TTM Party

Party Produktbild

ohne Endnote

0  Tests

8  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Schwei­zer Raclette
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Ori­gi­nal Schwei­zer Raclette im klei­nen Kreis genie­ßen

Die meisten Original Schweizer Raclette-Geräte, bei denen der Käse direkt vom Laib auf den Teller geschabt wird, sind für größere Tischrunden ausgelegt. Raclette-Fans, die diesen Genuss auch in einem kleineren Kreis gerne einmal ausprobieren möchten, bietet der Schweizer Hersteller TTM das Modell Party an. Funktionsweise und Ausstattung entsprechen seinen großen Brüdern, außerdem ist das Raclette für seine Verhältnisse sogar erschwinglich.

Keine Frage: Raclettegeräte mit Pfännchen, in denen der Käse lediglich dazu dient, weitere Zutaten mit einer leckeren, geschmolzenen Schicht zu überziehen, dominieren eindeutig den Markt. Doch abseits dieses Konformitätszwangs halten sich wacker Geräte, mit denen man in den Genuss eines Original Schweizer Raclettes kommt: Ein größeres Stück Käse wird dabei in eine Vorrichtung eingespannt, über der sich ein Heizelement befindet. Der an der Oberfläche schmelzende Käse wird also direkt vom Laib auf den Teller geschabt und nicht überbacken. Raclette-Connaisseure schwören auf diese Zubereitungsart und ziehen sie den Pfännchen-Raclette vor, doch unabhängig von dieser Entscheidung bringt ein Original-Raclette auf jeden Fall Abwechslung auf den Tisch.

Doch leider sind die meisten Modelle für kleinere Runden schlichtweg zu groß, da in ihnen nämlich die Hälfte eines Käserades eingespannt werden kann. Kleinere Modelle sind daher eher selten, das Gerät von TTM gehört zu ihnen. Die Ausstattung ist, wie vom Hersteller nicht anders gewohnt, grundsolide und stabil. Es wird hauptsächlich aus Stahlblech mit einer Thermolackierung gefertigt, der sogenannte „Käsesitz“ wiederum ist vernickelt. Er nimmt Käsestücke bis zur Größe eines Viertel Käselaibs auf und kann zur Seite geschwenkt werden, damit sich beim „Raclettieren“, also Abschaben des geschmolzenen Käses, niemand an dem Heizemelement verbrennt. Insgesamt misst es rund 28 x 24 x 34 Zentimeter, kann also auch auf einem kleineren Esstisch noch gut untergebracht werden, und die Leistung des Geräts soll, wie in Kundenbewertungen zu lesen ist, ohne Fehl und Tadel sein.

Pfännchen-Raclette liegen in der Regel deutlich unter 100 oder sogar unter 50 EUR, was zum Teil ihren Verkaufserfolg erklärt. Für das Original-Raclette von TTM hingehen werden aktuell fast 160 EUR (Amazon) fällig, die Anschaffung will also wohl überlegt sein. Echte Raclette-Fans jedoch, die mehrmals im Jahr sich dem Käseschmelzen in geselliger Runde hingeben, werden trotzdem sicherlich nur kurz zögern, denn für ein Original-Raclette ist das TTM nicht teuer.

von Wolfgang

Fachredakteur im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2008.

zu TTM Party

  • TTM Party-Racletteofen

Kundenmeinungen (8) zu TTM Party

3,1 Sterne

8 Meinungen in 1 Quelle

3,1 Sterne

8 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Raclette

Datenblatt zu TTM Party

Technische Daten
Typ Schweizer Raclette

Weiterführende Informationen zum Thema TTM Party können Sie direkt beim Hersteller unter ttmsa.ch finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf