Transcend DrivePro 620 1 Test

Sehr gut (1,4)
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Auf­lö­sung 1920 x 1080 (Full-​HD)
  • Befes­ti­gung Kle­be­pad, Saug­napf
  • Blick­win­kel 140°
  • Mehr Daten zum Produkt

Transcend DrivePro 620 im Test der Fachmagazine

  • Note:1,4

    „Testsieger“

    Platz 1 von 6

    „Plus: Spurhalteassistent; Ruhepausenalarm; Auffahrwarnung; Tempowarnung; Parkmodus; App; Zweitkamera für Rückseite und 2x 32-GB-microSD-Karte liegen bei.
    Minus: Verbindung zwischen den Kameras.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Transcend DrivePro 620

zu Transcend DrivePro 620

  • Transcend DrivePro 620 Dashcam Blickwinkel horizontal max.=140° Akku, Display,
  • Transcend DrivePro 620 - Kamera für Armaturenbrett ( TS-DP620A-32G )
  • Transcend DrivePro 620 (GPS-Empfänger, Full HD), Dashcam, Schwarz
  • Transcend Dual Dashcam DrivePro 620 FHD 2.4" Display 64GB WLAN GPS
  • Transcend DrivePro 620
  • Transcend DrivePro 620 Dual Dashcam inkl. 2x 32 GB TS-DP620A-32G
  • Transcend DrivePro 620 - Kamera für Armaturenbrett - 1080p / 60 BpS - Wi-Fi -
  • Transcend DrivePro 620 Retail
  • Transcend DrivePro 620 bk
  • Transcend DrivePro 620 Kamera inkl. 2x 32GB microSDHC

Kundenmeinungen (10) zu Transcend DrivePro 620

4,6 Sterne

10 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
8 (80%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
2 (20%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,6 Sterne

10 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Set aus Front-​ und Rück­fahr­ka­mera

Stärken

  1. Gute Aufnahmequalität
  2. Steuerung über Smartphone möglich
  3. Lange Kabel für Stromversorgung

Schwächen

  1. Halterungen nicht optimal
  2. Kein Akkubetrieb

Die Transcend DrivePro 620 ist mit fast 180 Euro nicht ganz preiswert, aber schaut man genauer hin, relativiert sich der Preis. Geliefert wird nämlich ein Set aus der Frontkamera DrivePro 250 und der Rückkamera DrivePro 10. Das Fahrzeug kann dadurch rundum überwacht und Videomaterial beispielsweise bei Auffahrunfällen gesichert werden. Dank eines WiFi-Moduls ist die Verbindung mit einem Smartphone möglich. Das erleichtert die Bedienung und das Übertragen von Aufnahmen. Die Dashcam wird über den Zigarettenanzünder mit Strom versorgt. Der integrierte Akku sichert nur die Einstellungen. Die nötigen Kabel werden mitgeliefert und sind laut Kunden sehr lang. Rezensenten gefallen die Steuerung über App und die Aufnahmequalität. Skepsis herrscht teilweise über die Qualität der Halterungen vor.

von Heike Jestram

Fachredakteurin in den Ressorts Motor, Reisen und Sport sowie Audio, Video und Foto – bei Testberichte.de seit 2015.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Transcend DrivePro 620

Auflösung 1920 x 1080 (Full-HD)
Features
  • WLAN
  • GPS (integriert)
  • Spurhalteassistent (LDWS)
  • Auffahrwarnsystem (FCWS)
Ausstattung
  • G-Sensor
  • Bewegungssensor
  • Heckkamera
Befestigung
  • Klebepad
  • Saugnapf
Gewicht 78 g
Blickwinkel 140°
Bilder pro Sekunde 60

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf