• Gut 1,9
  • 33 Tests
  • 70 Meinungen
Gut (2,2)
33 Tests
Sehr gut (1,5)
70 Meinungen
Genre: Shoo­ter
Frei­gabe: ab 18 Jahre
Spie­leran­zahl: Mul­ti­player, Single­player
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von F.E.A.R. 3

  • F.E.A.R. 3 (für PC) F.E.A.R. 3 (für PC)
  • F.E.A.R. 3 (für PS3) F.E.A.R. 3 (für PS3)
  • F.E.A.R. 3 (für Xbox 360) F.E.A.R. 3 (für Xbox 360)

F.E.A.R. 3 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Spiel des Monats“

    „... Musik, Sound und Hintergrundgeräusche sind gezielt eingesetzt. Diese packende Klangkulisse kann einem mit ihrer unglaublichen Dynamik, der düsteren Musik und den mitreißenden Soundeffekten einen ordentlichen Schauer verpassen. F.E.A.R. 3 ist ein guter, spaßiger Horror-Shooter, der sich besonders durch seine brillante K.I. von anderen Shootern abhebt. ...“

    • Erschienen: August 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Idee: „zufriedenstellend“;
    Umsetzung: „zufriedenstellend“;
    Spaß: „gut“;
    Dauermotivation: „zufriedenstellend“.

    • Erschienen: Juli 2011
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,9)

    „Plus: Intelligente Gegner; Tolle Klangkulisse.
    Minus: Stellenweise unfair; Grafisch altbacken; Monotone und vor allem anspruchslose Spielmechanik.“

  • „gut“ (2,43)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    Platz 1 von 3 | Getestet wurde: F.E.A.R. 3 (für PC)

    „Wer Horror und Action mag, kommt auf seine Kosten. Die Gewaltdarstellung ist nah an der Grenze des gesetzlich Erlaubten, auch wenn sich die Grafikqualität nicht unbedingt auf der Höhe der Zeit befindet. Das vermeintliche Manko fördert aber die morbide Atmosphäre. So sind die überzeugendsten Passagen meist die schlichten ...“

    • Erschienen: September 2011
    • Details zum Test

    „gut“ (80%)

    Getestet wurde: F.E.A.R. 3 (für PS3)

    „Plus: fordernde KI; diesmal mit Koop.
    Minus: geschnitten; Schocker etwas ausgelaugt.“

    • Erschienen: Juli 2011
    • Details zum Test

    78% Spielspaß

    Getestet wurde: F.E.A.R. 3 (für PC)

    „PRO: Sehr hohes Tempo; Interessante, ungewöhnliche Spielmodi; Wichtiger Teamplay-Aspekt in ‚Wehen‘ und ‚Be******er Lauf‘; Koop-Modus profitiert von unterschiedlichen Charakteren.
    CONTRA: Wenige, ideenlos gestaltete Karten; Fehlerhafter Serverbrowser und Verbindungsprobleme; Kein Textchat, kein Push-to-talk ...“

    • Erschienen: Juli 2011
    • Details zum Test

    „gut“ (74%)

    Getestet wurde: F.E.A.R. 3 (für PC)

    „Tops: Gelungene KI ...Paxton Fettel als freischaltbarer Charaktere; Klassische Bullet Time; Gut funktionierendes Deckungssystem ... Ein wenig Abwechslung durch Mech-Abschnitte.
    Flops: Story wird sehr schwach erzählt ... Schockmomente funktionieren nicht mehr; Kaum noch Horror-Elemente; Häufig matschige Texturen ...“

  • 7,5 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    2 Produkte im Test | Getestet wurde: F.E.A.R. 3 (für PC)

    „Day 1 Studios kann man bei Teil 3 eigentlich kaum etwas vorwerfen. Das Team hielt an Bewährtem fest und wollte bei seinem Einstand in die Reihe nichts unnötig riskieren. Mir als altem Shooter-Hasen hat der Solomodus darum wieder sehr viel Spass bereitet. Die Gefechte sind dank pfiffiger Gegner-KI anspruchsvoll und packend. Tolle Ragdolls, derber Splatter und geskriptete Zerstörung versüssen mir die extrem schlauchartigen Areale. Und an der hauseigenen Engine-Technologie der Day 1 Studios gibt es auch nicht viel auszusetzen. ...“

  • „gut“ (78% Spielspaß)

    2 Produkte im Test | Getestet wurde: F.E.A.R. 3 (für Xbox 360)

    „GUT: Schlaue Gegner; Gute Langzeitmotivation; Dichte Atmosphäre.
    SCHLECHT: Schockmomente oft vorhersehbar; Story wird verwirrend präsentiert; Einige frustrierende Stellen.“

  • 7,5 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    2 Produkte im Test | Getestet wurde: F.E.A.R. 3 (für Xbox 360)

    „F.3.A.R. ist für mich ganz klar ein zweischneidiges Schwert. Ich hatte mich eigentlich auf ein gruseliges Ambiente gefreut, das mir mit gekonnten Schockmomenten die eine oder andere Schweissperle auf die Stirn zaubert. Bekommen habe ich aber einen actionreichen Shooter, der vor allem anspruchsvoll ist, letztlich aber nur wenige Besonderheiten mit sich bringt. F.3.A.R. rettet sich aber mit dem gelungenen Kooperativ-Part, da hier dank des zweiten Charakters, der besondere Fähigkeiten hat, mehr Taktik und Abwechslung ins Geschehen kommen. Wer damit leben kann, dass sich der Titel von seinen gruseligen Wurzeln abwendet, bekommt einen soliden Shooter serviert. ...“

  • „gut“ (78% Spielspaß)

    2 Produkte im Test | Getestet wurde: F.E.A.R. 3 (für PS3)

    „Eine künstliche Intelligenz, die ihren Namen wirklich verdient hat - in F.E.A.R. 3 steckt viel Shooter und wenig Horror.“

    • Erschienen: Juli 2011
    • Details zum Test

    5 von 10 Punkten

    „Ärgerlich. Traurig. Unverständlich. Das sind die Worte, die mir bei F.3.A.R. immer wieder durch den Kopf wandern. Ärgerlich, dass sich die Entwickler soweit von den Wurzeln der Serie entfernt haben, traurig weil die Reihe mehr und mehr einem Call of Duty gleicht, ohne jedoch dessen Stärken bei der Inszenierung auszubooten. Unverständlich, dass weder Entwicklung noch Publisher verstanden zu haben scheinen, was die Fans nach dem leicht missglückten zweiten Teil eigentlich wollten. Keine Frage: Gänzlich schlecht ist das Spiel nicht. ...“

    • Erschienen: Juli 2011
    • Details zum Test

    „guter Durchschnitt“ (78%)

    Getestet wurde: F.E.A.R. 3 (für PC)

    „Leider muss man sagen, dass die Spiele der ‚F.E.A.R.‘-Serie immer etwas schlechter geworden sind. Sicherlich ist das Nörgeln auf höherem Niveau, aber dann hätte man auch nicht den ersten Teil so grandios gestalten dürfen. Das größte Problem bei ‚F.3.A.R.‘ ist der große Shooteranteil und die geringe Anzahl an Schockeffekten. Es wird viel mehr gekämpft als gegruselt, und dafür benötigt man eigentlich kein ‚F.E.A.R.‘-Spiel. Dann kann ich auch die ‚CoD‘-Spiele zocken. Diesen paranormalen Horrorspaß bietet normalerweise nur ‚F.E.A.R.‘. ...“

    • Erschienen: Juli 2011
    • Details zum Test

    „gut“ (78%); Mehrspieler

    Getestet wurde: F.E.A.R. 3 (für PC)

    „Von der wirren Geschichte über die größtenteils langweilig gestalteten und grafisch öden Levels bis hin zu der geringen Abwechslung bei Waffen und Gegnern: FEAR 3 wirkt in allen Belangen wie eine Low-Budget-Produktion. Dennoch haben mir die geschmeidig ablaufenden Ballereien besonders im Koop-Modus viel Spaß gemacht - von der einen oder anderen unfairen Stelle einmal abgesehen. ...“

    • Erschienen: Juli 2011
    • Details zum Test

    „gutes Spiel“ (79%)

    Getestet wurde: F.E.A.R. 3 (für PS3)

    „... Leider konnte ‚F.E.A.R. 3‘ die Erwartungen nicht einmal im Ansatz erfüllen. Die Geschichte wirkt lieblos dahin geklatscht und ist für Einsteiger dieser Franchise Serie nicht nachvollziehbar. Insgesamt kommt es mir fast so vor, als ob dieses Spiel mit dem Minimum an Arbeitszeit fertiggestellt werden sollte. Neben der lieblosen Geschichte haben wir völlig lineare und grafisch oft nicht ansprechende Kapitel, die mich zu keiner Zeit überzeugen konnten. Am schwerwiegendsten aber empfinde ich den Verlust der Gruselstimmung, die diese Serie bisher so ausgezeichnet hat. ...“

Weitere Tests (18)

zu Vivendi F.3.A.R.

  • Ak tronic Green Pepper F.E.A.R. 3 von Ak Tronic
  • Warner F.e.a.r. 3
  • Warner F.e.a.r. 3
  • F.E.A.R. 3
  • F.E.A.R. 3
  • F.E.A.R. 3
  • F.E.A.R. 3 PC Download Vollversion Steam Code Email (OhneCD/DVD)
  • F.3.A.R.
  • F.E.A.R 3
  • F.E.A.R. 3
  • F.E.A.R. 3
  • F.E.A.R. 3
  • F.E.A.R. 3 | Game | Zustand wie neu Top game
  • F.E.A.R. 3 (Microsoft Xbox 360, 2011, DVD-Box) USK 18
  • F.E.A.R. 3 (Sony PlayStation 3, 2011)
  • F.3.A.R. - FEAR 3 - PS3 (PlayStation 3)
  • F.E.A.R. 3 (Sony PlayStation 3, 2011)

Kundenmeinungen (70) zu F.E.A.R. 3

4,5 Sterne

70 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
53 (76%)
4 Sterne
11 (16%)
3 Sterne
1 (1%)
2 Sterne
1 (1%)
1 Stern
4 (6%)

4,5 Sterne

70 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu F.E.A.R. 3

Genre Shooter
Freigabe ab 18 Jahre
Spieleranzahl
  • Singleplayer
  • Multiplayer
Freeware fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Nichts für Weicheier

PLAYER 3/2011 - Nach ‚F.E.A.R.‘ und ‚F.E.A.R. 2 – Project Origin‘ hat sich nun ein neuer Entwickler, Day 1 Studios, darangemacht, die Schockerserie fortzuführen. Am 24.06.2011 kam F.E.A.R 3 (F.3.A.R) auf den Markt. Wir waren in der glücklichen Lage, die Beta ein klein wenig vorher zu spielen. …weiterlesen

F.E.A.R. 3

PS3M 7/2011 - Schwangere Frauen sind ein Albtraum. Sie stopfen sich mit den unmöglichsten Kühlschrankinhalten voll, sind launisch - und im Fall der schaurigen Geisterbraut Alma sind ihre Wehen auch noch tödlich. ... …weiterlesen

Fear 3

play4 8/2011 - Horror-Hexe Alma ist zurück. Hochschwanger und von Rache getrieben, will sie die Welt erneut ins Verderben stürzen. …weiterlesen

F.E.A.R. 3

PC Games 7/2011 - Der erhöhte Puls geht bei Teil 3 vor allem auf die Kappe des Schwierigkeitsgrades. …weiterlesen

F.E.A.R. 3

GameStar 8/2011 - Warum der Ego-Shooter eigentlich F.E.A.R. 3 heißt, wissen wir auch nicht so genau. Wir haben uns während des Tests jedenfalls nicht eine Sekunde lang gefürchtet. Aber so manches Mal vor den Macken gegruselt. …weiterlesen

F.3.A.R.

PlayBlu 6/2011 - Point Man und Paxton Fettel, Protagonist und Bösewicht des ersten Teils, reichen sich, wenn auch nicht vollkommen freiwillig, die Hände, um ihre Mutter aufzuhalten. ... …weiterlesen

F.E.A.R. 3

Cinema 7/2011 - Der Kampf gegen Teufelstelepathin Alma Wade geht weiter! Das Horror-Shooter-Sequel im CINEMA-Praxistest. …weiterlesen

FEAR 3

SFT-Magazin 8/2011 - Ego-Shooter: Ist die Angst-Ballerei Nr. 3 ein gruseliger Meilenstein oder zum Davonlaufen? Die Wahrheit liegt irgendwo in der Mitte. …weiterlesen

F.E.A.R. 3 - Einmal F.E.A.R ohne gruseln bitte!

Gamers.de 7/2011 - Als der erste Teil der F.E.A.R. Reihe vor nun mehr 6 Jahren erschien, war es ein Meilenstein. Die Fortsetzung F.E.A.R. 2 konnte dort leider nicht mehr ganz anknüpfen, war aber noch immer guter Durchschnitt. Was euch nun im letzten Teil der Trilogie erwartet, erfahrt ihr wie immer von uns. …weiterlesen

F.E.A.R. 3 - Test

Looki.de 6/2011 - Wenn ein Shooter in den vergangenen Jahren bei uns für permanente Entenpelle gesorgt hat, dann war das zweifelsohne ‚F.E.A.R.‘. Nach einigen eher durchwachsenen Addons und einem, damit verglichen weitaus besseren, wenn auch weniger schaurigen zweiten Teil verspricht der dritte Ableger sämtliche Stärken der Reihe wieder aufleben zu lassen und mit neuen Features noch weiter ins Licht der Topshooter zu rücken. Wie sich Point Man, Fettel und natürlich die gute, alte Hassgöre Alma letztlich schlagen, haben wir für euch in unserem Test festgehalten. …weiterlesen

F.E.A.R. 3

GamingXP 7/2011 - Die Horror-Shooter.Serie ‚F.E.A.R.‘ geht in die dritte Runde und versucht uns erneut, an die Grenzen der seelischen Belastbarkeit zu bringen. Ob dies gelingt, oder ob es besser gewesen wäre, nur den ersten Teil herauszubringen, erfahren Sie in diesem Review. …weiterlesen

FEAR 3 - Mehrspieler-Test

PC Games 8/2011 - Horror im Zweier- und Viererpack: Dieser Mehrspielermodus ist erfrischend anders. …weiterlesen

Eine schwere Geburt

PC Action 8/2011 - Teil 3 der Horror-Reihe erschreckt auch durch blasse Optik und mieses Balancing. …weiterlesen