Vaude Brenta 30 im Test

(Tourenrucksack)
  • Gut 1,9
  • 5 Tests
32 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Tou­ren­ruck­sack
Volumen: 30 l
Mehr Daten zum Produkt

Tests (5) zu Vaude Brenta 30

    • ÖKO-TEST

    • Ausgabe: 5/2015
    • Erschienen: 04/2015
    • 10 Produkte im Test

    Nachgewiesen werden konnte das Schwermetall Blei, welches sich im menschlichen Körper anreichern kann. Dies hatte eine Abwertung des Testergebnisses der Inhaltsstoffe auf „gut“ zur Folge. In puncto Praxis erwies sich der Rucksack von Vaude als „befriedigend“. Die größten Kritikpunkte waren hier die Ergonomie der Rückseite und der Schultergurte, zudem ließ die Wasserdichtheit der Regenhülle etwas zu wünschen übrig. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • outdoor

    • Ausgabe: 4/2014
    • Erschienen: 03/2014
    • Produkt: Platz 5 von 8

    „gut“

    „Sehr preisgünstiger Wanderrucksack, der sich nur für zierliche Outdoorer mit sehr kurzem Rücken gut eignet.“  Mehr Details

    • Wanderlust

    • Ausgabe: Nr. 4 (Juli/August 2012)
    • Erschienen: 06/2012
    • 14 Produkte im Test
    • Seiten: 7

    ohne Endnote

    „Top-Tipp Preis/Leistung“

    Mit dem Vaude Brenta 30 zeigt sich das Magazin „Wanderlust“ in einem Testbericht über 14 Rucksäcke „hochzufrieden“. Als großen Vorteil dieses Modells sieht die Redaktion die umfangreiche Ausstattung. Darüber hinaus beurteilt sie den Komfort des Rucksacks dank gepolsterter Gurte mit „gut“. Aufgrund seiner positiven Eigenschaften spricht das Magazin für dieses Modell einen „Top-Tipp“ aus.
    Weitere Pluspunkte sammelt der Vaude Rucksack durch den Ventilationsraum, der sich durch das verstellbare Netzrückensystem verändern lässt. Auch die zahlreichen Taschen und Fächer, die ein ordentliches und übersichtliches Verstauen des Gepäcks ermöglichen, zählt die Redaktion zu den Vorzügen. Des Weiteren erwähnt sie die Zugehörigkeit des Unternehmens zur „Bluesign“-Initiative zur Steigerung der Ressourceneffizienz positiv.

     Mehr Details

    • bergleben.de

    • Erschienen: 06/2014
    • Produkt: Platz 5 von 8

    8 von 10 Punkten

    • outdoor

    • Ausgabe: 7/2011
    • Erschienen: 06/2011
    • Produkt: Platz 2 von 6

    „sehr gut“

    „Wer gerne wandert, aber auch an Klettersteigen Freude hat, findet im Vaude Brenta einen sehr empfehlenswerten Tourenbegleiter.“  Mehr Details

zu Vaude Brenta30

  • Vaude - Brenta 30 - Daypack Gr 30 l blau/türkis/schwarz;oliv;schwarz;rot

    Gut ausgestatteter Daypack - Farbe: Blau / Türkis / Schwarz; Oliv; Schwarz; Rot; Gr: 30 l; Highlights: ,...

  • Vaude Brenta 30 Wanderrucksack 56 cm - black

    ProduktbeschreibungDer Weg ist das Ziel! Der Brenta 30 ist ein sportlicher Wanderrucksack mit umfangreicher Ausstattung, ,...

  • Vaude Herren Wanderrucksack Brenta, lava, 56 x 31 x 26 cm, 30 Liter, 12161

    Produktbeschreibung Der Weg ist das Ziel! Der Brenta 30 ist ein sportlicher Wanderrucksack mit umfangreicher ,...

  • VauDe Herren Brenta 30 Wanderrucksack (Volumen 30 Liter / Gewicht 1,13kg)

    Der Weg ist das Ziel! Der Brenta 30 ist ein sportlicher Wanderrucksack mit umfangreicher Ausstattung, ,...

  • Vaude Brenta 30 Rucksack Schwarz Unisex Schwarz

    Grundpreis: 114. 95 EURWanderrucksäcke

  • VAUDE Wanderrucksack »Brenta 30 Backpack«, rot

    Der Weg ist das Ziel! Der Vaude Brenta 30 ist ein sportlicher Wanderrucksack mit umfangreicher Ausstattung für ,...

Kundenmeinungen (32) zu Vaude Brenta 30

32 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
24
4 Sterne
3
3 Sterne
1
2 Sterne
1
1 Stern
3
  • Optimal für kurze und mittellange Touren

    von Koki
    (Sehr gut)
    • Vorteile: einstellbar, einfaches Packen, komfortabel, gut gepolstert, hohe Kapazität
    • Nachteile: nicht genug Taschen
    • Geeignet für: Freizeit, Längere Ausflüge, Backpacking, Tagesausflüge, Wandern, Leichte Ladung
    • Ich bin: Komfortorientiert

    Ein prima Tourenrucksack aus dem Hause Vaude. Habe mir den Brenta 30 letzte Woche gekauft und am Wochenende gleich in der Praxis getestet. Hier meine Eindrücke.

    Mit 30 l ist der Brenta größer als ein Daypack, aber kleiner als ein richtiger Trekking-Rucksack. Also genau die richtige Größe für eine Wochenendwanderung. Der Hüftgürtel ermöglicht, einen Teil des Gewichts auf der Hüfte zu tragen. Mit dem Brustgurt kann man zusätzlich die Schulter entlasten. Besonders praktisch: die kleinen Reißverschlusstaschen am Hüftgurt zur Aufbewahrung von Handy, Messer, etc. also kleineren Gebrauchsgegenständen.

    Taschen befinden sich auch jeweils auf der linken und auf der rechten Seite des Rucksacks, die man über einen weiteren Reißverschluss aber auch nach innen verstecken kann. Bei Bedarf stülpt man sie dann einfach nach außen - sehr praktisch.

    Am Kopf befinden sich jeweils innen und außen weitere Reißverschlusstaschen. Die obligatorische Regenhülle fehlt natürlich auch nicht.

    Der ganze Rucksack ist je nach Rückenlänge verstellbar, so dass man ihn optimal anpassen kann und der Rucksack gut auf der Hüfte sitzt.

    Material und Verarbeitung machen wie immer bei Vaude einen sehr guten Eindruck. Das Design ist quadratisch schlicht, aber durchaus ansprechend. Einziger Nachteil, der mir aufgefallen ist: es gibt keine seitlichen Netztaschen, wo man griffbereit eine Wasserflasche unterbringen könnte. Das ist aber auch das einzige praktische Minus, ansonsten keine Mängel feststellbar!

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Vaude Brenta 30

Typ Tourenrucksack
Volumen 30 l
Ausstattung
  • Seitentaschen / Flaschenhalter
  • Stock- / Eispickelhalterung
  • Regenhülle
  • Trinksystem-Vorbereitung
  • Weitenverstellbarer Brustgurt
  • Daisychains (Schlingen)
  • Gepolsterter Hüftgurt
  • Hüftgurt mit Taschen
  • Seitliche Kompressionsriemen
  • Verstellbarer Rücken
  • Netzrücken
Geeignet für Herren / Unisex
Gewicht 1170 g

Weiterführende Informationen zum Thema Vaude Brenta30 können Sie direkt beim Hersteller unter vaude.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Unbeschwerter Wanderspaß

Wanderlust Nr. 4 (Juli/August 2012) - Gab es früher einen Rucksack für alles, findet man heute immer mehr Spezialmodelle für Sportarten wie Radfahren oder Klettern. Außerdem werden spezielle Frauenrucksäcke angeboten. Diese sind kein Werbegag der Rucksackindustrie, sondern tatsächlich speziell auf die Anatomie der Frauen angepasst. …weiterlesen