• Gut 1,7
  • 44 Tests
  • 118 Meinungen
Gut (1,6)
44 Tests
Gut (1,9)
118 Meinungen
Genre: Stra­te­gie-​ / Tak­tik­spiel
Freigabe: ab 12 Jahre
Spieleranzahl: Mul­ti­player, Single­player
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von R.U.S.E.

  • R.U.S.E. (für PS3) R.U.S.E. (für PS3)
  • R.U.S.E. (für PC) R.U.S.E. (für PC)
  • R.U.S.E. (für Xbox 360) R.U.S.E. (für Xbox 360)

R.U.S.E. im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Oktober 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: R.U.S.E. (für PC)

    „Wem ‚Starcraft 2‘ zu hektisch und unübersichtlich ist, dem sei ‚R.U.S.E.' mit seinem defensiven Ansatz und dem klaren Frontverlauf ans Herz gelegt.“

    • Erschienen: Oktober 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Alleine das Zusehen macht schon unheimlich viel Spaß. Einen kleinen Punktabzug gibt es allerdings für die Detailsteuerung. So lassen sich für Verbände keine Formationen oder Haltungen vorwählen. Das trübt den Spaß aber zum Glück nur wenig.“

  • „gut“ (1,7)

    8 Produkte im Test

    „... Gut designte Missionen, fordernde Computer-Gegner, eine gute Balance zwischen taktischer Tiefe und actionreichen Kämpfen, die flüssige Grafik und der stimmige Soundtrack machen aus Ruse ein Strategie-Highlight.“

    • Erschienen: September 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Idee: „gut“;
    Spaß: „zufriedenstellend“;
    Umsetzung: „zufriedenstellend“;
    Dauermotivation: „schlecht“.

    • Erschienen: September 2010
    • Details zum Test

    „gut“ (2,18)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    Getestet wurde: R.U.S.E. (für PC)

    „PC-Generäle kommen mit Ruse voll auf ihre Kosten, auch wenn die Geschichte am Ende arg unrealistisch wird. 15 Spielstunden wird Sie die spannende Kampagne locker im Bann halten. Grafisch sind Einheiten und Spielumgebung schön gestaltet, ohne jedoch den Detailgrad eines StarCraft 2 zu erreichen. ...“

    • Erschienen: Oktober 2010
    • Details zum Test

    „gut“ (82% Spielspaß)

    Getestet wurde: R.U.S.E. (für PS3)

    „GUT: Move-Steuerung erleichtert Bedienung; Umfangreicher Mehrspielermodus.
    SCHLECHT: Cam-Blickwinkel muss beachtet werden; Ziemlich leichte Kampagne.“

  • 85%

    6 Produkte im Test | Getestet wurde: R.U.S.E. (für PS3)

    „... Das Dirigieren eurer Soldaten und Kriegsvehikel über das virtuelle Schlachtfeld klappt mit dem herkömmlichen Controller bereits einwandfrei, und auch mit Move-Unterstützung macht das Spiel eine gute Figur. ...“

    • Erschienen: Oktober 2010
    • Details zum Test

    90%

    „Gold Award“

    „RUSE ist aufgrund seines hohen Taktik-Faktors schon fast einzigartig, vor allem auf Konsole. Durch die verschiedenen Perspektiven und Vor-/Nachteile der zahlreichen Einheiten wird man jede Menge Spaß auf dem Schlachtfeld haben. Eine ausführliche Kampagne und ein spannender Multiplayer sorgen auch über lange Zeit gesehen für Spaß und konnten uns überzeugen. Spielerisch ist es kaum Vergleich mit Konkurrenz-Spielen wie Starcraft 2 oder Command & Conquer 4, da hier mehr das taktische Geschick im Vordergrund steht und nicht nur die Größe der verschiedenen Armeen. ...“

    • Erschienen: September 2010
    • Details zum Test

    87%

    „GamerLobby-Award Multiplayer“

    Getestet wurde: R.U.S.E. (für PC)

    „Die zusätzliche Entwicklungszeit hat R.U.S.E. gut getan. Das Spiel weiß auch die anspruchsvollsten Strategen mit einigen Innovationen zu überzeugen. Das ‚ausgelutschte‘ 2.Weltkriegs - Szenario stört mich nicht, da es ansprechend umgesetzt worden ist. ... Starkes Missionsdesign steht zwar einer altbackenen Geschichte gegenüber, die Fans des Multiplayers wird es aber herzlich wenig stören. Ubisoft und das Erzählen einer Inhaltsreichen Geschichte werden auch bei R.U.S.E. nicht zusammenfinden. In ...“

    • Erschienen: September 2010
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (85%)

    Getestet wurde: R.U.S.E. (für PS3)

    „Plus: viel Taktik; List; schöne Grafik.
    Minus: nur eine Kampagne.“

    • Erschienen: September 2010
    • Details zum Test

    8 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: „gut“

    Getestet wurde: R.U.S.E. (für PC)

    „... Dankbar bin ich für den Mut der Entwickler, das angestaubte Genre mit neuen Impulsen zu beleben. Für das gute Missionsdesign, die nahezu perfekte Einheitenbalance, die taktischen Finessen und den Einsatz der Listen. Ärgerlich bin ich hingegen darüber, dass aufgrund vieler kleiner Mängel einiges an Potenzial verschenkt wurde. Warum gibt es keine Befehle zum Halten von Stellungen? Weshalb rauszoomen, wenn damit das Kommandieren der Einheiten erschwert wird? ...“

    • Erschienen: September 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: R.U.S.E. (für PC)

    „... sicher keine Revolution. Für frischen Wind im Genre sorgt der Titel aber allemal. Dies liegt allerdings nicht etwa an der durchschnittlichen, ziemlich beliebigen Handlung und schon gar nicht an dem mittlerweile wirklich arg ausgelutschten Setting, sondern an der insgesamt erfrischend unkonventionellen Konzeption. ...“

    • Erschienen: September 2010
    • Details zum Test

    6,8 von 10 Punkten

    Getestet wurde: R.U.S.E. (für Xbox 360)

    „Alleine eher fad, im Mehrspieler-Modus ganz nett - sofern man über Schwächen bei Grafik und Steuerung hinwegsieht.“

    • Erschienen: September 2010
    • Details zum Test

    7,3 von 10 Punkten

    „PSN-Tipp“

    Getestet wurde: R.U.S.E. (für PS3)

    „Plus: Intrigenreiche Story, stufenlose Zooms beeindrucken, unterhaltsamer Mehrspieler-Modus, deutsche Synchronisation...
    Minus: ...von mittelmäßigen Sprechern eingesprochen, Einzelspieler-Kampagne mangelt es an Abwechslung, oft unübersichtlich, gewöhnungsbedürftige Steuerung - es sei denn man spielt's mit Move-Controller.“

    • Erschienen: September 2010
    • Details zum Test

    2 Sterne („sehr gut")

    Getestet wurde: R.U.S.E. (für PS3)

    „Wer auf Strategie steht, dem wird mit RUSE ein würdiger Vertreter des Genres bereitgestellt. Die Missionen sind abwechslungsreich und bieten viele Stunden großen Spielspaß. Die Technik gibt Ihres für ein gut gelungenes Game hinzu. Es gibt also nur eines zu sagen: KAUFEN!“

Weitere Tests (29)

zu rondomedia GmbH R.U.S.E.

