ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Tex­til­kombi
Art: Zwei­tei­ler
Pro­tek­to­ren: Hüfte, Knie, Ellen­bo­gen, Schul­ter
Mehr Daten zum Produkt

Vanucci Ventus V im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juli 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Empfehlung“

    „... Über einen doppelten Reißverschluss am Ärmel-Saum wird der Puls des Piloten zusätzlich gekühlt. Allerdings sträubte sich im Test der filigrane Reißverschluss am Ärmel besonders mit behandschuhten Fingern dagegen, vollständig und damit dicht zu schließen. ... Auch nach drei Stunden Dauerregen hielt die Sympatex-Membran Nässe draußen ...“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Vanucci Ventus V

Passende Bestenlisten: Motorradkombis

Datenblatt zu Vanucci Ventus V

Typ Textilkombi
Art Zweiteiler
Protektoren
  • Schulter
  • Ellenbogen
  • Knie
  • Hüfte
Geeignet für
  • Herren
  • Damen
Klimamembran Sympatex
Eigenschaften
  • Atmungsaktiv
  • Wasserdicht
  • Winddicht
  • Reflektierend
Nachrüstbare Protektoren Rücken

Weiterführende Informationen zum Thema Vanucci Ventus V können Sie direkt beim Hersteller unter louis.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Sparklasse

Motorrad News - Hier kann der Regen zwar die Außenschicht durchweichen. Doch Gelegenheitsfahrer, die den Dress nach dem Schauer auf den Bügel hängen, kratzt das wenig. Für Abenteurer, die sich tagelang durch tropisches Klima oder Schmuddelwetter schlagen, lohnt der Griff zu hochpreisigen Expeditionsanzügen mit großflächig luft- durchlässigem Gewebe oder aufwändigem Laminat. "Es ist nur logisch, dass man für intensivere Nutzung auch höhere Ansprüche an seine Ausrüstung stellt. …weiterlesen