VeGA Produktbild
  • ohne Endnote
  • 3 Tests
  • 0 Meinungen
ohne Note
3 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Brenn­stoff­zelle
Mehr Daten zum Produkt

Truma VeGA im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Dezember 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Im Test lieferte sie ihre Leistung zuverlässig, leise, umweltschonend und mit hoher Systemsicherheit ab. Als kleineres Manko fiel einzig die lange Vorlaufzeit auf. Die Vega ist eine Zusatzenergiequelle und vermag die Standzeiten fernab vom Landstrom zu verlängern, ganz verzichtbar macht sie ihn indes nicht, um die Batterien ab und an ganz voll zu laden. ...“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    Trumas VeGA sorgt beim Camping für eine angemessene Stromversorgung via Gas. Ein Tagesbedarf von rund 83 Ah ist damit abgedeckt. Man sollte jedoch berücksichtigen, dass das Gerät recht gewichtig und sehr groß ist und beim Einbau viel Platz benötigt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... Sie sind ohne Zweifel, insbesondere in der Kombination mit einer Solaranlage, eine erstklassige, wenn auch exklusive Möglichkeit, die Bordbatterien jederzeit mit Strom zu versorgen. Gerade weil sich Efoy und Vega in Technik und Größe so grundverschieden präsentieren, wird jeder Interessent sein passendes Modell finden.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Reisemobil International in Ausgabe 12/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Datenblatt zu Truma VeGA

Typ Brennstoffzelle

Weiterführende Informationen zum Thema Truma VeGA können Sie direkt beim Hersteller unter truma.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Strom aufwärts

promobil 1/2013 - Zur Auswahl stehen Blei-Säure-Batterien mit Nass-, Gel- oder AGM-Technik. Für den Praxistest simulierte promobil eine typische Verbrauchssituation mit eingeschalteten Lichtern, Fernseher und Kaffeemaschine. Wie von Truma beabsichtigt schaltete die Vega automatisch ein, als die Batteriespannung unter 12,2 Volt gefallen war Die rein spannungsabhängige Schaltung ist nicht ganz unproblematisch. Bei modernen Blei-Säure-Akkus sagt die Spannung mitunter nur wenig über den Ladezustand aus. …weiterlesen