Ø Gut (2,5)

Keine Tests

(19)

Ø Teilnote 2,5

Produktdaten:
Typ: Frei­ar­m­näh­ma­schine
Anzahl der Nähprogramme: 21
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

JSA 21

Ideal für große Stoffmengen, einige Haken

Die Toyota JSA 21 verfügt über eine großen Vorteil: Wer regelmäßig mit einer etwas größeren Stoffmenge zu tun hat, sollte angesichts des breit ausgefallenen Anschiebetisches keine Probleme beim Nähen haben. Insoweit zeigt sich die Freiarmnähmaschine erfreulich bedienfreundlich insbesondere beim Nähen oder Reparieren von Heimtextilien.

Leider keine stufenlos einstellbare Stichlänge

Doch leider scheint sich das Konzept auch kleinere Ausrutscher zu leisten, wie verschiedene Kundenbewertungen zeigen. An vorderster Front der Ärgernisse ist aus Kundensicht offenbar eine Passungenauigkeit zu nennen: Mit ihrer Anschaffungsinvestition von 239 EUR ist sie angesichts ihres eher überschaubaren Funktionsumfangs doch recht teuer. So lässt sie etwa eine stufenlos einstellbare Stichlänge vermissen und bietet stattdessen nur unflexible drei Varianten an, die sich lediglich über das Programm einstellen lassen. Insbesondere bei den Zickzackstichen sei dies recht unbefriedigend.

Fehlender Ein-/Ausschalter

Ein weiteres, bei Toyota beinahe schon traditionelles Ärgernis stellt der fehlende Ein-/Ausschalter dar. Unpraktischerweise muss hier jedesmal der Netzstecker gezogen werden, was insbesondere für Vielnäher ärgerlich ist oder dann, wenn der Nähmaschine ein fester Platz in der Wohnung zugewiesen ist. Nur wenig nachgedacht hat man auch bei der Bedienungsanleitung: Als solche ist sie zwar durchaus hilfreich, allerdings ist hier umfangreiches Blättern vonnöten, da sie mehrsprachig gehalten ist – und das für jede einzelne Seite.

Hohe Nähgeschwindigkeit für lange Stoffbahnen

Nicht rundum konnte auch der extra für Jeans ausgelegte Einsatzzweck überzeugen. Zwar werde dicker Jeansstoff gut transportiert, allerdings bestehe die Modellbezeichung „Jeans“ im Grunde nur in der Mitlieferung eines Satzes etwas dickerer Nähnadeln – das schaffe aber jede etwas hochwertigere Universalnähmaschine auch. Gelegenheitsnäher wiederum fänden in der JSA 21 nicht jene Überschaubarkeit der Funktionen, die man sich als eher Ungeübter wünscht. Auch die Geschwindigkeit verdient Kritik: Mit 800 Stichen pro Minute sei sie zwar für lange Stoffbahnen gut geeignet, für kleinere Projekte sei das zum Teil brachiale Vorwärtsschieben des Stoffes eher suboptimal.

Beifall verdient sie hingegen für ihre einfache Bedienung: Die Stichbild ist sauber, der Stofftransport verlässlich. Die Laufeigenschaften sind leise und gleichmäßig. Nähhilfen wie das vierstufige Knopflochprogramm, die einfache Anwahl der 21 Nähprogramme, der einfache Fußwechsel oder die Einfädelhilfe sind aus Kundensicht eine große Unterstützung. Die Freiarmfunktion erlaubt Arbeiten an Hosenbeinen oder Ärmeln, Manschetten oder anderem rundgeschlossenen Stoffteilen.

Fazit: Bei der Toyota JSA wird die Zielgruppe nicht ausreichend klar: Wer näht schon ausschließlich Jeans und ist bereit, dafür 239 EUR (Amazon) zu investieren? Für Anfänger ist sie recht umfangreich, für Ambitionierte recht unflexibel. Punkten kann sie in der Tat bei großen Stoffmengen - und wird sicherlich ihren Platz im ein oder anderen Haushalt finden.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Toyota JNS17CT Jeans Freiarmnähmaschine mit 17 Programmen, Jeansfunktion

    17 Stichprogramme, Leichte Bedienung durch grosse Wahlknöpfe und Tasten, extra grosser Anschiebetisch beigepackt ,...

  • Bernette b35

    Bernette 35 Die preiswerte Nähmaschine für Einsteiger inklusive 23 Stichen und 7 Nähfüßen (Sohlen) Die ,...

Kundenmeinungen (19) zu Toyota JSA 21

19 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
5
4 Sterne
5
3 Sterne
5
2 Sterne
5
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Toyota JSA 21

Technische Eigenschaften
Typ Freiarmnähmaschine
Anzahl der Nähprogramme 21
Maße & Gewicht
Gewicht 7,5 kg
Anfängerfunktionen
Einfache Stichanwahl fehlt
Ausstattung
Aufspulautomatik fehlt
Display fehlt
Rückwärtsnähen vorhanden
LED-Nählicht fehlt
Höhenverstellbarer Nähfuß fehlt
Nähen mit Zwillingsnadel fehlt
Differentialtransport fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Singer 160Husqvarna Viking HClass E 10Singer Talent 3323AEG NM 824AEG 525 MiniSinger 7463 ConfidenceBrother Innov-is 50Brother Innov-is 950Husqvarna Viking H Class 100 QSinger Confidence 7465