Befriedigend

2,6

Befriedigend (2,6)

ohne Note

Unold Waffelautomat 8425 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (80,3%)

    „Preis-/Leistungssieger“

    Platz 6 von 8

    „Pro: Sicherheit, Preisleistungsverhältnis.
    Contra: Teig lief zwischen das Gelenk des Waffeleisens.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Unold Waffelautomat 8425

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Unold 48266 Waffeleisen Temperaturvorwahl Schwarz, Silber

Kundenmeinungen (22) zu Unold Waffelautomat 8425

3,2 Sterne

22 Meinungen (1 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
7 (32%)
4 Sterne
3 (14%)
3 Sterne
3 (14%)
2 Sterne
3 (14%)
1 Stern
4 (18%)

3,3 Sterne

20 Meinungen bei Amazon.de lesen

1,0 Stern

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • von _pluto_

    Ungenügend

    Das Gerät verdient die Bezeichnung Waffelautomat einfach nicht.
    Bei höchster Temperatureinstellung waren die Waffeln nach zehn Minuten "Backzeit" noch ungleichmäßig blass und zu dem ausgetrocknet.
    Bei einer Leistungsaufnahme von 1200 Watt ist das schon erstaunlich.
    Habe auf einen Tasch verzichtet und lieber das Geld genommen.
    Antworten
  • von waffelbäcker

    So ein Schrott

    Hersteller wirbt geschickt mit Preis- / Leistungssieger. Unten bräunt es gar nicht und oben klebt alles verbrannt an.
    Warnung vor dem Kauf. Geben Sie lieber 30 EUR mehr aus und kaufen was vernünftiges. Mein Gerät geht morgen zum Händler zurück.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Schnell, aber nichts für Putz­muf­fel

Der Unold Waffelautomat 8425 gehört zu den günstigsten Geräten dieser Art am Markt – und zugegeben, er sieht auch ein wenig danach aus. Doch von der Leistung her kann man nicht viel kritisieren: Das Waffeleisen tut genau das, was es soll. Es produziert leckere Waffeln, die sehr schmackhaft aussehen. Die Bräunung mag nicht überall gleichmäßig ausfallen, doch das ist ein Problem, das man bei den meisten Waffeleisen findet. Dafür ist der Waffelautomat 8425 besonders schnell: Lediglich zwischen ein und zwei Minuten vergehen, ehe eine Ladung der köstlichen Teigherzchen fertig ausgebacken wurde. Auch die anfängliche Aufheizzeit liegt mit knapp zwei Minuten deutlich unter der Konkurrenz.

Allerdings ist der Unold Waffelautomat 8425 nichts für Putzmuffel. Denn das Gerät ist leider so konstruiert, dass schnell einmal etwas Teig über die Ränder tritt und dabei auch ins Gelenk gerät. Das ist besonders ärgerlich, da das Gelenk nicht aus einem einzelnen Element besteht, sondern aus vieren, die jeweils schmale Rillen zwischeneinander besitzen. Die zu säubern, kann einem die gute Laune nach dem leckeren Snack wieder ordentlich verhageln – zumindest wenn man nicht gerade mit Gleichmut an die Putzarbeit geht.

Solchen Naturen dagegen dürfte der Unold Waffelautomat 8425 alles bieten, was sie brauchen. Und das dank eines Preises von 13 bis 18 Euro (Amazon) auch noch für wirklich wenig Geld.

von Janko

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Unold Waffelautomat 8425

Ausstattung
Standard
Betriebskontrollleuchte fehlt
Temperaturkontrollleuchte fehlt
Teigauffangrinne vorhanden
Antihaftbeschichtete Backfläche vorhanden
Akustisches Signal fehlt
Wärmeisolierter Griff vorhanden
Kabelaufwicklung fehlt
Komfort
Automatikprogramme k.A.
Rotation k.A.
Display k.A.
Regelbarer Thermostat vorhanden
Geräte-Infos
Leistung 1200 W

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf