
  • Herren
Produkt ansehen Produkt ansehen

Einschätzung unserer Autoren

Völkl RTM 75 IS (2016/2017)

Gut­mü­tig, aber nicht unsport­lich

Stärken

  1. leicht fahrbar durch „gerockte“ Schaufel
  2. hohe Bandbreite von Komfort bis sportlich
  3. Laufruhe bei höherem Tempo

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Für welches Fahrniveau und welche Untergründe ist der Ski vorgesehen?

Der RTM 75 IS ist ein reiner Carver für planierten Schnee, entwickelt für Fahrer, die auf leichten Pisten schon sicher unterwegs sind und einen breitbandigen und verhältnismäßig günstigen Ski zur Weiterentwicklung ihres Fahrkönnens suchen. Er setzt kein hohes Fitnessniveau voraus, etwas Sportlichkeit verbessert aber die Harmonie zwischen Fahrer und Ski.


Was bedeutet „gerockte“ Schaufel?

Hervorstechendes Merkmal ist der sogenannte Rocker: Anders als beim schnellen Race- oder Slalom-Carver ist die Schaufel länger gezogen. Der Effekt: Beim Einleiten der Schwünge ist deutlich weniger Beinkraft gefordert, was ihn zu einem Komfortski adelt.


Wie wird das Fahrverhalten im Umfeld der Testmagazine bewertet?

Wenn ein Ski das Prädikat „Allround“ verdient, dann der RTM 75 IS, denkt das SkiMagazin, das ihn in einem Vergleichstest sogar zum breitbandigsten Ski unter allen getesteten Modellen kürte. Mühelos packt er sowohl kleine als auch große Schwünge und schneidet sich auch bei höherem Fahrtempo sicher und und ruhig durch den Schnee.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Völkl RTM 75 IS (Modell 2016/2017)

Einsatzgebiet Piste
Vorspannung
  • Rocker
  • Tip-Rocker
Länge 153 / 159 / 166 / 173 cm
Taillierung 120-75-105 mm (173 cm)
Radius 16,8 m (173 cm)
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Saison 2016/2017

Weiterführende Informationen zum Thema Völkl RTM 75 IS (16/17) können Sie direkt beim Hersteller unter voelkl.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Nordic auch in der Loipe

Stiftung Warentest 11/2005 - Aber was für wen? Eine Antwort auf diese Frage ist schwierig, denn die Hersteller klassifizieren die Skier selten nach Läufertypen und machen kaum Angaben zu Körpergröße und -gewicht. Vage Anhaltspunkte sind die Modellnamen: „Snow Walker“ richtet sich eher an Schneewanderer, die noch einen Blick für die Landschaft übrig haben. „Classic“ spricht eher den sportlich ambitionierten und erfahrenen Langläufer an. …weiterlesen