  • R.U.S.E - Move Compatible [UK Import]
  • R.U.S.E. - Don't believe what you see (Move kompatibel)
  • R.U.S.E.
  • RUSE X-Box 360
  • R.U.S.E.
  • UbiSoft R.U.S.E. - PS3 [UK Import]
  • NEU & OVP R.U.S.E.- Don't Belive What You See PS3 PlayStation 3 deutsche Version
  • XBOX360 NEU/OVP R.U.S.E. - *DIE WAHRHEIT IST DAS ERSTE OPFER DES KAMPFES*
  • R.U.S.E. Don't Believe What You See (Xbox 360) (Neuware) New
  • XBOX 360 RUSE - R.U.S.E. - DON'T BELIEVE WHAT YOU SEE - IN DEUTSCH - STRATEGIE
  • R.U.S.E - Move Compatible [UK Import]
  • RUSE X-Box 360
  • R.U.S.E.
  • R.U.S.E.
  • R.U.S.E. - Don't Belive What You See
  • R.U.S.E. von Ubisoft | Game | Zustand gut
  • R.U.S.E. - AKZEPTABEL
  • R.U.S.E. - Don't believe what you see (Move kompatibel) ... | Game | Zustand gut
  • R.U.S.E. - Don't believe what you see (Move kompati... | Game | Zustand sehr gut
  • R.U.S.E.- Don't Belive What You See (Sony PlayStation 3, 2010)

Kundenmeinungen (118) zu R.U.S.E.

4,1 Sterne

118 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
77 (65%)
4 Sterne
11 (9%)
3 Sterne
11 (9%)
2 Sterne
11 (9%)
1 Stern
11 (9%)

4,1 Sterne

117 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,8 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Gutes Spiel Ruse

    von Horten
    • Vorteile: anspruchsvoll, einfach zu lernen, abwechslungsreiche Welten, Action und Gameplay, gute Story
    • Geeignet für: Multiplayer/Online, Kinder
    • Ich bin: Gelegentlicher Spieler

    Meine Meinung zu RUSE ist gut, weil du Sachen machen kannst wie zum Beispiel Einheiten im Wald zu verstecken. Was auch gut ist man kann sehr weit raus und rein Zoomen.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu R.U.S.E.

Genre Strategie- / Taktikspiel
Freigabe ab 12 Jahre
Spieleranzahl
  • Singleplayer
  • Multiplayer
Freeware fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema rondomedia GmbH R.U.S.E. können Sie direkt beim Hersteller unter ubisoft.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

R.U.S.E.

Computer Bild Spiele 10/2010 - Mal wieder 2. Weltkrieg. Doch dank neuer KRIEGSTAKTIKEN gibt es frischen Wind für altgediente PC-Generäle. …weiterlesen

R.U.S.E.

PC Magazin 11/2010 - Von der braucht man für Ubisofts neues Strategiespiel eine ganze Men- ge. Schon wieder zweiter Weltkrieg? Schon wieder ein Strategiespiel? Schon wieder ein Blitzkrieg-Klon? Ja, ja und zum Glück ein nein. …weiterlesen

Führungskräftemessen

PC Action 10/2010 - Überraschung aus Frankreich: Ruse ist ein rundes und forderndes Strategiespiel! Neben dem Mehrspieler-Modus wurde auch der Einzelspieler-Modus bewertet. …weiterlesen

R.U.S.E.

Xbox Games 6/2010 - Bluffen, täuschen und verdammt hoch pokern: Kriegsspiel mit Hirn. …weiterlesen

R.U.S.E.

GameStar 10/2010 - Die Zoomschlachten versprühen viel Generalsflair, kranken aber an der umständlichen Bedienung und teils wirren Gegnern. …weiterlesen

R.U.S.E.

PlayBlu 6/2010 - Auf den ersten Blick ist R.U.S.E. ein herkömmliches Echtzeitstrategiespiel mit Westfront-Szenario - zumindest in der Einzelspielerkampagne. ... …weiterlesen

R.U.S.E.

gamePRO 10/2010 - Aufruhr an der Echtzeitstrategie-Front: Ubisofts WK-II-Epos überrascht mit konsolenfreundlicher Steuerung, starker 3D-Engine und taktischer Finesse. …weiterlesen

R.U.S.E.

