keine Endnote

Keine Tests

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: DAB-​Radio
Kanäle: Ste­reo
Netz: Ja
DAB+: Ja
UKW (FM): Ja
Bluetooth: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

R2i

Schick, robust und funktional

Das Angebot an Digitalradios ist groß – und einige Modelle sind ohne Wenn und Aber interessant. Das R2i des britischen Hersteller Ruark Audio etwa basiert auf einem gleichermaßen schicken wie robusten Holzgehäuse, zudem kann sich der Funktionsumfang sehen lassen.

Ordentliche Anschlussleiste

Der Anschlussbereich etwa verzichtet zwar auf Netzwerktools wie WLAN, AirPlay oder Bluetooth, dafür stehen zahlreiche physische Schnittstellen bereit. Für die Anbindung von iPod und iPhone ist zum Beispiel ein Konnektor verbaut (30-Pol), zudem sitzen an der Frontseite eine AUX-Buchse zum Auslesen eines MP3-Players und ein Kopfhörerausgang. Ebenfalls gut: Rückseitig findet man einen Audioein- und einen Audioausgang, wobei sich Letzterer dazu nutzen lässt, den Sound bei Bedarf an einen leistungsfähigen Receiver auszugeben.

Weitere Features

Der Tuner indes unterstützt UKW und DAB+, die Informationen zum eingestellten Sender werden dabei auf einem dreizeiligen Display angezeigt. An Stationsspeicher gibt es laut Datenblatt für beide Empfangskanäle fünf an der Zahl – und natürlich sind auch zwei wichtige Schlafzimmertools an Bord. Konkret: Zur Ausstattung gehören ein Sleep Timer sowie ein Wecker, der wahlweise das iPod-Dock oder den Tuner aktiviert.

Maße, Design und Sound

Die Maße hingegen gebtragen 34 Zentimeter in der Breite, 18,5 Zentimeter in der Tiefe und zwölf Zentimeter in der Höhe. Beim Material setzt der Hersteller dabei auf eine Kombination aus echtem Holz und Aluminium (Front- und Rückseite) – das sieht gut aus und sorgt für ein hohes Maß an Robustheit und Stabilität. Den Sound übertragen schließlich zwei 3,5 Zoll große Breitband-Treiber, die sich zusammen immerhin mit bis zu 20 Watt belasten lassen. Abgerundet wird das Ganze von verschiedenen Equalizer-Presets.

Abgesehen von einigen Lücken im Anschlussbereich (Netzwerk, USB) gibt es am Ruark Audio R2i kaum etwas auszusetzen. Der Funktionsumfang passt, der Tuner ist modern, zudem überzeugt das Design auf ganzer Linie. Wer Interesse hat: Erhältlich ist das Gerät bisher nur bei einigen Onlinehändlern in der Schweiz, die Konditionen liegen derzeit umgerechnet bei 400 EUR.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Ruark Audio R1 Mkiii Radiorekorder (MP3)

    In eleganter Einfachheit praesentiert sich die mittlerweile dritte Generation (R1 MKIII) des Kultradios R1, ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Ruark Audio R2i

Schnittstellen iPod-Dock
Allgemeine Daten
Typ DAB-Radio
Audio
Leistung (RMS) 20 W
Kanäle Stereo
Stromversorgung
Akku fehlt
Batterien fehlt
Netz vorhanden
Solar fehlt
Empfang
DAB+ vorhanden
UKW (FM) vorhanden
Konnektivität
Drahtlose Verbindung
Bluetooth fehlt
WLAN fehlt
NFC fehlt
DLNA fehlt
AirPlay fehlt
Eingänge
AUX-Eingang vorhanden
USB fehlt
LAN fehlt
Kartenleser fehlt
Ausgänge
Kopfhörer vorhanden
Ausstattung
Display vorhanden
Touchscreen fehlt
Dimmer fehlt
RDS-Tuner fehlt
Fernbedienung fehlt
Smartphonesteuerung fehlt
Wecker vorhanden
Snooze (Schlummertaste) fehlt
Sleep vorhanden
Kassettendeck fehlt
Stützbatterien fehlt
Anzeige
Datum fehlt
Uhrzeit vorhanden
Kalender fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Ruark Audio R2 i können Sie direkt beim Hersteller unter ruarkaudio.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Bernstein PRA 30Roberts Radio Revival RD60Logitech Squeezebox RadioAEG SR 4322 Stereo-RadioPearl WorldStream TouchAEG MRC 4105 PSangean RCR-22Sony ICF-M770SGrundig RRCD 1350Makita BMR 100