Trust Care Let‘s Go Out im Test

(Rollator)
  • keine Tests
17 Meinungen
Produktdaten:
Faltmechanismus: Längs
Maximale Belastbarkeit: 130 kg
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Let‘s Go Out

Schont die Kräfte und die Gelenke

Bei dem Modell Let's Go Out handelt es sich um einen ausgewiesenen Outdoor-Rollator. Deshalb hat der Hersteller TrustCare ihm extra große Räder mit einem Durchmesser von 24,5 Zentimetern verpasst, die pannensicher mit Vollgummi bereift sind. Damit lassen sich Bodenunebenheiten locker überwinden. Außerdem federn große Reifen Erschütterungen besser ab. Die etwas kleineren Hinterräder wurden sogar mit einer gelenkschonenden Federung ausgestattet. Damit dürfte der Rollator über Kopfsteinpflaster oder unbefestigte Wege leichtfüßig hinwegrollen, ohne die Gelenke seines Besitzers zu belasten. Bei Nässe schützen übrigens zwei Schutzbleche die Kleidung des Benutzers.

Leicht faltbar

Das Schieben des Rollators über Stock und Stein wird auch durch das geringe Gewicht von nur 6,2 Kilogramm erleichtert. Trotzdem ist der Gehwagen stabil genug, um ein Benutzergewicht von bis zu 130 Kilogramm auszuhalten. Während er im Betrieb knapp 60 Zentimeter breit ist, lässt er sich auf 18 Zentimeter zusammenfalten, wobei er auch zusammengeklappt auf seinen vier Rollen stehen kann. Das Zusammenfalten gelingt mit einem Handgriff, indem der Sitz hochgezogen wird. Die Griffhöhe kann von 77 bis 95 Zentimetern individuell angepasst werden. Die Höhe des ungepolsterten Sitzes beträgt knapp 60 Zentimeter, sodass Nutzer sich leicht wieder erheben können. Leider ist der Rückengurt nicht im Lieferumfang enthalten, er wird als Zubehör angeboten.

Verschließbare Tasche

Mitgeliefert wird dagegen eine geräumige Tasche, die mit ihrer PVC-Abdeckung sogar einigermaßen witterungsbeständig ist. Sie kann abgenommen und an den beiden Henkeln bequem getragen werden. Noch bequemer wären natürlich Schultergurte.

Fazit

Es liegt noch kein ausreichendes Nutzer-Feedback vor, aus dem sich ableiten ließe, wie sich der Outdoor-Rollator in der Praxis bewährt hat. Eine Nutzerin berichtet allerdings davon, dass sie die Schrauben und Bremsen regelmäßig nachstellen muss. Ob es sich dabei um ein sogenanntes Montagsmodell handelt, wird sich zeigen. Wer sich für den sportlichen Rollator interessiert, findet ihn bei Amazon für knapp 260 EUR, und zwar in Schwarz-Silber oder Beige-Silber.

zu Trust Care Let‘s Go Out

  • Trust Care Outdoor Rollator Let's Go Out schwarz silber

    Trust Care bietet Ihnen nicht nur Let's Go Indoor Rollatoren, sondern auch Rollatoren für den Außenbereich. ,...

  • Russka Ludwig Bertram GmbH Rollator Let's go out

    Rollator Let´s Go Out Mit dem Rollator Let´s Go Out hinterlassen Sie überall einen guten Eindruck. Das wasserabweisende ,...

  • Trust Care Outdoor Rollator Let's Go Out beige/silber

    Outdoor Rollator Let`s Go Out beige / silber Der hochwertige Outdoor Rollator bietet optimale Fahreigenschaften dank der ,...

  • Trust Care Outdoor Rollator Let's Go Out schwarz/silber

    Outdoor Rollator Let`s Go Out schwarz / silber Der hochwertige Outdoor Rollator bietet optimale Fahreigenschaften dank ,...

  • Trust Care Outdoor Rollator Let's Go Out schwarz/silber

    Trust Care Outdoor Rollator Let's Go Out schwarz / silber

  • Trust Care Outdoor Rollator Let's Go Out schwarz silber

    Trust Care bietet Ihnen nicht nur Let's Go Indoor Rollatoren, sondern auch Rollatoren für den Außenbereich. ,...

Kundenmeinungen (17) zu Trust Care Let‘s Go Out

17 Meinungen (1 ohne Wertung)
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
4
4 Sterne
2
3 Sterne
1
2 Sterne
4
1 Stern
5
  • 2jährige Nutzung des Trust Care Let's Go Out

    von Annife
    (Ausreichend)

    Den o.g. Rollator besitze ich seit Juli 2013. Er ist formschön und sehr wendig. Leider hat er viele Mängel und die Stabilität läßt zu wünschen übrig. Die Bremshebel ließen sich nach 1 Jahr nicht mehr vernünftig feststellen, so dass der Rollator sich an kleinen Hügeln selbstständig macht. Ein Bremsseil riss nach 1 1/2 Jahren, das Zugband unter dem Sitz, das zum Zusammenklappen des Rollators zuständig ist, gab ebenfalls nach knapp 2 Jahren seinen Geist auf. Leider ist eine Garantie-Reparatur nicht möglich, da alle Probleme auf normale Abnutzungserscheinungen zurück zu führen sind.
    Der Rollator ist schön leicht, vor allen Dingen für Personen, die Schulterprobleme haben und läßt sich auch sehr gut im Kofferraum verstauen. Nur für wirklich gebrechliche Personen läßt die Sicherheit zu wünschen übrig.

    Antworten

  • Tolles Gerät mit Mängeln

    von walliane

    Rollator ist leicht gängig, gut zu händeln und ich bin funktional voll zufrieden. Aber: 1. Feststellbremsen sind nicht isoliert, man bekommt also beim Einkaufen in Läden häufig einen Schlag. Abhilfe brachte Isolierband.
    Nach 9 Monaten sind die Bremsbeläge kaputt und auf einer Seite ist das Lenkgestänge defekt. Reparatur dauert.
    Trotzdem würde ich mir den Rollator wieder kaufen, weil er wie kein anderer auch auf schwierigem Gelände superleicht zu fahren und superleicht zu verstauen ist.

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Trust Care Let‘s Go Out

Ausstattung Tasche
Faltmechanismus Längs
Gewicht 6,2 kg
Maße betriebsbereit 64 x 57 x 78-96 cm
Maximale Belastbarkeit 130 kg
Sitzhöhe 59,5 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Trust Care Let‘s GoOut können Sie direkt beim Hersteller unter trustcare.se finden.

Weitere Tests & Produktwissen