• Sehr gut 1,4
  • 15 Tests
  • 166 Meinungen
Sehr gut (1,5)
15 Tests
Sehr gut (1,4)
166 Meinungen
Platt­form: PC
Genre: Stra­te­gie-​ / Tak­tik­spiel, Add-​on / DLC
Frei­gabe: ab 6 Jahre
Mehr Daten zum Produkt

Anno 1404 - Venedig (für PC) im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (1,2)

    „Kauftipp“

    10 Produkte im Test

    „Die Programmierer bei Releated Designs haben ein umfangreiches Add-on zu Anno 1404 auf die Beine gestellt, das zum grundlegenden Spielprinzip (Siedlung bauen, Bedürfnisse der Einwohner befriedigen, Handel mit dem Orient treiben) tolle Neuerungen hinzufügt. So dürfen Sie nun einen Schergen in die feindliche Siedlung einschleusen, der dort Sabotage-Akte verübt. ...“

    • Erschienen: März 2010
    • Details zum Test

    „gut“ (2,09)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    „Endlich kommen auch Freunde von Mehrspielerpartien mit Anno auf ihre Kosten. Die neuen Inhalte für bis zu acht Mitspieler erweitern das bekannte Anno-Spielprinzip zu einem spannenden Mehrspieler-Erlebnis. Aber auch Einzelspieler können sich auf neue spannende Aufgaben freuen, die sie einige Zeit in Bann halten werden. Die Erweiterung ist rundum gelungen und wird Anno-Fans sicher viel Freude bereiten.“

    • Erschienen: März 2010
    • Details zum Test

    „gut“ (2,09)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    „... Optisch top, inhaltlich ebenfalls: Viel besser kann man ein Aufbauspiel eigentlich nicht machen. Zumal auch der Mehrspielermodus wenig Wünsche offenlässt und für spannende und lange Duelle zwischen Anno-Fans sorgt. Einziges Manko: Die meisten Notebooks haben nicht die Rechen-Power für grafisch schöne Anno-Stunden. Da muss schon ein großer PC her.“

    • Erschienen: März 2010
    • Details zum Test

    90%

    „Gold Award",„Grafik Award",„Gameplay Award"

    „Anno 1404 war gut, durch die Erweiterung wird es nahezu perfekt.“

    • Erschienen: März 2010
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (90% Spielspaß)

    „Games-Hit“

    „GUT: Beeindruckende Grafik mit viel Detailliebe; Spionage bietet taktische Möglichkeiten; Erstmals Koop-Multiplayer.
    SCHLECHT: Rohstofflage nicht auf einen Blick überschaubar.“

    • Erschienen: März 2010
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (91%)

    „Empfehlung!“,„Umfang Empfehlung!“,„Grafik Empfehlung!“,„Multiplayer Empfehlung!“,„Gameplay Empfehlung!“

    „Positiv: MULTIPLAYER! Anno-Sucht! Neuerungen gut eingebaut; MULTIPLAYER! Szenarien ersetzen Kampagne gut; Baut auf genialem Hauptspiel auf; MULTIPLAYER!
    Negativ: Nach wie vor schwache Militär-KI; Nach wie vor etwas schwacher Kampf-Sound; und nach wie vor: man kann nie genug Zeit für dieses Spiel haben.“

    • Erschienen: März 2010
    • Details zum Test

    7,5 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Ich hoffe ja, dass mir die Wertung weder Ubisoft noch unsere Leser krummnehmen, doch ich bin nicht so leicht zu begeistern wie manch anderer Mensch. Klar, der Mehrspielermodus ist schon fein und es macht Spaß, mit meinen Freunden gemeinsam die Inseln zu erobern. Auch die Ratsversammlung und die Spionage fügen sich nahtlos in das Spielprinzip ein. ... Doch auf der anderen Seite sehe ich eben auch die Tatsache, dass es sonst kaum Neues gibt. Keine neuen Waren, kaum neue Gebäude und keine Kampagne samt ordentlicher Geschichte für Solospieler. Das Add-on ist toll und sein Geld durchaus wert ...“

    • Erschienen: März 2010
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (85 von 100 Punkten)

    „Die neue Spielerfahrung durch den Rat ist nämlich der springende Punkt, warum die Erweiterung noch 85% bekommt. Nicht jeder Anhänger des Hauptspiels (allein spielende, eher militaristisch angehauchte Spieler, die zudem feige Spionage verabscheuen, schließlich dürften nicht wenige Zocker dieser Spielprämisse folgen) wird aber mit diesem AddOn für den Preis von rund 30 Euro glücklich werden.“

    • Erschienen: März 2010
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (90% Einzelspieler-Spielspaß)

    „Geiles Stück!“

    „Geniale Szenarien, ein klasse Multiplayer-Modus mit guten Spionage- und Rats-Features und obendrauf eine spektakuläre Vulkaninsel! Was erlauben sich die Typen von Related Designs eigentlich? Wo bleibt denn der Spaß am Spieletesten, wenn man über gar nichts meckern kann? ...“

    • Erschienen: März 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Unterstellt man, dass schon die Grundversion von ‘Anno 1404‘ einen soliden Mehrspielermodus hätte bieten müssen, so muss man ‚Venedig‘ eigentlich vorhalten, dass es zu wenig bietet bzw. ausschließlich das besagte Feature nachliefert. Sicher, die erweiterten Diplomatie- bzw. Spionagefunktionen und die Einführung eines neuen Akteurs machen Spaß und jeder Veteran wird sich über 50 neue, mit anspruchsvollen Missionen gefüllte Spielstunden freuen – so richtig überzeugend wirkt das Angebot aber letztendlich nicht. ... lohnt sich definitiv für alle Spieler der Grundversion, die nach neuen Herausforderungen suchen und sich von vornherein einen soliden Mehrspieler-Part gewünscht haben.“

    • Erschienen: März 2010
    • Details zum Test

    90%

    „Game Captain Award“

    „Viel kritisieren kann man jetzt wirklich nicht mehr. Das Addon kommt mit einer Vielzahl an sinnvollen und perfekt integrierten Features angeschippert, und macht ein tolles Spiel noch ein Stückchen besser. Einzig das etwas unfertig wirkende Venedig trübt den hervorragenden Eindruck des umfangreichen Addons ein wenig. ... Trotzdem sind die 30 Euro für das Addon gut angelegt und es ist ein Muss für alle Anno-Infizierten. Ich frage mich nur: Wie will man dieses Gesamtpaket zukünftig noch toppen?“

    • Erschienen: März 2010
    • Details zum Test

    „gut“ (80%)

    „Toller Mehrspieler-Modus, großartige Ratsversammlung und gute Szenarien stehen einem blassen Venedig gegenüber.“

    • Erschienen: Februar 2010
    • Details zum Test

    90% Spielspaß

    „Gold Award“

    „Pro: Toll designte, abwechslungsreiche Szenarien für jeden Spielertyp; Guter Mehrspielermodus mit sinnvollen Features; Spaßige Sabotage-Funktion; Endlich eine friedliche Siegmöglichkeit mit dem Ratssystem ...
    Contra: Keine durchgängige Kampagne; Leichte Performance-Einbußen beim Vulkanausbruch; Einige der neuen Sprecher klingen unpassend.“

    • Erschienen: Februar 2010
    • Details zum Test

    Spielspaß: 93 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Platin-Award“,„GameStar für Multiplayer-Spaß“

    „Toller Multiplayer und viele kleine Neuerungen.“

    • Erschienen: Januar 2010
    • Details zum Test

    Ersteindruck: „gut“

    „Neue Missionen, neue Features - und ein durchdachter Multiplayer-Modus: Anno-Herz, was willst du mehr?“

zu rondomedia GmbH ANNO 1404: Venedig - Das offizielle Add-on (für PC)

  • Anno 1404: Venedig (AddOn)

Kundenmeinungen (166) zu Anno 1404 - Venedig (für PC)

4,6 Sterne

166 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
126 (76%)
4 Sterne
20 (12%)
3 Sterne
8 (5%)
2 Sterne
8 (5%)
1 Stern
3 (2%)

4,6 Sterne

166 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Anno 1404 - Venedig (für PC)

Plattform PC
Genre
  • Add-on / DLC
  • Strategie- / Taktikspiel
Freigabe ab 6 Jahre
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 3307211696792

Weitere Tests & Produktwissen

Anno 1404 Venedig

GameStar 4/2010 - Wenn die Gondeln Bauern tragen: Im Addon zu Anno 1404 kümmern Sie sich nicht nur um Brot und Bier, sondern auch um die hohe Politik. ... Testkriterien waren unter anderem Grafik, Sound, Atmosphäre und Umfang. Zudem wurde der Anspruch des Spiels angegeben. …weiterlesen

Der Berg rußt!

PC Action 4/2010 - Als Testkriterien dienten Grafik, Sound und Steuerung. Neben dem Einzelspieler- wurde auch der Mehrspielermodus bewertet. …weiterlesen

Meer-Spieler

Computer Bild 8/2010 - Dank des neuen Mehrspielermodus in der Erweiterung Anno 1404: Venedig müssen Anno-Fans nicht mehr allein übers Meer schippern. Ob die Spielereihe damit auf Erfolgskurs bleibt klärt der Test. Getestet wurden die Kriterien Spielspaß, Bedienung und Service. Wegen Hardwareproblemen erhielt das Produkt eine Abwertung. …weiterlesen