Mitesserentferner Produktbild
  • Gut 1,9
  • 1 Test
  • 1400 Meinungen
Sehr gut (1,5)
1 Test
Gut (2,4)
1.400 Meinungen
Ähnliche Produkte im Vergleich

Turata Mitesserentferner im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2019
    • Details zum Test

    „gut“ (1,5)

    „Testsieger“

Kundenmeinungen (1.400) zu Turata Mitesserentferner

3,6 Sterne

1.400 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
645 (46%)
4 Sterne
238 (17%)
3 Sterne
126 (9%)
2 Sterne
140 (10%)
1 Stern
266 (19%)

3,6 Sterne

1.399 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Super

    von Mina79
    • Vorteile: effektiv
    • Geeignet für: Reinigen
    • Ich bin: Qualitätsorientiert

    Gute Saugleistung

    Auf diese Meinung antworten
Eigene Meinung verfassen

Ähnliche Produkte im Vergleich

Turata Mitesserentferner
Dieses Produkt
Mitesserentferner
  • Gut 1,9
3,6 von 5
(1.400)
3,7 von 5
(117)
Produkt ansehen

Einschätzung unserer Autoren

Turata Mitesser-Reiniger

Starke Sau­g­leis­tung, tol­les Ergeb­nis

Stärken

  1. saugt mit hoher Leistung Mitesser aus den Poren
  2. lange Akkulaufzeit
  3. Bedienknöpfe leicht zu erreichen

Schwächen

  1. nur passable Verarbeitungsqualität

Leistungstechnisch lässt der Turata Mitesserentferner die Konkurrenz alt aussehen. Während schwache Saugleistungen oder zu große Aufsatzöffnungen dort die größten Schwachpunkte sind, ist der Turata zu weit mehr bereit. Im Test überzeugt er mit starker Saugleistung und „tollen“ Ergebnissen (askGeorge.de 3/2019), ist überdies leicht zu bedienen und liegt gut in der Hand. Zur Wahl stehen Ihnen außerdem je fünf verschiedene Behandlungsaufsätze und Intensitätsstufen, von denen schon die dritte vollkommen ausreiche, heißt es im Test. Nur die mittelmäßige Verarbeitungsqualität täte nicht Not. In diesen Punkt ähnele das Modell dem Bestope-Konkurrenzprodukt, schreibt das Testmagazin und erklärt diesen Punkt kurzerhand als einziges nennenswertes Negativkriterium für ein an sich „gutes Gerät, das seine Aufgabe einwandfrei erfüllt“.

Weitere Tests & Produktwissen

Kosmetikdeklaration: „Den Kode knacken“

Stiftung Warentest 3/2012 - j Siegel mit Botschaft BDIH. Der Bundesverband der Industrie- und Handelsunternehmen für Arzneimittel, Reformwaren, Nahrungsergänzungs- und kosmetische Mittel (BDIH) vergibt dieses Siegel seit 2001. Eine der Richtlinien des BDIH-Siegels legt fest, dass 15 Rohstoffe aus zertifiziert ökologischen Pflanzen stammen müssen. Dazu gehören unter anderem Kamille, Ringelblume und Jojoba. Weitere Informationen unter www.kontrol lierte-naturkosmetik.de. NaTrue. …weiterlesen

Gesicht reinigen: „Reine Hautsache“

Stiftung Warentest 3/2011 - Daher sollten die Reinigungsprodukte der Haut am besten keine Feuchtigkeit und kein Fett entziehen. Tipp: Gehen Sie bei Kälte mit Ihrer Gesichtshaut behutsamer um. Vermeiden Sie vor allem bei trockener Haut alles, was sie irritiert. Verzichten Sie also auf alkoholhaltiges Gesichtswasser oder Peeling. Hauttypologie Trocken oder fettig? Normale Haut. Sie ist straff, belastbar und wenig empfindlich. Sie hat im Prinzip einen ausgeglichenen Fett- und Wasserhaushalt. Mischhaut. …weiterlesen