• Sehr gut 1,0
  • 1 Test
  • 15 Meinungen
Sehr gut (1,0)
1 Test
ohne Note
15 Meinungen
Genre: Erzäh­lun­gen & Romane, Thril­ler & Kri­mis
Mehr Daten zum Produkt

Viviane Koppelmann / Leonhard Koppelmann Sherlock & Watson. Ein Fluch in Rosarot (2) im Test der Fachmagazine

  • „grandios“ (4,6 von 5 Punkten)

    6 Produkte im Test

    „... Auch Teil 2 der neuen Hörspielserie um Sherlock & Watson, die in der heutigen Zeit ermitteln ... überzeugt restlos. Johann von Bülow als Meisterdetektiv und Florian Lukas als sein Sidekick (und Erzähler) glänzen in ihren Rollen, auch die Inszenierung ist grandios gelungen, atmosphärisch – und spannend zudem. Daumen hoch für die Kombination aus Story, Produktion, Moderne sowie klassischen Holmes-Charakteren.“

zu Viviane Koppelmann / Leonhard Koppelmann Sherlock & Watson. Folge 2: Ein Fluch in Rosarot

  • Sherlock & Watson - Neues aus der Baker Street: Ein Fluch in Rosarot (Fall 2)
  • Sherlock & Watson - Neues aus der Baker Street 02:
  • Der Audio Verlag Sherlock & Watson – Neues aus der Baker Street:
  • Sherlock & Watson - Neues aus der Baker Street: Ein Fluch in Rosarot (Fall 2)
  • Der Audio Verlag, Dav Ein Fluch in Rosarot / Sherlock & Watson -
  • Sherlock & Watson - Neues aus der Baker Street: Ein Fluch in Rosarot (Fall 2):
  • Sherlock & Watson - Neues aus der Baker Street: Ein Fluch in Rosarot (Fall 2)

Kundenmeinungen (15) zu Viviane Koppelmann / Leonhard Koppelmann Sherlock & Watson. Ein Fluch in Rosarot (2)

4,9 Sterne

15 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
13 (87%)
4 Sterne
2 (13%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,9 Sterne

15 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Viviane Koppelmann / Leonhard Koppelmann Sherlock & Watson. Ein Fluch in Rosarot (2)

Genre
  • Thriller & Krimis
  • Erzählungen & Romane
Verlag DAV - Der Audio Verlag
Format Hörspiel
Medien 1 CD
Gelesen von Johann von Bülow, Florian Lukas, Stefan Kaminski u. a.
Laufzeit 88 Minuten

Weitere Tests & Produktwissen

Klassiker

hörBücher 2/2011 - Eine Bereicherung der vorgelesenen Literatur ist dieses Hörbuch jedoch allemal. Und ein großer Hörspaß zudem. (jr) L. Frank Baum Der Zauberer von Oz Gelesen von Stefan Kaminski Über den 1900 erstmals erschienenen Klassiker, mit dem in den USA die Kinder aufwachsen wie hierzulande mit Dornröschen, braucht man nicht viele Worte verlieren. In der bezaubernden Geschichte wird die kleine Dorothy von einem Wirbelsturm samt Haus und Hund aus Kansas in das Wunderland Oz geweht. …weiterlesen

‚Ohne meine Katze hat mein Haus keine Seele mehr‘

hörBücher 2/2011 - Ich kenne das Leben dort. Vielleicht ist das das Geheimnis. Isolde, Ihre Protagonistin, ist ein altes Mädchen geworden, wie Sie liebevoll sagen. Beim Hören des Buches ist mir aufgefallen, dass da viel von Elke Heidenreich drinsteckt. Ja, durchaus. Es ist nicht autobiografisch, aber ich habe einige Verwirrungen, die damals mit unseren Katzen in der Familie passiert sind, beschrieben. Ich hatte aber nie daran gedacht, einen zweiten Teil zu schreiben. Wie kam der Sinneswandel? …weiterlesen

Jugend & Kinder

hörBücher 3/2009 - Manchen langatmigen Passagen hätte, auch durch den Sprecher, etwas mehr „Feuer“ gut getan. Letztlich aber ein fantasievolles und sehr interessantes Jugend-Hörbuch mit zwei Helden und sogar einem pädagogischen Hintergrund. Derek Meister Ghosthunter Gelesen von Nikki von Tempelhoff Gespenstisch, einfach gespenstisch gut – die Geschichte wie auch die Umsetzung. …weiterlesen

Klein, aber fein

hörBücher 6/2010 - Der langlebigste Backlisttitel im Programm ist gleichsam die größte Überraschung: Jedes Jahr zu Ostern verkaufe sich „Der Sängerkrieg der Heidehasen“ (2005) „wie geschnitten Brot“, bis heute mehr als 10.000 Mal. 79 Mal wurden Produktionen der Hörcompany bislang mit den wichtigsten Hörbuchpreisen ausgezeichnet – was den Verlag laut „BuchMarkt“ in den Top Ten der am häufigsten prämierten Verlage zum kleinsten und jüngsten seiner Art gemacht hat. …weiterlesen