Games Aktuell 11/2010 - Truppen befehligen und mit dem Marschallstab wedeln: Eignet sich die Move-Steuerung für einen Strategie-Titel wie Ruse? …weiterlesen

R.U.S.E. - Review: Mit List und Täuschung dem Feind entgegen ...

GamerLobby.de 9/2010 - R.U.S.E., ein etwas anderes Strategiespiel, entwickelt von den Machern von Act of War entführt den Spieler mal wieder in das Szenario des 2.Weltkriegs. Hat es doch schon 100.000 Mal gegeben? Ist ja langweilig? …weiterlesen

R.U.S.E.

GameCaptain.de 9/2010 - In letzter Zeit stagnierte die Echtzeitstrategie. Keine Neuerungen, keine Highlights und auch selten ein spannendes Thema. Doch mit Starcraft 2 ist wieder ein ordentlicher Vertreter verfügbar und auch in RUSE setzt man große Hoffnungen. Aber kann ein Spiel in einem ausgebrannten Setting überhaupt gut werden und neu motivieren, sich in die Schlachten des zweiten Weltkriegs zu begeben? …weiterlesen

R.U.S.E (PC)

Daddeldepot.com 9/2010 - Lange haben wir auf den Echtzeit-Strategie-Titel R.U.S.E. gewartet, das ja gleich drei Mal verschoben wurde. Zwar sind das noch keine Ausmaße wie bei Duke Nukem Forever, aber trotzdem kamen einem langsam Zweifel ob das Spiel überhaupt noch erscheint. Nun ja, das Warten hat ein Ende und R.U.S.E. steht in den Regalen. Zugegeben, Echtzeit-Strategie-Titel gibt es viele und ist nichts Neues! Zweiter Weltkrieg, was schon wieder? Nein Danke! Wer mit diesem Gedanken spielt, wird ein cleveres sowie kreatives Kriegsspiel verpassen. Unser Test zu Ruse zeigt, das Ubisoft und das französische Studio Eugen Systems (bekannt durch Act of War), dem Echtzeit-Strategiespiel mit klugen Interface-Ideen und taktischer Tiefe, tatsächlich eine neue Facette verleiht. …weiterlesen

R.U.S.E.

Digitale Generation 9/2010 - Es gibt neues Futter für Hobby-Strategen und Fans des WWII-Szenarios. Am 9. September erscheint das Strategiespiel R.U.S.E. - wir haben es bereits getestet... …weiterlesen

R.U.S.E.

Computer Bild Spiele 12/2009 - Der Zweite Weltkrieg als Spielthema ist alt, lässt sich aber neue Aspekte entlocken - mit Multitouch und Iris. …weiterlesen

R.U.S.E.

GameCaptain.de 12/2009 - 2005 machte sich Eugene Systems einen Namen mit dem Echtzeitstrategiespiel Act of War, das mit ordentlicher Steuerung, der Terroristenthematik und gedrehten Videosequenzen das bessere C&C Generäle war. Nun soll mit R.U.S.E. dort wieder Innovation einziehen, wo es lange ruhig war. Wir durften uns die V.I.P. Multiplayer-Beta dieses Hoffnungsträger des Echtzeitstrategie-Genres anschauen. …weiterlesen

R.U.S.E.

PS3M 10/2009 - Bevor PS3M zu Ubisoft nach Paris reist, um das Echtzeitstrategiespiel ‚R.U.S.E.‘ anzuspielen, stellt sich immer wieder eine Frage: Wird dieses Konsolenspiel endlich intuitive Steuerung und taktische Tiefe verquicken? Gute Ansätze gibt es: ‚Command & Conquer: Alarmstufe Rot 3‘ spielt sich angenehm taktisch, wer allerdings einen Flankenangriff auf zwei Seiten versucht, der verknotet sich die Finger. ‚Endwar‘ hingegen bietet funktionale Sprachsteuerung, aber die Taktik hat Fronturlaub. Nun versucht es also ‚R.U.S.E.‘. Ein englisches Wörtchen, das so viel wie ‚List‘ bedeutet. ... …weiterlesen