Sehr gut (1,5)
3 Tests
ohne Note
8 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...

Varianten von Comanche

  • Comanche TO Comanche TO
  • Comanche P Comanche P

Uvex Comanche im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (1,5)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 13
    Getestet wurde: Comanche TO

    Der Testsieger der Stiftung Warentest kann sich auf der Piste durch seine Belastbarkeit und Variabilität behaupten. Man hat verschiedene Scheiben zur Auswahl - für gutes und schlechtes Wetter - die mithilfe eines einfachen Magnetsystems auch mit Handschuhen ausgetauscht werden können. Wer sich vorher auf die Gebrauchanweisung stürzen will, sollte jedoch gute Augen haben, da sie in recht kleinen Lettern verfasst wurde. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „sehr gut“ (80%)

    Platz 1 von 13
    Getestet wurde: Comanche TO

    „Testsieger. Gute Seh- und Trageeigenschaften, sehr gut zu handhaben. Schönwetterscheibe wird per Magnet auf Basisscheibe fixiert, auch mit Handschuhen und bei aufgesetzter Brille sehr gut zu bewerkstelligen. Dunkle Scheibe gut in der Jackentasche zu verstauen.“

  • „Plus X Award-Empfehlung“

    „High Quality“,„Design“,„Funktionalität“

    21 Produkte im Test
    Getestet wurde: Comanche TO

    „Eine Skibrille für alle Bedingungen - das ist die uvex comanche take off. Die normale Scheibe bietet einen 100-prozentigen UV-Schutz und lässt 53 Prozent des sichtbaren Lichts durch, ist also auch bei diffusen Bedingungen erste Wahl. Bei Sonnenschein muss nur eine zweite Scheibe in die Magnethalterung eingeklinkt werden, die dann nur noch zu 9 Prozent durchlässig ist.“

Testalarm zu Uvex Comanche

zu Uvex Comanche

  • Uvex Skibrille Comanche Pola, White, S2
  • Uvex Skibrille Comanche Pola, White, S2
  • Uvex Skibrille Comanche Pola, White, S2
  • Uvex Comanche TO Skibrille, White mat, One size
  • Uvex Skibrille comanche P
  • Uvex Skibrille comanche TO schwarz
  • UVEX Skibrille Brillenträger Comanche optic white mat NEU
  • UVEX Skibrille Comanche Pola schwarz matt Einheitsgröße
  • Uvex Comanche Pola, White, Skibrille, Snowboardbrille antifog
  • Uvex Comanche Take Off Schnee Snowboard Ski Brille für Brillenträger S1/S3 NEU

Kundenmeinungen (8) zu Uvex Comanche

3,9 Sterne

8 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (38%)
4 Sterne
2 (25%)
3 Sterne
2 (25%)
2 Sterne
1 (12%)
1 Stern
0 (0%)

3,9 Sterne

8 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Comanche

Eine Ski­brille für Bril­len­trä­ger

Perfekte Sicht ist eines der wichtigsten Kriterien bei der Wahl einer Ski- und Snowboardbrille. Da ist es natürlich besonders für Brillenträger wichtig, dass es entsprechende Modelle gibt, die auch auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Ein Versuch stellt die Optic aus der Comanche Reihe dar, die Uvex auf den Markt gebracht hat. Uvex-Brillen stehen für Profi-Qualität, entsprechend hoch sind die Erwartungen an dieses Brillenträgermodell.

Bewährte Uvex-Qualität in der Verarbeitung

Und natürlich kommt auch diese Skibrille mit der bewährten supravision nano Technologie daher. Die patentierte und bewährte Methode, die die Gläser von außen absolut kratzfest macht und gleichzeitig die Innenseite vor dem Beschlagen schützt. So ist stets optimale Sicht garantiert. Die orange gefärbten Gläser sind mit der Lichtdurchlässigkeitsstufe zwei dabei besonders bei eher schlechteren Sichtverhältnissen geeignet, da sie die Kontraste optisch verstärken. Bei starker Sonneneinstrahlung wären dagegen dunklere Gläser von Vorteil. Aber auch diese schirmen die Augen zu 100 Prozent vor der gefährlichen UV-Strahlung ab.

Leider nicht nur für Brillenträger mangelhaft

Interessant ist, dass dieses speziell für Brillenträger entwickelte Modell für die Zielgruppe eher ungeeignet ist. Zahlreiche Kunden berichten davon, dass das Tragen einer Brille in Kombination nicht möglich ist. Normalerweise zeichnen sich die „Over the Glasses“ Brillen dadurch aus, dass mehr Platz zwischen Gesicht und Brille ist und im Rahmen entsprechende Aussparungen für die Bügel und das Gestell gelassen wurden. Allerdings scheint dies bei dieser nicht in ausreichendem Maße der Fall zu sein. Dazu kommt, dass Stiftung Warentest in dem auf der Haut aufliegenden Schaumstoff giftiges Phenol nachgewiesen hat, dass sich durch Wärme und Schweiß lösen und durch den Träger aufgenommen werden kann. Schon allein das ist Grund genug von der Verwendung dieser Ski- und Snowboardbrille abzuraten.

Fazit

In ihrer weißen Farbe mit den orange getönten Gläsern sieht diese Skibrille ohne Zweifel stylisch aus. Doch Style ist besonders bei Produkten die der Sicherheit des Käufers dienen sollen nicht alles. Neben den bewährten Eigenschaften, die den Hersteller zu einem der beliebtesten in Sachen Ski- und Snowboardausrüstung machen und für Qualität stehen, hat das Brillenträgermodell leider erhebliche Mängel. Bei Amazon ist es derzeit für knapp 50 EUR zu haben, obwohl beispielsweise die Skibrille Skermo von Carrera in Tests deutlich besser abgeschnitten hat und im gleichen Rahmen liegt.

Passende Bestenlisten: Ski- & Snowboardbrillen

Datenblatt zu Uvex Comanche

Ausstattung
  • Helmkompatibel
  • Brillenträger-geeignet (OTG)
  • UV-Schutz
  • Doppelscheiben
  • Zylindrische Scheibe
  • Kopfband verstellbar
  • Belüftungssystem
Verfügbare Schutzstufen S1 (43 - 80%)

Weiterführende Informationen zum Thema Uvex Comanche können Sie direkt beim Hersteller unter uvex-sports.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: